38 Folgen

Scientology, Die Zwölf Stämme, Ufo-Kulte und Weltuntergangs-Sekten: Es gibt abertausende Glaubensgemeinschaften auf der Welt. Kleine, große, kuriose und auch gefährliche. Genau darum geht es bei "Secta", dem Podcast über Sekten, Kulte, neureligiöse Bewegungen und Religionsgemeinschaften.

Secta Fabian Maysenhölder

    • Religion und Spiritualität
    • 4.9, 305 Bewertungen

Scientology, Die Zwölf Stämme, Ufo-Kulte und Weltuntergangs-Sekten: Es gibt abertausende Glaubensgemeinschaften auf der Welt. Kleine, große, kuriose und auch gefährliche. Genau darum geht es bei "Secta", dem Podcast über Sekten, Kulte, neureligiöse Bewegungen und Religionsgemeinschaften.

    WSW9: Neuer Esoterik-Kongress, Corona in Freikirchen, Getarnte Scientologen, Der Fall Jan H., Erneuter TOS-Anschlag

    WSW9: Neuer Esoterik-Kongress, Corona in Freikirchen, Getarnte Scientologen, Der Fall Jan H., Erneuter TOS-Anschlag

    In dieser Folge von Secta - "Was sonst noch wa(h)r" geht es um einen weiteren Esoterik-Online-Kongress, um die Corona-Fälle in Freikirchen, um den Gerichtsprozess im Fall Jan H. (Folge 21), um Scientologen, die sich als Corona-Bekämpfer ausgeben und um einen erneuten Anschlag auf die "Tübinger Offensive Stadtmission".

    • 46 Min.
    #26 Die Trump-Sekte?

    #26 Die Trump-Sekte?

    Können politische Systeme "Sekten" sein? Gemeinsam mit dem Historiker Ralf Grabuschnig vom Deja-Vu-Geschichte-Podcast nähere ich mich in dieser Crossover-Folge dieser Frage. Was haben populistische Politiker mit Anführern sogenannter Sekten gemeinsam - und was nicht? Sind die Anhänger von Donald Trump vergleichbar mit Mitgliedern einer Sekte?

    • 1 Std. 28 Min.
    WSW8: Corona-Esoterik-Kongress, Trump und Bleichmittel, Olaf Latzel, OCG

    WSW8: Corona-Esoterik-Kongress, Trump und Bleichmittel, Olaf Latzel, OCG

    In dieser Folge von Secta - "Was sonst noch wa(h)r" geht es erneut viel um das Coronavirus. Unter anderem um einen Esoterik-Coronavirus-Online-Kongress, auf dem "Alternative Experten" auftreten. Es wird um Donald Trump und die Genesis-II-Church gehen, um Olaf Latzel aus der St.-Martini-Gemeinde in Bremen und ein kurzes Update zur "Organischen Christus Gemeinde". Und es gibt etwas zu gewinnen!

    • 1 Std. 6 Min.
    #25 Kenneth Copeland und die Wort-des-Glaubens-Bewegung

    #25 Kenneth Copeland und die Wort-des-Glaubens-Bewegung

    Kenneth Copeland ist einer der reichsten Fernsehprediger weltweit - er wohnt in einer 6-Millionen-Villa, hat einen eigenen Flughafen und mehrere Flugzeuge. Copeland steht für das sogenannte "Wohlstandsevangelium": Er behauptet, jeder könne reich und gesund werden, wenn er nur richtig an Jesus glaube. Ich habe mir in dieser Folge nicht nur seine Theologie genauer angeschaut, sondern mich auch gefragt: Warum glauben ihm die Leute und geben ihm ihr Geld?

    • 1 Std. 51 Min.
    #24 Evangelisch

    #24 Evangelisch

    Ich betreibe diesen Podcast als evangelischer Theologe und Christ. Das wird mir häufiger vorgeworfen: Wie kann ich als Mitglied einer Religionsgemeinschaft andere Glaubensrichtungen betrachten? Wie komme ich dazu, davon auszugehen, dass mein eigener Glaube legitimer sei als andere? Warum ich davon in keiner Weise ausgehe und was es sonst noch für Anfragen an den evangelischen Glauben gibt, darüber unterhalte ich mich mit Christina Drobe, die ihr aus Folge 18 bereits kennt.

    • 1 Std. 35 Min.
    WSW7: Coronavirus, Church of Almighty God, Schwarzbuch Esoterik

    WSW7: Coronavirus, Church of Almighty God, Schwarzbuch Esoterik

    In dieser Folge von Secta - "Was sonst noch wa(h)r" geht es erneut um diverse Meldungen zum Corona-Virus, um die Church of Almighty God (Eastern Lightning) und dann gibt es noch eine kurze Rezension des Buches "Schwarzbuch Esoterik" von Ursula Caberta.

    • 1 Std.

Kundenrezensionen

4.9 von 5
305 Bewertungen

305 Bewertungen

Manuel5784367 ,

Toll, auch für den Mensch ohne jeden Glauben :)

Ich selbst hatte nie einen Glauben und werde ihn auch nie finden. Ich bin ein Mensch der Wissenschaft und der Physik, da ist kein Platz für Glaube, zumindest nicht bei mir. Aber warum höre ich das dann und gebe 5 Sterne?
Ganz einfach, mich fasziniert die „andere Seite“ unglaublich, wie etwas für mich doch so unbegreifliches Menschen zu solch dummen, grausamen, absurden, merkwürdigen oder teils lustigen Dingen bewegen kann.
Ich könnte nie ein Teil von so etwas werden, umso mehr fasziniert mich eben genau das was in solchen Gemeinschaften passiert oder passieren kann.
Ich habe hier viel gelernt und finde Fabian einfach klasse. :) Bleib wie du bist und bleib dem Podcast treu!

Andi_46 ,

Zum Beitrag zur NAK

Der Beitrag war sehr differenziert. Man muss zur NAK aber sagen, dass sich die Gemeinden deutschlandweit abhängig von der Kirchenleitung und von Stadt zu Land stark unterscheiden. In Niedersachsen war und ist die Kirche mehr auf den im Leben stehenden Menschen ausgerichtet, während sich der Süden und äußerster Osten Berlin/ Brandenburg aufgrund von unverändert konservativ geprägtem Umfeld mehr vom Äußeren abgrenzend darstellt. Es fehlt der NAK heute aber immer noch an einem positiven Menschenbild und positiven Jetztbezug. Ein Ausweg aus der Trennung von Gott - und der daraus resultierende Sündhaftigkeit - besteht der NAK nach nur in der Heimholung Jesu. Das Sehnen nach dem Wiederkommen Jesus gibt Entlastung und bietet die Möglichkeit auf ein Ende der irdischen Probleme und Belastungen.

EneMeneMaigloeckchen ,

Spannend und gut recherchiert

Dein Podcast ist eine tolle Mischung für Leute mit und auch ohne theologischen Hintergrund. Toll recherchiert, sympathisch gesprochen! Weiter machen 💥

Top‑Podcasts in Religion und Spiritualität

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: