75 episodes

Der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. | Die Welt ist im Umbruch. Die Zeiten sind vorbei, in denen die Bundesrepublik Deutschland sich im Bereich der Sicherheit uneingeschränkt auf andere verlassen konnte. Wir sind - Europa ist - in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik gefordert. Doch die deutsche sicherheitspolitische Debatte lässt weiterhin zu wünschen übrig. „Sicherheitshalber“ schafft Abhilfe. | Hier diskutieren Ulrike Franke (European Council on Foreign Relations), Carlo Masala (Universität der Bundeswehr München), Frank Sauer (Universität der Bundeswehr München), und Thomas Wiegold (augengeradeaus.net) die aktuellen Entwicklungen in der deutschen Sicherheits- und Verteidigungspolitik und die Lage in Europa und der Welt.

Website: https://sicherheitspod.de/
Patreon: https://www.patreon.com/sicherheitspod
Shop: https://shop.spreadshirt.de/sicherheitshalbershop

Podcast abonnieren per RSS, Apple Podcasts, Spotify, YouTube etc.:
https://sicherheitspod.de/abo/

Schreibt uns und diskutiert mit:
EMail: sicherheitspod@gmail.com
Twitter: https://twitter.com/sicherheitspod

Sicherheitshalber Der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt.

    • News
    • 4.9 • 23 Ratings

Der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. | Die Welt ist im Umbruch. Die Zeiten sind vorbei, in denen die Bundesrepublik Deutschland sich im Bereich der Sicherheit uneingeschränkt auf andere verlassen konnte. Wir sind - Europa ist - in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik gefordert. Doch die deutsche sicherheitspolitische Debatte lässt weiterhin zu wünschen übrig. „Sicherheitshalber“ schafft Abhilfe. | Hier diskutieren Ulrike Franke (European Council on Foreign Relations), Carlo Masala (Universität der Bundeswehr München), Frank Sauer (Universität der Bundeswehr München), und Thomas Wiegold (augengeradeaus.net) die aktuellen Entwicklungen in der deutschen Sicherheits- und Verteidigungspolitik und die Lage in Europa und der Welt.

Website: https://sicherheitspod.de/
Patreon: https://www.patreon.com/sicherheitspod
Shop: https://shop.spreadshirt.de/sicherheitshalbershop

Podcast abonnieren per RSS, Apple Podcasts, Spotify, YouTube etc.:
https://sicherheitspod.de/abo/

Schreibt uns und diskutiert mit:
EMail: sicherheitspod@gmail.com
Twitter: https://twitter.com/sicherheitspod

    #65 Was, bitte, ist das “European Sky Shield”? | Shopping mit dem Sonder(un)vermögen

    #65 Was, bitte, ist das “European Sky Shield”? | Shopping mit dem Sonder(un)vermögen

    “Sicherheitshalber” ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 65 dreht sich im Grunde alles ums Geld. Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala sprechen nämlich zuerst über das European Sky Shield - eine neue Initiative im Bereich der europäischen Luftverteidigung, die maßgeblich auf Deutschland zurückgeht. Klingt gut, ist es im Grunde auch. Trotzdem bleiben einige Fragen und Fallstricke. 100%ige Sicherheit, das steht fest, kann man nicht kaufen, egal wie viel Geld man ausgibt. Im zweiten Teil wenden die vier Podcastenden sich dem Sondervermögen für die Bundeswehr zu. Das ist inzwischen kleiner geworden, wirft beim Shopping also weit weniger Artikel ab als erhofft. Und Geld ausgeben, stellt sich raus, ist ganz grundsätzlich nicht so einfach. Abschließend wie immer der “Sicherheitshinweis”, der kurze Fingerzeig auf aktuelle, sicherheitspolitisch einschlägige Themen und Entwicklungen - diesmal mit nuklearer Rüstungskontrolle, nicht-nuklearen russischen Marschflugkörpern, unbemannten Bodenfahrzeugen (Drohnen?) für die Ukraine und, mal wieder, FCAS.

    Wir versuchen vor dem Jahreswechsel trotz “Jahr-2022-Erschöpfung” noch eine Folge in den Kasten zu kriegen. Falls wir doch aber unterm Weihnachtsbaum einschlafen und das nicht mehr schaffen, dann frohes Fest an alle, so ihr es denn feiert, und vor allem ein gutes und hoffentlich friedliche(re)s Jahr 2023.

    European Sky Shield: 00:03:33
    Sondervermögen: 00:44:33
    Fazit: 01:17:20
    Sicherheitshinweise: 01:18:57

    Web: https://sicherheitspod.de/
    Shop: https://sicherheitshalbershop.myspreadshop.de/
    Twitter: https://twitter.com/Sicherheitspod
    Patreon: https://www.patreon.com/sicherheitspod

    Sicherheitspod auf Mastodon: mastodontech.de/@Sicherheitspod
    inkl. Rike, Frank und Thomas. Nur der Carlo will nicht, der Stinkstiefel.
    bagarrosphere.fr/@rikefranke
    mastodontech.de/@drfranksauer
    berlin.social/@twiegold

    Sicherheitspod bei Famous F1rst Words - für alle, die uns noch nicht so lange kennen:
    https://www.podcast.de/episode/598289640/05-sicherheitshalber-podcast-learnings-mit-ulrike-franke-frank-sauer


    Komplette Shownotes unter: https://sicherheitspod.de/2022/12/04/folge-65-was-bitte-ist-das-european-sky-shield-shopping-mit-dem-sonderunvermogen/

    • 1 hr 34 min
    #64 Sechs falsche Lehren aus dem Ukraine-Krieg | Frische strategische Buchstabensuppe aus den USA

    #64 Sechs falsche Lehren aus dem Ukraine-Krieg | Frische strategische Buchstabensuppe aus den USA

    “Sicherheitshalber” ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 64 sprechen Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala zuerst mit Franz-Stefan Gady vom IISS, der gerade von einer Recherchereise aus der Ukraine zurückgekehrt ist. Die Diskussion dreht sich um die Frage, welche Lehren man aus dem Krieg besser nicht ziehen sollte. Es geht um Doktrin, Streitkräftestrukturen und Technik - mit anderen Worten: es wird stellenweise ziemlich militär-nerdig. Spoiler: Es gibt keine Wunderwaffen! Im zweiten Teil wenden die vier Podcaster sich der reichlich verspätet komplettierten und mit Spannung erwarteten neuen Strategiedokumentelandschaft der Biden-Administration zu - es geht also um die “National Security Strategy” sowie um die “National Defense Strategy”. Diese wiederum besteht aus NPR und MDR. Keine Sorge, die Abkürzungen werden aufgelöst - so viel vorab: NPR steht nicht für “National Public Radio” und MDR nicht für “Mitteldeutscher Rundfunk”. Abschließend wie immer der “Sicherheitshinweis”, der kurze Fingerzeig auf aktuelle, sicherheitspolitisch einschlägige Themen und Entwicklungen - diesmal mit einer möglichen Falle in Kherson, neuen Aufgaben für die deutsche Marine, privat beschafften britischen Truppentransportern für die Ukraine und den Auswirkungen der iranischen Drohnenlieferungen an Russland auf israelische Luftangriffe in Syrien.

    Ukraine: 00:02:00
    U.S. NSS NDS NPR MDR: 00:57:23
    Fazit: 01:21:31
    Sicherheitshinweise: 01:23:00

    Web: https://sicherheitspod.de/
    Shop: https://sicherheitshalbershop.myspreadshop.de/
    Twitter: https://twitter.com/Sicherheitspod
    Patreon: https://www.patreon.com/sicherheitspod


    Komplette Shownotes unter https://sicherheitspod.de/2022/11/07/folge-64-sechs-falsche-lehren-aus-dem-ukraine-krieg-frische-strategische-buchstabensuppe-aus-den-usa/

    • 1 hr 33 min
    #63 LIVE Geopolitische Konsequenzen des russischen Kriegs in der Ukraine: Bleibt nichts wie es war?

    #63 LIVE Geopolitische Konsequenzen des russischen Kriegs in der Ukraine: Bleibt nichts wie es war?

    “Sicherheitshalber” ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 63 sind Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala zu Gast in der Israelitischen Kultusgemeinde München, um (endlich wieder) live vor Publikum zu diskutieren. Es geht um die geopolitischen Implikationen des russischen Kriegs gegen die Ukraine, also nicht weniger als die Auswirkungen auf Deutschland, die EU und die Welt. Dank Phoenix ist die Aufzeichnung (bald) auch im Fernsehen, auf YouTube und in der Mediathek zu finden. Abschließend wie immer der “Sicherheitshinweis”, der kurze Fingerzeig auf aktuelle, sicherheitspolitisch einschlägige Themen und Entwicklungen - diesmal mit Apokalypse-Diagrammen, PESCO-Geld für Großbritannien, Macrons neuesten Tweets und Verstimmung in Litauen.

    Ukraine und Geopolitik: 00:03:49
    Fazit: 00:55:23
    Sicherheitshinweise: 00:56:30

    Web: https://sicherheitspod.de/
    Shop: https://sicherheitshalbershop.myspreadshop.de/
    Twitter: https://twitter.com/Sicherheitspod
    Patreon: https://www.patreon.com/sicherheitspod


    Komplette Shownotes unter https://sicherheitspod.de/2022/10/15/63-live-geopolitische-konsequenzen-des-russischen-kriegs-in-der-ukraine-bleibt-nichts-wie-es-war/

    • 1 hr 9 min
    #62 Krieg in der Ukraine: Was heißt eigentlich “gewinnen”? | Landminen: welche warum verboten sind

    #62 Krieg in der Ukraine: Was heißt eigentlich “gewinnen”? | Landminen: welche warum verboten sind

    “Sicherheitshalber” ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 62 sprechen Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala zunächst über den Krieg in der Ukraine. Schon lange vor den erstaunlichen militärischen Erfolgen der Ukraine vom Wochenende entstand eine Diskussion darum, dass - oder ob - die Ukraine “gewinnen” müsse. Aber was heißt das eigentlich - “gewinnen”? Welche Szenarien sind aktuell vorstellbar, und welche Variablen sind ausschlaggebend? Auch die Möglichkeit, dass die westliche Unterstützung nachlässt, weil die Ukraine womöglich “zu erfolgreich” ist und Putin “gedemütigt” werden könnte, kommt zur Diskussion.
    Im zweiten Teil wenden die vier Podcaster sich dem Thema Landminen zu. Diese sollen in der Ukraine unter anderem mit deutscher Hilfe gesucht und entfernt werden. Aber welche Minen gibt es eigentlich - und warum sind manche verboten, andere aber nicht?
    Abschließend dann wie immer der “Sicherheitshinweis”, der kurze Fingerzeig auf aktuelle, sicherheitspolitisch einschlägige Themen und Entwicklungen - diesmal mit traurigen royalen Nachrichten (#StreitkräfteUndKönigshäuser), einer neuen nordkoreanischen Nukleardoktrin, einem Ausblick auf die italienischen Wahlen und den aktuellen Irrungen und Wirrungen in Mali.

    “Gewinnen”: 00:04:10
    Landminen: 00.54:35
    Fazit: 01:11:16
    Sicherheitshinweise: 01:12:55

    Web: https://sicherheitspod.de/
    Shop: https://sicherheitshalbershop.myspreadshop.de/
    Twitter: https://twitter.com/Sicherheitspod
    Patreon: https://www.patreon.com/sicherheitspod


    Komplette Shownotes unter: https://sicherheitspod.de/2022/09/15/folge-62-krieg-in-der-ukraine-was-heist-eigentlich-gewinnen-landminen-welche-warum-verboten-sind/

    • 1 hr 21 min
    #61 Bio- und Chemiewaffen: Vom Killerkaninchen zum Radieschen im Weltall

    #61 Bio- und Chemiewaffen: Vom Killerkaninchen zum Radieschen im Weltall

    Mir wurde gesagt, ich soll fetzigere Titel machen…

    “Sicherheitshalber” ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 61 sprechen Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala mit Jan van Aken über Bio- und Chemiewaffen. Es ist ein erster großer Rundumschlag zu zwei Themenfeldern, die, anders als Nuklearwaffen, im Podcast bisher kaum diskutiert wurden: Wann wird etwas zur Biowaffe? Wo liegen die Unterschiede zu Chemiewaffen? Wie steht es um die Rüstungskontrolle und die Abrüstung in diesen Feldern (vom Kalten Krieg bis heute)? Wie wird man denn bitte VN-Biowaffeninspekteur - und was macht man da? Wie groß ist das Risiko, dass solche Waffen aktuell zum Einsatz kommen (in der Ukraine)? Darum, und vieles mehr, geht es in dieser Ein-Themen-Episode. Abschließend dann wie immer der “Sicherheitshinweis”, der kurze Fingerzeig auf aktuelle, sicherheitspolitisch einschlägige Themen und Entwicklungen - diesmal zu den Angriffen auf das ukrainische Atomkraftwerk Saporischschja, einer neuen israelischen Drohnenpolitik, der deutschen Luftwaffe in Australien und dem französischen Abzug aus Mali.

    Bio- und Chemiewaffen: 00:01:30
    Sicherheitshinweise: 01:00:52

    Web: https://sicherheitspod.de/
    Shop: https://sicherheitshalbershop.myspreadshop.de/
    Twitter: https://twitter.com/Sicherheitspod
    Patreon: https://www.patreon.com/sicherheitspod


    Komplette Shownotes unter: https://sicherheitspod.de/2022/08/18/folge-61-bio-und-chemiewaffen-vom-killerkaninchen-zum-radieschen-im-weltall/

    • 1 hr 10 min
    Sicherheitshalber Spezial ***4. Geburtstag*** Live online: Podcast-Kritik und Zeitenwende-Debatte

    Sicherheitshalber Spezial ***4. Geburtstag*** Live online: Podcast-Kritik und Zeitenwende-Debatte

    “Sicherheitshalber” ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt…. und inzwischen schon vier Jahre alt! Aus diesem besonderen Anlass wurde diese Geburtstagsfolge am 20.07.2022 live via Zoom aufgezeichnet. Deswegen ist diesmal alles ein wenig anders. Im ersten Teil gibt’s erstmal Kritik (und Lob). Denn weil es zur Zeitenwende gehört, alles kritisch zu hinterfragen, haben sich die vier Podcaster eine Politikerin, einen Journalisten und eine Wissenschaftlerin eingeladen, die im ersten Teil Kritik aus Sicht ihrer jeweiligen Felder üben - was macht der Sicherheitspod gut, wo hapert es? Agnieszka Brugger, Andreas Krobok und Elvira Rosert lesen dem Sicherheitspod die Leviten. Im zweiten Teil geht es dann um die vor fünf Monaten von Bundeskanzler Scholz im Bundestag … ja, was eigentlich: ausgerufene? erwähnte? beschriebene? … Zeitenwende. Wo steht Deutschland denn da jetzt? Wird das überhaupt was? Und wenn ja, was? Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala diskutieren - sowohl miteinander als auch mit den ZuhörerInnen im Publikum, die viel mehr Fragen hatten als die vier beantworten konnten.

    Danke an alle, die live dabei waren - und sowieso an alle, die sich den Sicherheitspod regelmäßig auf die Ohren tun.

    Sicherheitshalber kommt Mitte August in gewohnter Manier mit sicherheitspolitischen Inhalten aus der Sommerpause 2022 zurück - und zwar gleich zum Auftakt mit einem interessanten Gast und einem sehr brisanten Thema.

    Podcast-Kritik: 00:04:14
    Zeitenwende: 00:43:31


    Web: https://sicherheitspod.de/
    Shop: https://sicherheitshalbershop.myspreadshop.de/
    Twitter: https://twitter.com/Sicherheitspod
    Patreon: https://www.patreon.com/sicherheitspod


    Komplette Shownotes unter: https://sicherheitspod.de/2022/07/23/sicherheitshalber-spezial-4-geburtstag-live-online-podcast-kritik-und-zeitenwende-debatte/

    • 1 hr 58 min

Customer Reviews

4.9 out of 5
23 Ratings

23 Ratings

Stefan6671 ,

Einer der Besten

Einer der besten deutschsprachigen Podcasts zu sicherheitspolitischen Themen. Interessante und aktuelle Themenwahl mit exzellenten Experten und Gästen. Als Ergänzung bietet sich noch der Blog des Gastgebers Thomas Wiegold an.

Hdjsldbsvdkc ,

Super Idee mit Optimierungspotenzial

Die Idee zum SicherheitsPod finde ich super. Allerdings habe ich einiges an (hoffentlich konstruktivem) Feedback:

der rote Faden in euren Thema geht mir zu häufig verloren. Das rührt meistens daher, das die Diskussionspartner gerne dazwischen reden oder häufig zwischen den einzelnen Teilnehmern wechseln, die zudem auch häufig andere Positionen vertreten. Ich habe manchmal das Gefühl weniger Teilnehmer wären für das Format eher angebracht.
Etwas mehr Themenstrukturierung und Vorbereitung würde dem SicherheitsPod sehr helfen. Insbesondere wer was zu Themen beiträgt fände ich der Übersicht halber besser, gerade in Bezug auf die hohe Teilnehmeranzahl im Podcast. Im Moment ist es eher eine große Diskussionsrunde mit einigen eher losen Themen, das funktioniert im Podcast Format eher weniger. Schaut euch mal an wie die Jungs von der Lage der Nation das machen.
Teilweise sind sind mir einzelne Gesprächsteilnehmer zu salopp oder haben einen seltsamen (sehr deutschen) kruden Humor. Finde ich persönlich irgendwie unprofessionell.
Ich fände es persönlich spannender etwas mehr in Richtung Verteidigungspolitik aus der Brille der aktuellen Geopolitik und Umwälzung in der Weltordnung zu betrachten. Im Moment diskutiert ihr teilweise etwas zu viele technische Details die die Diskussion für Otto-Normal-Höhrer leider nicht immer weiterbringen.

Ich hoffe das war nicht zu negativ, denn aller Anfang ist schwer. Weiter so!

Top Podcasts In News

The New York Times
Rachel Maddow, MSNBC
NPR
The Daily Wire
MSW Media
Crooked Media

You Might Also Like

Stefan Schmitz, Christian Mölling, Audio Alliance
Mitteldeutscher Rundfunk
NDR Info
Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ
NDR Info
DER SPIEGEL