30 episodes

Darf Punk erfolgreich sein? Wie passen Pop und Wahrhaftigkeit zusammen? Was geschieht nach der Verwandlung zum Weltstar? „Reflektor“ hat sich zum Ziel gesetzt, substanzielle Gespräche mit Musiker*innen zu führen. Das Talkformat setzt sich bewusst von dem üblichen Frage-Antwort-Schema eines Interviews ab und sucht das persönliche Gespräch, in dem das Leben und Werk der Gäste reflektiert wird. Jan Müller ist seit über 25 Jahren Mitglied der Band Tocotronic. Er ist mit dem Format des Interviews bestens vertraut und kann sich als Fragender gut in die Perspektive seiner Gäste hineinversetzen. Die persönliche Auswahl seiner Gesprächspartner*innen bildet die Grundlage für authentische Gespräche, die stets von Interesse und Respekt geprägt sind. Mit “Reflektor” startet Jan seinen ersten Podcast. | Eine Produktion von Viertausendhertz.

Reflektor Viertausendhertz

    • Music Interviews

Darf Punk erfolgreich sein? Wie passen Pop und Wahrhaftigkeit zusammen? Was geschieht nach der Verwandlung zum Weltstar? „Reflektor“ hat sich zum Ziel gesetzt, substanzielle Gespräche mit Musiker*innen zu führen. Das Talkformat setzt sich bewusst von dem üblichen Frage-Antwort-Schema eines Interviews ab und sucht das persönliche Gespräch, in dem das Leben und Werk der Gäste reflektiert wird. Jan Müller ist seit über 25 Jahren Mitglied der Band Tocotronic. Er ist mit dem Format des Interviews bestens vertraut und kann sich als Fragender gut in die Perspektive seiner Gäste hineinversetzen. Die persönliche Auswahl seiner Gesprächspartner*innen bildet die Grundlage für authentische Gespräche, die stets von Interesse und Respekt geprägt sind. Mit “Reflektor” startet Jan seinen ersten Podcast. | Eine Produktion von Viertausendhertz.

    Marten Ebsen (Turbostaat) – Kann Punk zum Käfig werden?

    Marten Ebsen (Turbostaat) – Kann Punk zum Käfig werden?

    Jan Müller spricht in dieser Folge mit Marten Ebsen, Gitarrist und Texter der musikalisch vielschichtigen Band Turbostaat. „Einige würden jetzt vielleicht behaupten, Marten sei der Kopf dieser Band. Aber das wäre Unsinn, denn dies widerspräche fundamental der Geisteshaltung, die diese Band auszeichnet“, sagt Jan. Turbostaat ist ein Quintett aus Flensburg, sie gründeten sich 1999 und sind bis heute in Originalbesetzung tätig – und das in einer Art und Weise, die man als praktizierte Utopie beschreiben könnte. Turbostaat demonstrieren, dass eine Rockband gelebte Freundschaft und Partnerschaft sein kann. Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Gespräch!

    Werbung:

    Unser Partner in dieser Folge ist die ZEIT-Stiftung. Die hat eine ganze Reihe neuer Podcasts gestartet. U.a. auch “Zeitgeister - Der Podcast für Musik, Kulturgeschichte und Gegenwart”. Kulturjournalist Ralf Schlüter verfolgt faszinierende Spuren, die in berühmten Songs und Musikstücken angelegt sind. Es geht um geheime Botschaften und politische Statements, um kulturelle Archetypen und um neue Utopien - so wie bei “Space Oddity” von David Bowie.



    Zeitgeister” ist ein Podcast der ZEIT-Stiftung. Hören könnt ihr ihn ab sofort - überall wo es Podcasts gibt! zeit-stiftung.de.

    Shownotes:

    Turbostaat Webseite

    Turbostaat bei Facebook

    Turbostaat bei Instagram

    Reflektor Spotify Playlist:

    spoti.fi/35u44Pt

    Viertausendhertz Shop:

    shop.viertausendhertz.de

    Komm’ in den Klub Viertausendhertz:

    klub.viertausendhertz.de

    Gib uns eine Bewertung bei Apple Podcasts:

    apple.co/2KFAP3V

    Folge uns bei Spotify:

    spoti.fi/35tFDl9

    Kontaktiere uns in Social Media:

    twitter.com/4000hertz

    facebook.com/viertausendhertz

    instagram.com/viertausendhertz

    The post Marten Ebsen (Turbostaat) - Kann Punk zum Käfig werden? first appeared on Viertausendhertz | Das Podcastlabel.

    • 1 hr 35 min
    Tilman Rossmy – Bist du ein Einzelgänger?

    Tilman Rossmy – Bist du ein Einzelgänger?

    Jan Müller hat einen Singer/Songwriter zu Gast, dessen Musik für ihn und auch für seine Band Tocotronic von enormer Bedeutung war. Es ist Tilman Rossmy von der Band die Regierung. Rossmy gründete die Regierung 1982 und löste die Band mehrmals auf. In den aktiven Jahren der Band erschien u.a. das legendäre Album „Supermüll“. 2021 wird das siebte Album der Gruppe erscheinen. "Für mich war Tilman Rossmy immer der lässige und unwiderstehlich charismatische Entertainer, der ausgebliebenen kommerziellen Erfolg mit Humor und großer Würde trägt und es schafft, Dinge präzise auf den Punkt zu bringen und persönliche Geschichten so zu erzählen dass man ihm einfach sehr gerne zuhört.", sagt Jan. Wir wünschen euch viel Spaß beim Gespräch!

    WERBUNG:

    Notaufnahme - Der Podcast von Ärzte ohne Grenzen

    Shownotes:

    Tilmann Rossmys Webseite

    Die Regierung bei Facebook

    Reflektor Spotify Playlist:

    spoti.fi/35u44Pt

    Viertausendhertz Shop:

    shop.viertausendhertz.de

    Komm’ in den Klub Viertausendhertz:

    klub.viertausendhertz.de

    Gib uns eine Bewertung bei Apple Podcasts:

    apple.co/2KFAP3V

    Folge uns bei Spotify:

    spoti.fi/35tFDl9

    Kontaktiere uns in Social Media:

    twitter.com/4000hertz

    facebook.com/viertausendhertz

    instagram.com/viertausendhertz

    The post Tilman Rossmy - Bist du ein Einzelgänger? first appeared on Viertausendhertz | Das Podcastlabel.

    • 1 hr 56 min
    Maike Rosa Vogel – Wie viel Deiner Persönlichkeit gibst Du öffentlich preis?

    Maike Rosa Vogel – Wie viel Deiner Persönlichkeit gibst Du öffentlich preis?

    Die Musik von Maike Rosa Vogel hat Jan Müller gerade erst und ganz zufällig entdeckt. Der Titel „Baby und Johnny“ vom Album „Eine Wirklichkeit“ ging ihm tief unter die Haut. Natürlich hörte er sich daraufhin auch weitere Songs von Maike Rosa Vogel an. Ihr erstes Album „Golden“ erschien im Jahr 2008 und „Eine Wirklichkeit“ ist bereits ihr sechstes. Beim Hören ihrer Songs kam er immer mehr zu der Auffassung: Hier ist jemand, der sehr konsequent an seinem ganz eigenen Ausdruck arbeitet. Maike Rosa Vogels Musik ist von einer beeindruckenden Aufrichtigkeit geprägt und in ihren Songs erklingen ihre Lebendigkeit, ihre Lebensfreude und ihr Schmerz. Ihr Schaffen ist frei von Ironie aber nicht frei von Humor. Ihre Texte klingen manchmal bitter aber nie hoffnungslos. Mehr als ein Grund, mit Maike Rosa Vogel ausführlich zu sprechen. Wir wünschen euch viel Spaß!

    Werbung:

    Unser Partner in dieser Folge ist die ZEIT-Stiftung. Die hat eine ganze Reihe neuer Podcasts gestartet. U.a. auch “Zeitgeister - Der Podcast für Musik, Kulturgeschichte und Gegenwart”. Kulturjournalist Ralf Schlüter verfolgt faszinierende Spuren, die in berühmten Songs und Musikstücken angelegt sind. Es geht um geheime Botschaften und politische Statements, um kulturelle Archetypen und um neue Utopien - so wie bei “Space Oddity” von David Bowie.



    Zeitgeister” ist ein Podcast der ZEIT-Stiftung. Hören könnt ihr ihn ab sofort - überall wo es Podcasts gibt! zeit-stiftung.de.

    Shownotes:

    Webseite von Maike Rosa Vogel

    Reflektor Spotify Playlist:

    spoti.fi/35u44Pt

    Viertausendhertz Shop:

    shop.viertausendhertz.de

    Komm’ in den Klub Viertausendhertz:

    klub.viertausendhertz.de

    Gib uns eine Bewertung bei Apple Podcasts:

    apple.co/2KFAP3V

    Folge uns bei Spotify:

    spoti.fi/35tFDl9

    Kontaktiere uns in Social Media:

    twitter.com/4000hertz

    facebook.com/viertausendhertz

    instagram.com/viertausendhertz

    The post Maike Rosa Vogel - Wie viel Deiner Persönlichkeit gibst Du öffentlich preis? first appeared on Viertausendhertz | Das Podcastlabel.

    • 1 hr 24 min
    Yello – Wie wichtig ist es, sich neu zu erfinden?

    Yello – Wie wichtig ist es, sich neu zu erfinden?

    In dieser Folge seines Reflektor Podcasts spricht Jan Müller mit Dieter Meier und Boris Blank von Yello, die sich bereits im Jahr 1979 gegründet haben und Pioniere des Elektropop sind. Ihre Musik ist dabei jedoch sehr viel mehr und zeichnet sich nicht nur durch eine Vielfältigkeit aus sondern man spürt beim Hören auch einen leichten Hauch von Anarchie. Melancholie und Wehmut verbinden sie mit scheinbar gegensätzlichem Dada und Slapstick aber selbt in diesen Fällen ist Yello immer voller Glanz. Dieter Meier und Boris Blank ist es bis heute eine seltene Gabe erhalten: Sie besitzen eine kindliche Phantasie, fernab von jeder Naivität. Wie wünschen Euch Viel Spaß beim Gespräch!

    Shownotes:

    Webseite von Yello

    Reflektor Spotify Playlist:

    spoti.fi/35u44Pt

    Viertausendhertz Shop:

    shop.viertausendhertz.de

    Komm’ in den Klub Viertausendhertz:

    klub.viertausendhertz.de

    Gib uns eine Bewertung bei Apple Podcasts:

    apple.co/2KFAP3V

    Folge uns bei Spotify:

    spoti.fi/35tFDl9

    Kontaktiere uns in Social Media:

    twitter.com/4000hertz

    facebook.com/viertausendhertz

    instagram.com/viertausendhertz

    The post Yello - Wie wichtig ist es, sich neu zu erfinden? first appeared on Viertausendhertz | Das Podcastlabel.

    Ein Jahr Reflektor (Jubiläumsfolge)

    Ein Jahr Reflektor (Jubiläumsfolge)

    In dieser Episode blickt Jan Müller mit seinen Redakteuren und Produzenten Nicolas Semak und Christian Conradi zurück auf das erste Reflektor-Jahr. Passend zum Jubiläum, stellt er seine Lieblingsfolgen vor, erzählt wie die Reflektor-Intromusik entstand, verrät ob er sich als Journalist versteht, wie er mit Feedback umgeht, sich vorbereitet und wie das Podcastmachen seinen Blick auf Musik verändert hat. Außerdem erzählt er die ein oder andere behind the scenes Geschichte und beantwortet die meistgestellten Fragen der Hörer*innen. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Hören!

    Shownotes:

    Die Folge mit Frank Z.

    Die Folge mit Marian Gold

    Die Folge mit Sarah Maria Sun

    Die Folge mit Mille Petrozza

    Die Folge mit Reinhard Mey

    Die Folge mit Haiyti

    Die Folge mit Bill Kaulitz

    Die Folge mit Thees Uhlmann

    Reflektor Spotify Playlist:

    spoti.fi/35u44Pt

    Viertausendhertz Shop:

    shop.viertausendhertz.de

    Komm’ in den Klub Viertausendhertz:

    klub.viertausendhertz.de

    Gib uns eine Bewertung bei Apple Podcasts:

    apple.co/2KFAP3V

    Folge uns bei Spotify:

    spoti.fi/35tFDl9

    Kontaktiere uns in Social Media:

    twitter.com/4000hertz

    facebook.com/viertausendhertz

    instagram.com/viertausendhertz

    The post Ein Jahr Reflektor (Jubiläumsfolge) first appeared on Viertausendhertz | Das Podcastlabel.

    • 1 hr 12 min
    Haiyti – Wärst Du in einem anderen Land ein Star?

    Haiyti – Wärst Du in einem anderen Land ein Star?

    Seit ihrem Album „Montenegro Zero“ ist Jan Müller Fan von Haiyti. Deshalb war es ihm auch eine ganz besondere Freude mit der Rapperin für Reflektor sprechen zu können. Ohne Zweifel ist Haiyti eine Ausnahmegestalt in der deutschen Poplandschaft. Seit fünf Jahren veröffentlicht Haiyti in hoher Frequenz Alben und Mixtapes. Allesamt offenbaren diese ihr hohes ästhetisches Gespür und ihr sprachliches Talent. Jan sprach mit ihr neben ihrer Musik auch über den Spagat zwischen Street Credibilty und Studium an der Hamburger Kunsthochschule, dessen Zugang sie auf ziemlich ungewöhnliche Weise erlangte. Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem Gespräch, für das es wie immer auch eine begleitende Spotify-Playlist gibt.

    Shownotes:

    Haiyti

    Reflektor Spotify Playlist:

    spoti.fi/35u44Pt

    Viertausendhertz Shop:

    shop.viertausendhertz.de

    Komm’ in den Klub Viertausendhertz:

    klub.viertausendhertz.de

    Gib uns eine Bewertung bei Apple Podcasts:

    apple.co/2KFAP3V

    Folge uns bei Spotify:

    spoti.fi/35tFDl9

    Kontaktiere uns in Social Media:

    twitter.com/4000hertz

    facebook.com/viertausendhertz

    instagram.com/viertausendhertz

    The post Haiyti - Wärst Du in einem anderen Land ein Star? first appeared on Viertausendhertz | Das Podcastlabel.

    • 1 hr 22 min

Top Podcasts In Music Interviews

Listeners Also Subscribed To

More by Viertausendhertz