179 episodes

Feuilletonistische Exkursionen ins innerste Bayern und radiophone Fernblicke über den Tellerrand: von der Geschichte der kleinen Leute bis zur großen Politik, vom Brauchtum bis zur Avantgarde. Wir nehmen Klischees aufs Korn und Witze ernst, pflegen die Kunst des Derbleckens und setzen auf Selbstironie statt auf Selbstbeweihräucherung. Es ist uns ein Vergnügen, Sie nicht unter Ihrem Niveau zu unterhalten!

Bayerisches Feuilleton Bayerischer Rundfunk

    • Society & Culture
    • 5.0, 3 Ratings

Feuilletonistische Exkursionen ins innerste Bayern und radiophone Fernblicke über den Tellerrand: von der Geschichte der kleinen Leute bis zur großen Politik, vom Brauchtum bis zur Avantgarde. Wir nehmen Klischees aufs Korn und Witze ernst, pflegen die Kunst des Derbleckens und setzen auf Selbstironie statt auf Selbstbeweihräucherung. Es ist uns ein Vergnügen, Sie nicht unter Ihrem Niveau zu unterhalten!

    "Heute Hinrichtung!" - der Scharfrichter als eiskalter Vollstrecker und als Personifikation des Galgenhumors

    "Heute Hinrichtung!" - der Scharfrichter als eiskalter Vollstrecker und als Personifikation des Galgenhumors

    Von Henkersdynastien bis zum einsamen Ende von Johann Reichhart, dem letzten Scharfrichter Bayerns, der 3165 Menschen hingerichtet hat: Über makabre Inszenierungen auf dem Oktoberfest, kabarettistische Beilhiebe und den Galgenhumor von Karl Valentin.

    • 52 min
    100. Todestag von Lena Christ: Glanz und Elend der bayerischen Schriftstellerin

    100. Todestag von Lena Christ: Glanz und Elend der bayerischen Schriftstellerin

    Die Texte von Lena Christ - etwa "Erinnerungen einer Überflüssigen" - sind bewegende Zeugnisse eines zerrissenen Lebens und zugleich sozialkritische Zeitdokumente zum Leben der kleinen Leute in der Prinzregentenzeit.

    • 53 min
    Der König ist tot: Bayerns Thronwechsel und ihre Abgründe

    Der König ist tot: Bayerns Thronwechsel und ihre Abgründe

    Ein Rücktritt, ein Sterbefall und eine Katastrophe: Bayerns "Royals" sind bis heute für märchenhafte und tragische Stories gut. Besonders dramatisch ist die Geschichte der Thronfolge im Königreich Bayern. Thomas Kernert erzählt sie.

    • 53 min
    LAND UND LEUTE: Resl von Konnersreuth - Heilige oder Hysterikerin?

    LAND UND LEUTE: Resl von Konnersreuth - Heilige oder Hysterikerin?

    Theres Neumann (1898 - 1962), die Resl von Konnersreuth, polarisiert bis auf den heutigen Tag. War die Frau mit den Christus-Wundmalen an Händen und Füßen eine Heilige oder eine Hysterikerin? Noch läuft ihr Seligsprechungsverfahren.

    • 23 min
    Birding in Bayern - Eine Hör-Safari für Vogelfreunde

    Birding in Bayern - Eine Hör-Safari für Vogelfreunde

    Zeitgenossen, deren größte Leidenschaft es ist, Vögel zu beobachten, nennt man in England "Birder". Auch im Freistaat ist diese Spezies heimisch, vermehrt sich sogar prächtig. Das Bayerische Feuilleton begleitet sie auf ihren Lausch- und Foto-Safaris ... und versucht das Wesen ihrer Passion zu ergründen. Ein Feature, das zum Piepen ist.

    • 52 min
    LAND UND LEUTE: Frauleins, Bier und Sport - Die Aichacher Soldaten-News von 1945

    LAND UND LEUTE: Frauleins, Bier und Sport - Die Aichacher Soldaten-News von 1945

    Im Sommer 1945 waren in Aichach rund 3000 US-Soldaten stationiert. Zur Unterhaltung brachten sie ihre eigene Zeitung heraus. Während die Deutschen das Kriegsende verarbeiteten, wirkten die Texte und Bilder der Soldatenzeitung wie Momentaufnahmen eines fröhlichen Lebens. Allerdings gab es auch für die Soldaten Risiken.

    • 24 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
3 Ratings

3 Ratings

Top Podcasts In Society & Culture

Listeners Also Subscribed To

More by Bayerischer Rundfunk