106 episodes

Philipp Pflieger startete für Deutschland im Marathon bei den Olympischen Spielen von Rio 2016. Ralf Scholt hat schon viele Marathons erlebt, auch Olympische - als Sportreporter für die ARD. Wenn sich der Marathonprofi und der Journalist unterhalten geht es also natürlich um’s Laufen und das aktuelle Geschehen in der Ausdauersportwelt. Es geht aber auch um Behind-the-Scenes-Einblicke in ihr tägliches Leben für den Sport, ihre unterschiedlichen Erlebniswelten und die damit verbundenen Blickwinkel.
Der Titel „BESTZEIT“ steht sinnbildlich nicht nur dafür, dass ihr beim Anhören eine gute Zeit habt, sondern im besten Falle auch gerade beim Training auf dem Weg zu eurer nächsten Bestzeit seid. In diesem Sinne: Have fun & keep on running!
Für Feedback und Hörerthemen schickt gerne eine Mail an: bestzeit.podcast@gmail.com

BESTZEIT Philipp Pflieger & Ralf Scholt

    • Sports

Philipp Pflieger startete für Deutschland im Marathon bei den Olympischen Spielen von Rio 2016. Ralf Scholt hat schon viele Marathons erlebt, auch Olympische - als Sportreporter für die ARD. Wenn sich der Marathonprofi und der Journalist unterhalten geht es also natürlich um’s Laufen und das aktuelle Geschehen in der Ausdauersportwelt. Es geht aber auch um Behind-the-Scenes-Einblicke in ihr tägliches Leben für den Sport, ihre unterschiedlichen Erlebniswelten und die damit verbundenen Blickwinkel.
Der Titel „BESTZEIT“ steht sinnbildlich nicht nur dafür, dass ihr beim Anhören eine gute Zeit habt, sondern im besten Falle auch gerade beim Training auf dem Weg zu eurer nächsten Bestzeit seid. In diesem Sinne: Have fun & keep on running!
Für Feedback und Hörerthemen schickt gerne eine Mail an: bestzeit.podcast@gmail.com

    #106 Coaching ist Kunst & Training ist Wissenschaft mit Philipp Seipp

    #106 Coaching ist Kunst & Training ist Wissenschaft mit Philipp Seipp

    Leute, das wird heute mal wieder ein XXL-Trainer-Special und wir freuen uns, dass Philipp Seipp unserer Einladung gefolgt ist. Einige werden ihn vielleicht schon kennen, für alle anderen eine kurze Intro: Er coacht nicht nur sehr erfolgreich seine Frau Laura Philipp zu internationalen Erfolgen, sondern z.B. auch andere Triathlon-Größen wie Sebastian Kienle oder Florian Angert, der ja gerade erst vor zwei Wochen bei der Ironman-WM in St. George als bester Deutscher Platz fünf belegen konnte.
    Philipp gibt spannende Einblicke in seine Trainingsansätze und seine Rolle als Coach, in der er sich als Reisebegleiter seiner Schützlinge empfindet. Er sieht sich dabei nicht als Universalexperte, sondern vielmehr als Teamplayer immer auf der Suche nach weiteren Spezialisten, die mit ihrem Input helfen die Athleten:innen des #SeippSquad noch besser zu machen. Dabei geht es immer auch um Reflexion, die Bereitschaft der persönlichen Weiterentwicklung, die Optimierung von Bewegungsabläufen, neuronales Training und spezifische Stabilität.

    • 1 hr 41 min
    #105 Laufen neu erfahren

    #105 Laufen neu erfahren

    Bei Philipp geht es wieder aufwärts. Er ist im Alltag wieder schmerzfrei und das medizinische Team um ihn hat daran natürlich großen Anteil. Nicht zuletzt ein wertvoller Tipp vom zweifachen Ironman-Weltmeister Patrick Lange hat dazu beigetragen.
    Das die Lust auf Laufen wieder zurück ist hat aber auch mit dem WFLWR am vergangenen Wochenende in München zu tun. Einige Hörer:innen live vor Ort zu treffen und die ganze Event- & Startatmosphäre aufzusaugen haben auf jeden Fall eine Menge Vorfreude gemacht die Laufschuhe selbst wieder schnüren zu wollen.
    Das hat Ralf in Utah nach seiner Mammutübertragung der Ironman-WM leider nicht mehr geschafft. Ein langer Tag in der Hitze von St. George hat auch bei ihm Spuren hinterlassen. Umso beeindruckter waren er und Philipp was das kleine aber feine „Team BESTZEIT Podcast“ beim WFLWR abgerissen hat. 125 Teilnehmer:innen waren stark genug um mit den gemeinsam gelaufenen Kilometern global Platz 22 zu belegen. Wahnsinn! Hut ab und Riesen-Respekt von uns an euch - ihr seid großartig!
    Als wäre das nicht schon krass genug haben wir mit Raphael Joseph nicht nur einen Hörer der ersten Stunde bei uns zu Gast in der Sendung, sondern auch den Gewinner des Schweizer Flagship Runs wo er mit seinen 63,59 gelaufenen Kilometern den 4. Platz weltweit belegte. Ganz starke Leistung und ein spannendes Gespräch dazu!

    • 1 hr 50 min
    #104 Zwei Jahre BESTZEIT-Podcast-Jubiläum

    #104 Zwei Jahre BESTZEIT-Podcast-Jubiläum

    104 Folgen BESTZEIT-Podcast in Folge - jeden Freitag pünktlich zu eurem Start ins Wochenende. Ja, da sind wir doch ein kleines bisschen stolz drauf und freuen uns vor allem riesig, dass so viele von euch regelmäßig jede Woche mit dabei sind. Großartig was für eine tolle Community sich hier entwickelt hat!
    Diesmal wird es quasi wieder eine internationale Folge, denn Ralf ist schon seit Montag in den USA in St. George um dort am Wochenende dann die Übertragung der Ironman-WM zu begleiten. Das Ganze gibt’s live im Web bei Sportschau.de und auszugsweise natürlich auch wieder im HR.
    Natürlich gibt’s auch ein Update zu Philipps medizinischen Untersuchungen und so viel sei vorweg genommen: Laufen darf er am Wochenende leider noch nicht, aber er wird trotzdem in München vor Ort beim WFLWR sein und freut sich darauf den einen oder die andere von euch dort in live zu treffen.
    Außerdem hat uns die letzte Woche eine Hörermail von Ole erreicht, der mit 16 Jahren aktuell leider an den gleichen wachstumsbedingten Knieschmerzen leidet wie Philipp als er im gleichen Alter war. Ralf und Philipp versuchen ihm Tipps zu geben, Mut zu machen durchzuhalten und bei allem Frust das große Ganze im Auge zu behalten.

    • 1 hr 11 min
    #103 Die große Hamburg Marathon Recap

    #103 Die große Hamburg Marathon Recap

    Wie könnte es anders sein, natürlich dreht sich diese Woche alles rund um den Hamburg Marathon vom vergangenen Sonntag und es wird eine sehr ehrliche Folge, so viel soll schon mal gesagt sein. Natürlich sprechen wir über die guten Ergebnisse und über die, die anders geplant waren, über Philipps Ausstieg, Selbstzweifel und die Frage wann es vielleicht Zeit wird aufzuhören.
    Gut eineinhalb Stunden Blick hinter die Kulissen, was man im TV gesehen hat und was nicht, wie Philipps Training die letzten Wochen im Detail wirklich ausgesehen hat und warum Leistungssportler häufig Spielertypen sind, bereit das Risiko zu suchen.
    Ein großes DANKESCHÖN euch allen, die Philipp die Tage geschrieben haben - ganz gleich auf welchem Wege! Seid euch sicher er hat alle Nachrichten, Kommentare & Mails gelesen und war sehr berührt von eurem Support und Mitgefühl. Only love für die Community!

    • 1 hr 36 min
    #102 Hamburg Marathon Vibes & Königsetappe auf Malle

    #102 Hamburg Marathon Vibes & Königsetappe auf Malle

    Für Philipp ist Tapering angesagt denn der Hamburg Marathon am Sonntag steht vor der Tür, während Ralf auf Mallorca nach wie vor fleißig Kilometer „frisst“ im Trainingslager.
    Wie so oft in Race Weeks war es auch diesmal eine kleine Challenge überhaupt eine neue Folge aufgenommen zu bekommen, aber mit einer Nachtschicht haben wir Folge #102 für euch hinbekommen.
    Natürlich sprechen wir über Philipps letzte Trainingstage, das Tapering und wo ihr ihn noch vor dem Rennen treffen könnt. Ralf gibt Einblicke in seinen derzeitigen Trainingsalltag, lange Bergetappen und Open Water Swims ohne Neo bei 14 Grad Wassertemperatur.
    Allen von euch die am Wochenende ebenfalls an Startlinien stehen, egal ob in Hamburg oder woanders: alles Gute, frische Beine & natürlich jede Menge Fun!

    • 1 hr 7 min
    #101 Kaffee, nicht nur zum Laufen mit unserem Gast: Martin Elwert

    #101 Kaffee, nicht nur zum Laufen mit unserem Gast: Martin Elwert

    Martin Elwert ist nicht nur Firmengründer und von Beruf Kaffeeliebhaber, sondern auch Marathonläufer und kennt die Strecke von Berlin ganz genau, schließlich ist er den Berlin-Marathon schon zweimal gelaufen. Auch einen Triathlon schließt er für die Zukunft nicht aus, dabei ist er als Geschäftsführer von "Coffee Circle" nicht nur immer wieder in den Anbaugebieten unterwegs, sondern natürlich auch so im seinem beruflichen Alltag gut eingespannt.
    Es wird ein Gespräch über Sport, unternehmerischen Idealismus gepaart mit einer gehörigen Portion Naivität zu Beginn der Reise, das Verwirklichen von Visionen und vor allem den Impact den ihr Konzept von fairem Konsum in den Anbaugebieten hat. Denn seit der Gründung 2010 hat „Coffee Circle“ rund 2,5 Mio. € in Projekte rund um Bildung, Gesundheit und Kaffeeanbau investiert und damit mehr als 170.000 Menschen in Äthiopien, Kenia, D. R. Kongo und Kolumbien erreicht.

    • 1 hr 25 min

Top Podcasts In Sports

Barstool Sports
Dan Le Batard, Stugotz
The Ringer
Barstool Sports
Barstool Sports
The Ringer

You Might Also Like

Achilles Running
RUNNER'S WORLD Deutschland
Pushing Limits
Frank Wechsel, Simon Müller, Nils Flieshardt, Marvin Weber
Felix Hentschel
Daniel Roth und Katrin Schäfer