80 Folgen

“Rechtsbelehrung” ist ein Jurapodcast, in dem monatlich aktuelle Rechtsfragen der Netzwelt besprochen werden. Während Rechtsanwalt Schwenke die rechtlichen Hintergründe erklärt, führt der Radiojournalist Marcus Richter durch die Sendung und sorgt mit seinen Fragen und Erklärungen dafür, dass der Podcast auch für Nichtjuristen verständlich bleibt.

Rechtsbelehrung - Recht, Technik & Gesellschaft Marcus Richter & Thomas Schwenke

    • Kurse
    • 4.7, 236 Bewertungen

“Rechtsbelehrung” ist ein Jurapodcast, in dem monatlich aktuelle Rechtsfragen der Netzwelt besprochen werden. Während Rechtsanwalt Schwenke die rechtlichen Hintergründe erklärt, führt der Radiojournalist Marcus Richter durch die Sendung und sorgt mit seinen Fragen und Erklärungen dafür, dass der Podcast auch für Nichtjuristen verständlich bleibt.

    Per Videokonferenz vor Gericht – Rechtsbelehrung Folge #80

    Per Videokonferenz vor Gericht – Rechtsbelehrung Folge #80

    Wie Gerichtsverhandlungen per Videokonferenz ablaufen, ihre Vorteile, Grenzen und Erfahrungen aus der Gerichtspraxis unseres Gastes Jan Spoenle, Richter am Landgericht Heilbronn.

    • 1 Std. 28 Min.
    Privacy Shield – wie es jetzt weitergeht – Rechtsbelehrung Folge #79

    Privacy Shield – wie es jetzt weitergeht – Rechtsbelehrung Folge #79

    Ist der Datenverkehr zwischen Europa und den USA nun verboten? Müssen Unternehmen sich vor Bußgeldern der Datenschutzbehörden fürchten? Mit Dr. Engeler wagen wir einen Blick in die Zukunft des Datenschutzes nach dem Privacy Shield.

    • 51 Min.
    Corporate Influencer und Markenbotschafter – Rechtsbelehrung Folge #78

    Corporate Influencer und Markenbotschafter – Rechtsbelehrung Folge #78

    Wenn Mitarbeiter für deren Unternehmen oder Behörden werben oder sprechen (egal ob mit Erlaubnis oder ohne), dann kann dies zu Werbekennzeichnungs-, Impressums-, Datenschutz- und Haftungspflichten führen. Wie Corporate Influencer dennoch rechtlich sicher eingesetzt werden können, erläutern wir gemeinsam mit der Kommunikationsexpertin Frau Dr. Hoffmann.

    • 1 Std. 2 Min.
    Verkehrsrecht: Einsame Autorennen, Dashcams und Betriebsgefahr von Panzern – Rechtsbelehrung Folge #77

    Verkehrsrecht: Einsame Autorennen, Dashcams und Betriebsgefahr von Panzern – Rechtsbelehrung Folge #77

    Warum man auch alleine wegen Autorennen bestraft werden kann, was man gegenüber Polizeibeamten nicht sagen sollte und wann Dashcams zulässig sind. Mit Rechtsanwalt Thomas Kümmerle.

    • 1 Std. 21 Min.
    Corona-App: Setzt die Regierung auf eine Fehlentwicklung? – Rechtsbelehrung Folge #76

    Corona-App: Setzt die Regierung auf eine Fehlentwicklung? – Rechtsbelehrung Folge #76

    Sollen staatliche Stellen Kontaktverläufe (d.h. "wer traf wen") der Bürger zentral speichern können? Oder ist das Risiko des Missbrauchs zu hoch? Mit Dr. Malte Engeler erläutern wird die technischen, rechtlichen, als auch die menschlichen Seiten der Entwicklung der sog. "Corona-App".

    • 1 Std. 18 Min.
    Verwaltungsrecht: Was darf der Staat in Krisenzeiten? – Rechtsbelehrung Folge #75

    Verwaltungsrecht: Was darf der Staat in Krisenzeiten? – Rechtsbelehrung Folge #75

    Auch wenn Begriffe wie Verordnungen, Allgemeinverfügungen und Verhältnismäßigkeit nicht gerade sexy klingen, sind sie derzeit doch in aller Munde. Daher erläutern wir, was sie bedeuten und prüfen, wann Versammlungsverbote und andere staatliche Maßnahmen in der Corona-Krise zulässig sind. Unterstützt werden wir von dem Verwaltungsrichter Dr. Malte Engeler (der uns zudem erklärt, warum Verwaltungsrichter die Punks unter den Richter*innen sind).

    • 1 Std. 20 Min.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
236 Bewertungen

236 Bewertungen

mbedded ,

Für Laien verständlich und gute Themen

Ich bin über die DSGVO auf den Podcast gekommen und höre mittlerweile jede Folge. Es gibt ein Thema (roten Faden) und Herr Richter stellt teilw „typische“ Fragen des Laien, um das Thema auch für nicht Juristen greifbar zu machen. Manchmal allerdings etwas zu kleinlich.
Spannend sind auch immer die Folgen mit externen Gästen.

Insgesamt lohnt sich der Podcast. Auch bei Themen die einen nicht persönlich betreffen kann man etwas mitnehmen!

Timo_de ,

Hoher Unterhaltungswert

Ein pubertierender Verschwörungstheoretiker (personalisierte Werbung funktioniert sowieso nicht) und zwei Anwälte diskutieren über Datenschutz. Ich fühle mich dennoch gut Unterhalten, deshalb natürlich 5 Sterne.

uewken ,

Schnellsprecher

Das sind Schnellsprecher und es ist sehr Mühsam und anstrengend ihnen zu folgen.
Zu dem kommt noch der chaotische Ablauf.

Top‑Podcasts in Kurse

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: