196 episodes

Mein Name ist Matze Hielscher und das ist der Interview-Podcast von Mit Vergnügen. Ich treffe mich hier mit spannenden Künstler*innen, mit smarten Unternehmer*innen und schlauen Typen und versuche herauszufinden wie die so ticken.

Hotel Matze Mit Vergnügen

    • Personal Journals
    • 5.0 • 2 Ratings

Mein Name ist Matze Hielscher und das ist der Interview-Podcast von Mit Vergnügen. Ich treffe mich hier mit spannenden Künstler*innen, mit smarten Unternehmer*innen und schlauen Typen und versuche herauszufinden wie die so ticken.

    Markus Gabriel – Wie denkt ein Philosoph über unsere Zeit nach?

    Markus Gabriel – Wie denkt ein Philosoph über unsere Zeit nach?

    Prof. Dr. Markus Gabriel ist Inhaber des Lehrstuhls für Erkenntnistheorie, Philosophie der Neuzeit und der Gegenwart an der Universität Bonn. Bekannt wurde er als philosophischer Autor, zuletzt erschienen ist sein Spiegel-Bestseller “Moralischer Fortschritt in dunklen Zeiten (2020)”.

    Wir packen heute die großen Themen an: Philosophie, Demokratie, Kapitalismus, Identität, Politik, Macht und ganz viel mehr. Markus hat mir viele neue Erkenntnisse und alternative Sichtweisen geschenkt und einen Crashkurs in philosophischem Denken gegeben. Wir haben auch einen Spaziergang durch seine Biografie gemacht, ich wollte natürlich wissen, woher das alles kommt.

    Ein großes Thema für Markus ist Moral. Und darüber haben wir ausführlich gesprochen. Er sagt “Moralischer Fortschritt geschieht dann, wenn wir neue Erkenntnisse darüber gewinnen, was wir tun und was wir lassen sollten”. Durch moralischen Fortschritt können wir die Welt retten.
    Es war ein berauschendes Gespräch. Ich empfehle: Lasst euch Zeit, macht zwischendurch eine Denkpause. Hier gibt es sehr viel Brainfood.

    MEIN GAST:
    https://markusgabriel.net/

    SUPPORTER:

    BookBeat - www.bookbeat.de/hotelmatze
    KoRo Drogerie - www.korodrogerie.de Code "HOTELMATZE"

    MITARBEIT:

    
Musik: Jan Köppen
    
Mix & Schnitt: Maximilian Frisch

    MEIN ZEUG:
    
Wunschgäste bitte in die Kommentare: apple.co/2RgJVH6
    
Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
    Instagram: www.instagram.com/matzehielscher
LinkedIn: www.linkedin.com/in/matzehielscher/

    YouTube: bit.ly/2MXRILN
Twitter: twitter.com/hotelmatze1

    Mein Buch: bit.ly/39FtHQy

    Ferdinand von Schirach (2021) – Wie können wir Europa neu denken?

    Ferdinand von Schirach (2021) – Wie können wir Europa neu denken?

    Ferdinand von Schirach ist Strafverteidiger, Autor und Dramatiker. Seine Erzählbände “Verbrechen”,“Schuld”, “Strafe” und die Romane “Der Fall Collini” und “Tabu” sind internationale Bestseller. Sein Theaterstück “Terror” zählt zu den weltweit erfolgreichsten Dramen unserer Zeit. Eins meiner Lieblingsbücher von ihm ist “Kaffee und Zigaretten”.

    Herr von Schirach war im Frühjahr 2020 zum ersten Mal hier im Hotel Matze. Wir haben uns in den drei Stunden über sehr viel unterhalten. Auch über einen Gedanken, der schon in seinem Buch “Trotzdem” aufkam. Er überlegte, dass man doch an der Europäischen Verfassung arbeiten sollte, um uns vor den Herausforderungen unserer Zeit zu schützen. Ich sagte, dass er das doch einfach übernehmen kann. Das lehnte er natürlich ab. Im Herbst hat er mir geschrieben, dass er sich dem nun doch angenommen hat.

    Das Ergebnis ist sein neues Buch “Jeder Mensch”. Darin finden sich sechs neue, naiv-utopische, fundamentale Grundrechte. Er fordert zum Beispiel das Anrecht auf eine gesunde Umwelt, auf digitale Selbstbestimmung und faire Produkte. Über diese Grundrechte kann man ab jetzt, könnt ihr ab jetzt auf der Seite jeder-mensch.eu abstimmen, damit sie – bestenfalls – Bestandteil der Europäischen Grundrechtecharta werden.

    Ich habe vorgeschlagen, dass wir uns im Hotel Matze genau darüber unterhalten sollten. Und das haben wir. Herr von Schirach stellt hier seine Utopie ausführlich vor. Wir sprechen über seine neuen Grundrechte, sein neues Leben als Aktivist und vermessen ein bisschen die Welt. Wofür sind Rechte generell da? Was regelt die Verfassung? Wie hängt alles zusammen? Was können wir tun?

    Es ist außergewöhnlich, dass gerade der menschenscheue von Schirach so eine Aktion plant. Ich habe sehr viel gelernt, nicht nur über die Herausforderungen unserer Zeit, sondern auch über die Möglichkeiten, die wir haben.


    MEIN GAST:
    https://www.schirach.de


    DINGE:
    Grundrechte - www.jeder-mensch.eu


    SUPPORTER:
    Leica - https://bit.ly/3wwT0z3 CODE “hotelmatze”
    Clark - www.clark.de oder www.goclark.at CODE “MATZE”
    Blinkist - www.blinkist.de/hotelmatze


    MITARBEIT:

    Redaktionelle Unterstützung: Annie Hofmann

    Musik: Jan Köppen
    
Mix & Schnitt: Maximilian Frisch


    MEIN ZEUG:

    Wunschgäste bitte in die Kommentare: apple.co/2RgJVH6
    
Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
    Instagram: www.instagram.com/matzehielscher
    LinkedIn: www.linkedin.com/in/matzehielscher/

    YouTube: bit.ly/2MXRILN

    Twitter: twitter.com/hotelmatze1

    Mein Buch: bit.ly/39FtHQy

    Gut drauf im April 2021 - Das einfache Leben

    Gut drauf im April 2021 - Das einfache Leben

    Wie wäre es, wenn es einfacher wäre? Wie wäre es, wenn man nicht alles mitdenken müsste? Was wäre, wenn wir uns limitieren würden? Wir sprechen über Sehnsucht, Verheißung und der Gefahr von simplen Antworten.

    Instagram Philip:
    www.instagram.com/philipsiefer/

    Musik: Jan Köppen

    MEIN ZEUG:
    Wunschgäste bitte in die Kommentare: apple.co/2RgJVH6
    Mein Buch: bit.ly/39FtHQy
    Mein Newsletter: mailchi.mp/mitvergnuegen/matzehielscher
    Instagram: www.instagram.com/matzehielscher
    Linked In: www.linkedin.com/in/matzehielscher/

    Jasna Fritzi Bauer – Wer bist du?

    Jasna Fritzi Bauer – Wer bist du?

    Mein heutiger Gast ist die Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer. Ich kenne sie aus Filmen wie “Axolotl Overkill”, “Ein Tick anders” und aus Serien wie “Rampensau”, “Dogs of Berlin” und “Jerks”.

    Leider habe ich sie bisher nicht im Theater sehen können, sie spielte am Wiener Burgtheater und auch an der Berliner Volksbühne. Am Pfingstmontag läuft der erste Tatort mit ihr. Für Jasna, so erzählt sie es mir auch, eine tolle Rolle, weil sie endlich nicht mehr einen Teenager spielen muss. Denn dafür wurde sie oft besetzt. Für alle, die nicht abwarten können, dass der Tatort mit Jasna kommt, können jetzt schon die lustige Mockumentary “How to Tatort” in der Mediathek sehen.

    Wir sprechen über ihren Werdegang, ihre frühe Leidenschaft für die Schauspielerei. Über ihr Spiel, ihre Vorbilder und darüber, wie sie sich behauptet hat. Wir reden ausführlich über Projektionen und Missverständnisse und fangen bei Jasnas Faszination für Helene Fischer an.

    MEIN GAST:
    https://www.instagram.com/jasnafritzibauer/

    DINGE:
    Jasna singt Helene Fischer - https://www.radioeins.de/programm/sendungen/sondersendung/kunst-der-stunde/jasna-fritzi-bauer.html
    Heute schreibe ich Gedichte - https://www.instagram.com/heuteschreibeich/

    SUPPORTER:
    Deutsche Bahn - dbmobil.de/podcasts
    MINI - mini.de
    KoRo Drogerie - www.korodrogerie.de (Code HOTELMATZE)

    MITARBEIT:

    Redaktionelle Unterstützung: Annie Hofmann
    
Musik: Jan Köppen
    
Mix & Schnitt: Maximilian Frisch

    MEIN ZEUG:

    Wunschgäste bitte in die Kommentare: apple.co/2RgJVH6
    
Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
    Instagram: www.instagram.com/matzehielscher
    LinkedIn: www.linkedin.com/in/matzehielscher/

    YouTube: bit.ly/2MXRILN

    Twitter: twitter.com/hotelmatze1

    Mein Buch: bit.ly/39FtHQy

    Jean Peters – Wie wird man ein Aktivist?

    Jean Peters – Wie wird man ein Aktivist?

    Jean Peters ist Aktionskünstler und investigativer Journalist. Sein Fokus liegt auf medialen Strategien zur Stärkung sozialer und ökologischer Gerechtigkeit. Er ist Mitgründer des Peng! Kollektivs. Dieses Kollektiv will – so formulierte es mal Die Zeit – das Vorzimmer der Macht stürmen und macht dies immer wieder mit aufsehenerregenden Aktionen.

    So hat sich Jean als Clown verkleidet und Beatrix von Storch mit einer Torte beworfen, das nannte sich dann Tortaler Krieg. Jean hat Shell gepranked, sich als Google-Mitarbeiter ausgegeben und auf der Republica über neueste Überwachungstools gesprochen und ein fiktives Ausstiegsprogramm für Geheimdienstmitarbeiter*innen mit realen Folgen mitgegründet. Darüber sprechen wir im Podcast.

    Jean arbeitet außerdem für das Neo Magazin Royale und für das Recherchezentrum Correctiv. Zusammen mit Peng! hat er den Aachener Friedenspreis verliehen bekommen und gerade ist sein erstes Buch “Wenn die Hoffnung stirbt geht’s trotzdem weiter” erschienen. Darin berichtet er von seinen mutigen Aktionen aus dem subversiven Widerstand.

    Wir sprechen im Podcast über sein Verständnis von Macht und was passiert, wenn die Polizei die Wohnung durchsuchen will. Warum hat Jean keine Angst vor Geheimdiensten, Lobbyisten, Shell, Google, AfD und so weiter? Und wie gelingt es ihm, bei all den Sachen, die gerade schief laufen, eben nicht die Hoffnung zu verlieren?

    MEIN GAST:
    https://twitter.com/jeangleur

    DINGE:
    Peng! und Shell - https://www.youtube.com/watch?v=At9rWPj7MzU
    Peng! und der tortale Krieg - https://www.youtube.com/watch?v=-kSJubIsmrg
    Peng! und Google - https://www.youtube.com/watch?v=zJP1gloH6gc
    Peng! und der Geheimdienst - https://intelexit.org/
    The Critical Campaigning Manifesto - https://criticalcampaigning.org/
    Buchtipp - https://amzn.to/31iB3Wv *
    *Affiliate Link

    SUPPORTER:
    MINI - mini.de
    Triodos Bank - triodos.de
    Athletic Greens - athleticgreens.com/matze

    MITARBEIT:
    
Redaktionelle Unterstützung: Annie Hofmann

    Musik: Jan Köppen
    
Mix & Schnitt: Maximilian Frisch

    MEIN ZEUG:

    Wunschgäste bitte in die Kommentare: apple.co/2RgJVH6
    
Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/
    Instagram: www.instagram.com/matzehielscher
    LinkedIn: www.linkedin.com/in/matzehielscher/

    YouTube: bit.ly/2MXRILN

    Twitter: twitter.com/hotelmatze1

    Mein Buch: bit.ly/39FtHQy

    LEA – Warum gibt es kein Interview?

    LEA – Warum gibt es kein Interview?

    Mein heutiger Gast sollte eigentlich LEA sein.
    LEA ist gerade eine der erfolgreichsten, deutschsprachigen Künstlerinnen.
    Ich habe sie zum ersten Mal vor drei Jahren im Autoradio mit ihrem Song “Leiser” gehört und war sehr berührt von ihrer Stimme, der Stimmung des Songs und habe mich gefragt, wer da singt. Ihr Name, ihre Musik, ihre Stimme tauchte immer häufiger auf. Sie war bei “Sing meinen Song”, hat mit Capital Bra Musik gemacht und ist immer erfolgreicher geworden.

    Im letzten Jahr ist ihr drittes Album “Treppenhaus” erschienen und LEA war die zweit meistgestreamte Künstlerin in Deutschland auf Spotify 2020 – vor Billie Eilish.

    Wir haben über ganz viel gesprochen, aber leider darf ich das Gespräch nicht veröffentlichen.


    MEIN GAST:
    https://www.instagram.com/thisislealea/

    MITARBEIT:

    
Musik: Jan Köppen

    MEIN ZEUG:

    Wunschgäste bitte in die Kommentare: apple.co/2RgJVH6

    Mein Newsletter: www.mailchi.mp/mitvergnuegen/matzehielscher
    Instagram: www.instagram.com/matzehielscher
    LinkedIn: www.linkedin.com/in/matzehielscher/

    YouTube: bit.ly/2MXRILN

    Twitter: twitter.com/hotelmatze1
    
Mein Buch: bit.ly/39FtHQy

Customer Reviews

5.0 out of 5
2 Ratings

2 Ratings

Top Podcasts In Personal Journals

Listeners Also Subscribed To


More by Mit Vergnügen