6 Folgen

Die progressive News-Show mit den besten Journalist*innen des Landes und einer simplen Mission: Den Stand der Dinge analysieren und einordnen. Ohne Hintergrundrauschen und Info-Overkill. Jeden Donnerstag präsentiert Maria Popov die wichtigsten und relevantesten Geschichten. Aufbereitet von Deutschlands größter Nachrichten-Agentur, der dpa.

Für mehr Infos schaut auf unserem Instagram-Kanal vorbei: https://www.instagram.com/standderdinge_podcast/

Stand der Dinge Podimo Deutschland

    • Nachrichten
    • 4,4 • 50 Bewertungen

Die progressive News-Show mit den besten Journalist*innen des Landes und einer simplen Mission: Den Stand der Dinge analysieren und einordnen. Ohne Hintergrundrauschen und Info-Overkill. Jeden Donnerstag präsentiert Maria Popov die wichtigsten und relevantesten Geschichten. Aufbereitet von Deutschlands größter Nachrichten-Agentur, der dpa.

Für mehr Infos schaut auf unserem Instagram-Kanal vorbei: https://www.instagram.com/standderdinge_podcast/

    Wann endet die Inflation?

    Wann endet die Inflation?

    Alles wird teurer, aktuell liegt die Inflation bei fast 8 Prozent. Damit das nicht so weitergeht, versucht die EZB die Teuerung einzudämmen. Doch wie macht sie das? Ob die Zentralbank mit der Erhöhung des Leitzins die Preissteigerungen stoppen kann und welche Folgen das für uns alle hat, erklärt uns Chefvolkswirt Jörg Krämer.
    Im Anschluss reden wir mit dem Chefredakteur von Vice, Tim Geyer, über seine Recherchen zur Cannabis-Legalisierung im Zuge seines neuen Podcasts.

    • 23 Min.
    Proteste im Iran – wie ist dort der Stand der Dinge?

    Proteste im Iran – wie ist dort der Stand der Dinge?

    Polizeigewalt, Hinrichtungen und Massenfestnahmen im Iran. Seit vier Monaten tobt der Protest. Doch immer weniger wird bei uns darüber berichtet. Unterdrückt das Regime die Demonstrationen so “erfolgreich” oder bekommen wir nur weniger davon mit? Darüber sprechen wir mit der Autorin Gilda Sahebi, deren Buch “Unser Schwert ist Liebe” - Die feministische Revolte im Iran“ demnächst erscheint.
    Im Anschluss widmen wir uns im Kulturteil des Podcasts der berühmten Fotografin und Aktivistin Nan Goldin. Gerade eröffnete die Akademie der Künste in Berlin eine Ausstellung mit Goldins Fotografien der letzten Jahrzehnte. Die Kunstjournalistin Laura Helena Wurth war dort und erzählt uns mehr davon – und von Goldins Kampagne gegen einen Pharmakonzern in den USA.

    Triggerwarnung: Zwischen 4:00 bis 19:11 geht es um Brutalität, sexualisierte Gewalt und Hinrichtungen im Iran. Wenn es euch mit diesen Themen nicht gut geht, skipt den Part oder hört die Folge nicht alleine.

    • 29 Min.
    Was kann Pistorius?

    Was kann Pistorius?

    Diese Woche gehts bei “Stand der Dinge” um die Explosion in Dnipro und um den Rücktritt von Verteidigungsministerin Lambrecht. Maria spricht im Interview mit dem dpa-Bundeskorrespondenten über den “Neuen” - Boris Pistorius. Was wird von ihm erwartet und was ist das eigentlich für ein Typ? Außerdem geht es um den Film Babylon, der jetzt bei uns in die Kinos kommt. Der Film war in den USA ein totaler “Kassenflop”. Warum das bei uns anders sein könnte, dpa-Korrespondentin Barbara Munker hat da einige Vermutungen.

    Mehr Infos findet ihr auf unserem Instagram-Kanal:
    https://www.instagram.com/standderdinge_podcast/

    • 27 Min.
    Behind The Scenes: Wer steckt hinter SdD?

    Behind The Scenes: Wer steckt hinter SdD?

    Wir wollen euch nicht nur spannende Geschichten und Interviews liefern, wir wollen euch dabei auch mitnehmen. In dieser besonderen Episode spricht Executive Producer David Krause mit den Macher*innen vom Stand der Dinge. Wie gefährlich kann es als investigative Journalistin werden? Und was macht eigentlich ein Faktenchecker? Wenn euch unsere Arbeit interessiert, dann schaut auch mal auf unserem Instagram-Kanal vorbei.

    • 24 Min.
    Was passiert in Lützerath?

    Was passiert in Lützerath?

    Die Proteste gegen den Braunkohleabbau durch RWE in Lützerath bestimmen die Schlagzeilen der Woche – und da schaut Maria genauer hin. Sie spricht im Interview mit der Grünen-Politikerin Kathrin Henneberger, die aktuell in Lützerath ist.
    Außerdem erfahrt ihr im Kulturteil, wo Prinz Harry entjungfert wurde. Willkommen in unserer Premieren-Episode!

    • 24 Min.
    Trailer

    Trailer

    Die progressive News-Show mit den besten Journalist*innen des Landes und einer simplen Mission: Den Stand der Dinge analysieren und einordnen. Ohne Hintergrundrauschen und Info-Overkill. Jeden Donnerstag präsentiert Maria Popov die wichtigsten und relevantesten Geschichten. Aufbereitet von Deutschlands größter Nachrichten-Agentur, der dpa.

    • 1 Min.

Kundenrezensionen

4,4 von 5
50 Bewertungen

50 Bewertungen

Caph ,

ge*gendert aber gut

Journalismus auf hohem Niveau. Trigger Warning: hier wird gegendert, was aber nicht heißt, das der Inhalt in irgendeiner Weise darunter leidet.

Waldläuferin ,

Sehr informativ und gut gemachter Journalismus

Endlich mal wieder ein Podcast den ich nicht gleich nachdem ersten 3 min wegdrücken muss. Danke! Bitte weiter so.

camper999 ,

Nicht objektiv

„…Demonstrierende haben sich mit Molotov cocktails gewehrt“ Solche Aussagen haben nichts mit Journalismus zu tun. Der Podcast ist leider einseitig und eher Stimmungsmache als informativ.

Top‑Podcasts in Nachrichten

Micky Beisenherz & Studio Bummens
Sally Lisa Starken & Seven.One Audio
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
ZEIT ONLINE
Gabor Steingart
Philip Banse & Ulf Buermeyer

Das gefällt dir vielleicht auch

Podcast-Radio detektor.fm
Maria Bokelberg, Nilz Bokelberg
RTL+ / stern / One Pod Wonder
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Katrin Bauerfeind, Seven.One Audio & Pool Artists
NDR