46 episodes

Audioapostel, Medienjunkie und Kommunikationsfreak auf der Suche nach unterhaltenden Antworten, freitags im Gespräch mit spannenden Persönlichkeiten. Das Ziel: Themen zuspitzen -rund um Kommunikation, Digitalisierung und das Leben überhaupt! Die Mission: Zuhören, lernen und schmunzeln - gerne auch über das flotte Tempo des Fragenden. Denn Achtung, die Zeit läuft. Es gibt viel zu hören! Bei den Freitagsspitzen. Dem Podcast mit Magazincharakter.

Folge uns auf Instagram:
https://www.instagram.com/diefreitagsspitzen/

Impressum: http://www.stephanschreyer.de/impressum.html
Foto: © Munich Marketing Week / M. Kroll / P. Jelen

Kontakt: post@stephanschreyer.de - freitag@freitagsspitzen.de

Freitagsspitzen Stephan Schreyer

    • Society & Culture

Audioapostel, Medienjunkie und Kommunikationsfreak auf der Suche nach unterhaltenden Antworten, freitags im Gespräch mit spannenden Persönlichkeiten. Das Ziel: Themen zuspitzen -rund um Kommunikation, Digitalisierung und das Leben überhaupt! Die Mission: Zuhören, lernen und schmunzeln - gerne auch über das flotte Tempo des Fragenden. Denn Achtung, die Zeit läuft. Es gibt viel zu hören! Bei den Freitagsspitzen. Dem Podcast mit Magazincharakter.

Folge uns auf Instagram:
https://www.instagram.com/diefreitagsspitzen/

Impressum: http://www.stephanschreyer.de/impressum.html
Foto: © Munich Marketing Week / M. Kroll / P. Jelen

Kontakt: post@stephanschreyer.de - freitag@freitagsspitzen.de

    #48 mit Sebastian von Johnston I Founder & CEO VIVERE

    #48 mit Sebastian von Johnston I Founder & CEO VIVERE

    In dieser Ausgabe der „Freitagsspitzen“ dreht sich alles um Daten, Daten, Daten. Ich spreche mit Sebastian von Johnston darüber, wie er es schafft, datengetrieben innerhalb von drei Monaten ein fertiges Produkt in den Handel zu hieven. Und zwar von der ersten Idee bis zum Platz im Regal.

    Sebastian ist Gründer und CEO des Hamburger StartUp VIVERE. Seit der Gründung vor drei Jahren hat er mit rund 80 MitarbeiterInnen knapp 800 Produkte selbst entwickelt und hergestellt - entweder als Eigenmarke oder in Kooperation mit bestehenden Marken bzw. als White-Label-Lösung.

    Sebastians Ziel: Jeden Monat ein bis zwei neue Marken inklusive 40 bis 50 neuer Produkte in den Verkauf bringen. Wir haben darüber gesprochen, wie er das schaffen will und ich habe Antworten auf folgende Fragen erhalten:

    -> Wie entstehen die Produkte?
    -> Warum ist Schnelligkeit „Trumpf“?
    -> Warum müssen alle Produkte cruelty free, nachhaltig produziert und recycelbar sein?

    Viel Vergnügen mit dieser Ausgabe der "Freitagsspitzen" und Sebastian von Johnston.

    Website von VIVERE: https://vivere.io/

    Fotocredit: VIVERE / Sebastian von Johnston

    ------ Über die Freitagsspitzen ------

    Audioapostel, Medienjunkie und Kommunikationsfreak auf der Suche nach unterhaltenden Antworten, freitags im Gespräch mit spannenden Persönlichkeiten. Das Ziel: Themen zuspitzen -rund um Kommunikation, Digitalisierung und das Leben überhaupt! Die Mission: Zuhören, lernen und schmunzeln - gerne auch über das flotte Tempo des Fragenden. Denn Achtung, die Zeit läuft. Es gibt viel zu hören! Bei den Freitagsspitzen. Dem Podcast mit Magazincharakter.

    Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/diefreitagsspitzen/

    Kontakt zu uns: freitag@freitagsspitzen.de

    • 30 min
    #47 mit Silke Müller I Ökologie vs. Ökonomie?

    #47 mit Silke Müller I Ökologie vs. Ökonomie?

    In dieser Ausgabe der „Freitagsspitzen“ dreht sich alles um Nachhaltigkeit - und zwar nicht nur im ökonomischen Sinne.

    Zu Gast ist diesmal Silke Müller. Die Frankfurterin berät seit über 25 Jahren große Konzerne zu allen Fragen der Präsentation. Jetzt hat sie die Bereiche Präsentation/Kommunikation mit ihrem Herzensthema Ökologie kombiniert. Wie das genau entstanden ist und was sich dahinter verbirgt, klären wir in dieser Ausgabe der „Freitagsspitzen“.

    Außerdem sind unsere Themen:

    -> Wie Unternehmen die ersten Schritte im Bereich Ökologie angehen können.

    -> Warum sich Nachhaltigkeit und Ökonomie nicht ausschließen.

    -> Ob Ökologie und Nachhaltigkeit auch „Spaß machen“ dürfen.

    -> Ob Unternehmen wirklich ein Interesse an Nachhaltigkeit haben oder das Thema nur „nett“ fürs Image ist.

    Viel Vergnügen mit dieser Ausgabe der "Freitagsspitzen" und Silke Müller!

    Fotocredit: Michèle Leihner

    Website von Silke Müller: https://www.praesentationswerk.de/

    ------ Über die Freitagsspitzen ------

    Audioapostel, Medienjunkie und Kommunikationsfreak auf der Suche nach unterhaltenden Antworten, freitags im Gespräch mit spannenden Persönlichkeiten. Das Ziel: Themen zuspitzen -rund um Kommunikation, Digitalisierung und das Leben überhaupt! Die Mission: Zuhören, lernen und schmunzeln - gerne auch über das flotte Tempo des Fragenden. Denn Achtung, die Zeit läuft. Es gibt viel zu hören! Bei den Freitagsspitzen. Dem Podcast mit Magazincharakter.

    Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/diefreitagsspitzen/

    Kontakt zu uns: freitag@freitagsspitzen.de

    • 34 min
    #46 mit Andrea Zschocher I Journalistin

    #46 mit Andrea Zschocher I Journalistin

    Die Journalistin und Autorin Andrea Zschocher ist diesmal Gast in meiner Sendung. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin und schreibt schwerpunktmäßig über Themen, die Familien bewegen. Dazu gehört u.a. ihr Blog runzelfuesschen.de und ihr Podcast „Kinderbuchleben“, in dem sie über die neusten Entwicklungen auf dem Kinderbuchmarkt schreibt und Tipps zu besonderen Exemplaren gibt.

    Andrea war im Februar dieses Jahres zu Gast in der ARD-Sendung „Hart aber fair“. Danach brach ein Shitstorm über sie herein.
    Wir sprechen nicht nur über die Gründe dafür sondern auch über Folgendes:

    -> Warum Familien scheinbar kein Lobby in der Politik haben.

    -> Warum wir alle unsere Kinder in Videokonferenzen zeigen sollten.

    -> Was genau sich hinter der „Wackelzahnpubertät“ verbirgt.

    -> Warum Kinderbücher so unglaublich wichtig sind und auf was man als Eltern achten sollte.

    Viel Vergnügen mit dieser Ausgabe der "Freitagsspitzen" und Andrea Zschocher!

    Website Andrea Zschocher: http://andreazschocher.de/

    Blog "Runzelfüßchen": https://runzelfuesschen.de/

    Andreas Bücher: Nicht mehr klein und noch nicht groß: Der liebevolle Ratgeber für die Wackelzahnpubertät. Mit Tipps von der Kinderzahnärztin und Erfahrungsberichten vieler Eltern - https://www.amazon.de/Nicht-klein-nicht-Wackelzahnpubert%C3%A4t-Erfahrungsberichten/dp/3990820435/ref=sr_1_12?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=KXIMZ998H7XG&keywords=wackelzahnpubert%C3%A4t&qid=1585511773&sprefix=wackelzahn,aps,193&sr=8-12

    Wie du dein Schreibaby beruhigst: Die besten Tipps und Strategien für zufriedene Babys und gelassene Eltern - https://www.amazon.de/Wie-dein-Schreibaby-beruhigst-Strategien/dp/3432112653/ref=sr_1_1?dchild=1&qid=1622568045&refinements=p_27%3AAndrea+Zschocher&s=books&sr=1-1&text=Andrea+Zschocher

    "Kinderbuchleben", der Podcast von Andrea: https://runzelfuesschen.de/category/kinderbuchleben-podcast/

    Fotocredit: Fräulein Fotograf


    ------ Über die Freitagsspitzen ------

    Audioapostel, Medienjunkie und Kommunikationsfreak auf der Suche nach unterhaltenden Antworten, freitags im Gespräch mit spannenden Persönlichkeiten. Das Ziel: Themen zuspitzen -rund um Kommunikation, Digitalisierung und das Leben überhaupt! Die Mission: Zuhören, lernen und schmunzeln - gerne auch über das flotte Tempo des Fragenden. Denn Achtung, die Zeit läuft. Es gibt viel zu hören! Bei den Freitagsspitzen. Dem Podcast mit Magazincharakter.

    Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/diefreitagsspitzen/

    Kontakt zu uns: freitag@freitagsspitzen.de

    • 36 min
    #45 Carlo Thränhardt I Hochsprung Legende

    #45 Carlo Thränhardt I Hochsprung Legende

    Zu Gast in dieser Ausgabe der "Freitagsspitzen" ist Carlo Thränhardt. Einer der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Leichtathleten, mehrfacher Europa- und Weltrekordhalter.

    1983 sprang er mit 2,37 m zum ersten Mal Weltrekord und verbesserte diesen wenig später auf 2,40 m. Im Februar 1988 stellte er in Berlin mit 2,42 m erneut einen Hallenweltrekord auf. Insgesamt ist er sechzehnfacher Deutscher Meister im Hochsprung, amtierender Europarekordhalter und dreifacher Weltrekordhalter. 2012 wollte er es dann noch einmal wissen: Beim Eberstädter Hochsprung-Meeting sprang er gleich zweimal einen neuen Weltrekord in der Altersklasse M55 und beendete den Wettkampf mit der Rekordhöhe von 1,87 m. Carlo arbeitet heute als Berater und Trainer - u.a. als Mental- und Fitnesscoach der Daviscup-Mannschaft beim Deutschen Tennis Bund.
    Mit Carlo habe ich u.a. darüber gesprochen:

    -> Warum er erst mit 19 Jahren Profisportler geworden ist.
    -> Weshalb er sich als Jugendlicher eine eigene Übungsanlage in den Garten gebaut hat.
    -> Was Sport für das Leben lehren kann.
    -> Was mit Ehrgeiz, Wille und Disziplin möglich ist.
    -> Wie er selbst mit zwei harten Schicksalsschlägen umgegangen ist.

    Viel Vergnügen mit dieser Ausgabe der "Freitagsspitzen" und Carlo Thränhardt!

    Viel Vergnügen mit dieser Ausgabe der "Freitagsspitzen" und Carlo Thränhardt!

    Website Carlo Thränhardt: https://carlothraenhardt.wordpress.com/

    Fotocredit: Carlo Thränhardt

    ------ Über die Freitagsspitzen ------

    Audioapostel, Medienjunkie und Kommunikationsfreak auf der Suche nach unterhaltenden Antworten, freitags im Gespräch mit spannenden Persönlichkeiten. Das Ziel: Themen zuspitzen -rund um Kommunikation, Digitalisierung und das Leben überhaupt! Die Mission: Zuhören, lernen und schmunzeln - gerne auch über das flotte Tempo des Fragenden. Denn Achtung, die Zeit läuft. Es gibt viel zu hören! Bei den Freitagsspitzen. Dem Podcast mit Magazincharakter.

    Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/diefreitagsspitzen/

    Kontakt zu uns: freitag@freitagsspitzen.de

    • 21 min
    #44 Maximilian Riedel I CEO RIEDEL Glas

    #44 Maximilian Riedel I CEO RIEDEL Glas

    Zu Gast in dieser Ausgabe der "Freitagsspitzen" ist Maximilian Riedel: Er führt als CEO die Tiroler Glashütte GmbH in 11. Generation. Vielen besser bekannt unter dem Markennamen „RIEDEL Glas“. Das in Kufstein (Tirol/Österreich) sitzende Unternehmen beschäftigt weltweit knapp 1100 Mitarbeiter_innen und generiert einen Umsatz von runden 270 Millionen Euro (2019). Jährlich produziert RIEDEL
    ca. 200.000 mundgeblasene und 56 Millionen maschinell gefertigte Gläser.

    Mit Maximal Riedel habe ich u.a. darüber gesprochen:

    -> Was das „funktionale Weinglas“ ist, und warum Glas und Form so wichtig für den Weingenuss sind.
    -> Warum Vollgas sein Lebensmotto ist.
    -> Wie man es schafft, ein traditionelles Unternehmen in moderne Zeiten zu führen und zu halten.
    -> Ob er alle Flaschen, die er regelmäßig seinen 107k Followern auf Instagram präsentiert, eigentlich selbst austrinkt.

    Viel Vergnügen mit dieser Ausgabe der "Freitagsspitzen" und Maximilian Riedel.

    Website RIEDEL Glas: https://www.riedel.com

    Maximilian Riedel auf Instagram: https://www.instagram.com/maxiriedel/?hl=de

    Fotocredit: riedel.com

    ------ Über die Freitagsspitzen ------

    Audioapostel, Medienjunkie und Kommunikationsfreak auf der Suche nach unterhaltenden Antworten, freitags im Gespräch mit spannenden Persönlichkeiten. Das Ziel: Themen zuspitzen -rund um Kommunikation, Digitalisierung und das Leben überhaupt! Die Mission: Zuhören, lernen und schmunzeln - gerne auch über das flotte Tempo des Fragenden. Denn Achtung, die Zeit läuft. Es gibt viel zu hören! Bei den Freitagsspitzen. Dem Podcast mit Magazincharakter.

    Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/diefreitagsspitzen/

    Kontakt zu uns: freitag@freitagsspitzen.de

    • 26 min
    #43 Bestsellerautorin Petra Hartlieb

    #43 Bestsellerautorin Petra Hartlieb

    Die Wiener Bestsellerautorin und Buchhändlerin Petra Hartlieb ist diesmal zu Gast in den „Freitagsspitzen“. 2004 kaufte sie (damals in Hamburg lebend) zusammen mit ihrem Mann eine gerade geschlossene Buchhandlung im 18. Wiener Bezirk - und das per E-Mail. Einfach so, ohne diese je gesehen zu haben.
    Heute hat sie zwei Buchhandlungen und ist eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen Österreichs. Zu ihren Erfolgsbüchern zählen die Krimireihe „Bielefeld und Hartlieb“, der in mehrere Sprachen übersetze Roman „Meine wundervolle Buchhandlung“ rund um den Kauf der Wiener Buchhandlung sowie ein Romanzyklus über das Wien des beginnenden zwanzigsten Jahrhunderts (u.a. „Winter in Wien“).
    Wie sie das alles geschafft hat, warum Menschen lesen sollten, wie der stationäre Buchhandlung gegen Amazon eine Chance hat und ihre Romane entstehen - über all das und mehr spreche ich mit Petra Hartlieb in einer neuen Ausgabe der „Freitagsspitzen“.

    Fotocredit: Pamela Rußmann

    Website Petra Hartlieb: https://hartliebs.at/
    Petra Hartlieb bei Instagram: https://www.instagram.com/petrahartlieb/?hl=de

    ------ Über die Freitagsspitzen ------

    Audioapostel, Medienjunkie und Kommunikationsfreak auf der Suche nach unterhaltenden Antworten, freitags im Gespräch mit spannenden Persönlichkeiten. Das Ziel: Themen zuspitzen -rund um Kommunikation, Digitalisierung und das Leben überhaupt! Die Mission: Zuhören, lernen und schmunzeln - gerne auch über das flotte Tempo des Fragenden. Denn Achtung, die Zeit läuft. Es gibt viel zu hören! Bei den Freitagsspitzen. Dem Podcast mit Magazincharakter.

    Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/diefreitagsspitzen/

    Kontakt zu uns: freitag@freitagsspitzen.de

    • 30 min

Top Podcasts In Society & Culture