20 Folgen

Ein Experte gibt Auskunft über den Erkenntnisstand seines medizinischen Fachgebietes und beantwortet anschließend Hörerfragen; die Sendung wird ergänzt durch einen aktuellen Info-Block.

Sprechstunde - Deutschlandfunk Deutschlandfunk

    • Gesundheit und Fitness
    • 4,3 • 88 Bewertungen

Ein Experte gibt Auskunft über den Erkenntnisstand seines medizinischen Fachgebietes und beantwortet anschließend Hörerfragen; die Sendung wird ergänzt durch einen aktuellen Info-Block.

    Der Besondere Fall: POMC - Gendefekt sorgt für ständigen Hunger

    Der Besondere Fall: POMC - Gendefekt sorgt für ständigen Hunger

    Smiljanic, Mirco
    www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 7 Min.
    Neues Medikament - Diabetesforscherin: "Ein Meilenstein in der Therapie des Typ-1"

    Neues Medikament - Diabetesforscherin: "Ein Meilenstein in der Therapie des Typ-1"

    In den USA wurde das erste Medikament ab acht Jahren zugelassen, das den Ausbruch von Typ-1-Diabetes verzögert. Es sei das erste Präparat, welches das Frühstadium der Krankheit adressiere, sagt Anette-Gabriele Ziegler vom Helmholtz-Zentrum im Dlf.


    Pyritz, Lennart
    www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 8 Min.
    Was tun gegen die RSV-Welle in Kinderkliniken? Interview Florian Hoffmann

    Was tun gegen die RSV-Welle in Kinderkliniken? Interview Florian Hoffmann

    Pyritz, Lennart
    www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 8 Min.
    Kniearthrose - Wann braucht es ein neues Gelenk?

    Kniearthrose - Wann braucht es ein neues Gelenk?

    Pyritz, Lennart
    www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 41 Min.
    Das Sjögren-Syndrom - Interview mit Prof. Dr. Torsten Witte, MHH Hannover

    Das Sjögren-Syndrom - Interview mit Prof. Dr. Torsten Witte, MHH Hannover

    Sartori, Christina
    www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 5 Min.
    Coronavirus - Endlich laufen systematische Long-Covid-Studien

    Coronavirus - Endlich laufen systematische Long-Covid-Studien

    Bei Long-Covid gibt es mehrere Krankheitsprozesse: etwa dauernde Entzündungen, fehlgeleitete Angriffe des Immunsystems, mangelnde Durchblutung. Therapien helfen unterschiedlich gut. Bislang fehlten dazu gute, systematische Studien - die laufen jetzt.

    Wildermuth, Volkart
    www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 6 Min.

Kundenrezensionen

4,3 von 5
88 Bewertungen

88 Bewertungen

kanini ,

Einfach gut gemacht!

Verständlich, nie oberflächlich, sehr einfühlsam.
Danke, auch dem Moderator!

DiederKurzname ,

Toll

Immer sehr verständlich und damit informativ! Es macht Spaß zuzuhören.

Taschtego ,

Auch für Profis

Die Reportagen erlauben mir einen sehr guten Einblick in Krankheitsbilder aus Patientensicht. Ein sehr sehr wertvoller Beitrag für meine Arbeit.

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness

Stefanie Stahl / Lukas Klaschinski / Audio Alliance
Dipl. Psych. Franca Cerutti
BRIGITTE LEBEN! / Audio Alliance
FUNKE Mediengruppe
Stefanie Stahl / Audio Alliance
Toby Baier

Das gefällt dir vielleicht auch

Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
NDR Info

Mehr von Deutschlandfunk

Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk