105 episodes

Es gibt niemanden im Land, den die Corona-Krise nicht betrifft. Ausgangssperren, Kontaktverbote, Homeoffice und Hamsterkäufe prägen das Land. Für uns alle eine völlig neue Situation, die auch viel Unsicherheit und auch Ängste mit sich bringt. Wir als katholische Kirche haben die Möglichkeit dagegen vorzugehen. Wir können mit der Frohen Botschaft Trost spenden, über digitale Gottesdienst- und Seelsorgeangebote Gemeinschaft vermitteln, auch ohne direkten Kontakt. Gerade in Krisenzeiten wenden sich die Menschen wieder den Kirchen zu, um Halt zu finden.

Die Menschen haben mehr Zeit – auch zum Zuhören! Für uns bietet das die ideale Möglichkeit unsere Stimme in den gesellschaftlichen Dialog einzubringen. Mit einem Podcast-Format von ca. 15 Minuten möchten wir als gesellschaftlich relevante Stimme in die Welt treten, Ängste nehmen, konkrete Alltagshilfe und Seelsorge leisten und schlicht und einfach auf modernem Weg die Frohe Botschaft verkünden.

Der Titel "Himmelklar – Fürchtet euch nicht" bietet dabei die perfekte Zusammenfassung unserer Botschaft. Keine Panik, dafür Zuversicht, die wir auch aus unserem Glauben schöpfen. Dieses Zitat aus dem Lukasevangelium als bekannte Bibelstelle zeigt, worum es uns geht. Da wir uns als umfassendes katholisches Podcast-Projekt verstehen, möchten wir die Menschen im Corona-Alltag begleiten und informieren.

Ein überdiözesanes Podcast-Projekt koordiniert von der MDG mbH in Zusammenarbeit mit katholisch.de und DOMRADIO.DE. Unterstützt vom Katholischen Medienhaus in Bonn und der APG mbH.

Himmelklar Himmelklar – ein überdiözesanes Podcast-Projekt koordiniert von der MDG mbH in Zusammenarbeit mit katholisch.de und DOMRADIO.DE. Unterstützt vom Katholischen Medienhaus in Bonn und der APG mbH. Moderiert von Renardo Schlegelmilch und Katharina Gei

    • Religion & Spirituality

Es gibt niemanden im Land, den die Corona-Krise nicht betrifft. Ausgangssperren, Kontaktverbote, Homeoffice und Hamsterkäufe prägen das Land. Für uns alle eine völlig neue Situation, die auch viel Unsicherheit und auch Ängste mit sich bringt. Wir als katholische Kirche haben die Möglichkeit dagegen vorzugehen. Wir können mit der Frohen Botschaft Trost spenden, über digitale Gottesdienst- und Seelsorgeangebote Gemeinschaft vermitteln, auch ohne direkten Kontakt. Gerade in Krisenzeiten wenden sich die Menschen wieder den Kirchen zu, um Halt zu finden.

Die Menschen haben mehr Zeit – auch zum Zuhören! Für uns bietet das die ideale Möglichkeit unsere Stimme in den gesellschaftlichen Dialog einzubringen. Mit einem Podcast-Format von ca. 15 Minuten möchten wir als gesellschaftlich relevante Stimme in die Welt treten, Ängste nehmen, konkrete Alltagshilfe und Seelsorge leisten und schlicht und einfach auf modernem Weg die Frohe Botschaft verkünden.

Der Titel "Himmelklar – Fürchtet euch nicht" bietet dabei die perfekte Zusammenfassung unserer Botschaft. Keine Panik, dafür Zuversicht, die wir auch aus unserem Glauben schöpfen. Dieses Zitat aus dem Lukasevangelium als bekannte Bibelstelle zeigt, worum es uns geht. Da wir uns als umfassendes katholisches Podcast-Projekt verstehen, möchten wir die Menschen im Corona-Alltag begleiten und informieren.

Ein überdiözesanes Podcast-Projekt koordiniert von der MDG mbH in Zusammenarbeit mit katholisch.de und DOMRADIO.DE. Unterstützt vom Katholischen Medienhaus in Bonn und der APG mbH.

    #104 Thorsten Latzel - "Christus im Schlamm"

    #104 Thorsten Latzel - "Christus im Schlamm"

    Wie geht es den Menschen im Flutgebiet in der Eifel? Der Präses der rheinischen Landeskirche war persönlich vor Ort, hat geholfen und Gottesdienste gefeiert. Er sagt: Gerade in diesen Momenten des Leides ist Christus gegenwärtig. Außerdem: Stört es ihn, dass er als Kirchenchef nicht den Titel Bischof trägt?

    • 30 min
    #103 Wir trauern um Bernd Hagenkord SJ

    #103 Wir trauern um Bernd Hagenkord SJ

    Mit nur 52 Jahren ist Münchner Jesuit Bernd Hagenkord am Montag nach langer Krankheit verstorben. Er war zehn Jahre lang Leiter der deutschen Abteilung von Radio Vatikan, geistlicher Begleiter beim Synodalen Weg und meinungsstarker Blogger und Kommentator von Kirchlichen Themen. Wir haben mit ihm in Folge 52 vom Himmelklar Podcast gesprochen und bringen das Gespräch heute in Erinnerung noch mal.

    • 19 min
    #102 Anna-Nicole Heinrich – "Wachmacherin" der Kirche

    #102 Anna-Nicole Heinrich – "Wachmacherin" der Kirche

    Als jüngste Präses der Evangelischen Kirche schlägt Anna-Nicole Heinrich einen "Kirchen-Checker" vor, der zur religiösen Sozialisation beitragen soll. Mit uns spricht sie außerdem über ihr neues Amt, die Chancen der Ökumene und darüber, wie die Kirche in Zukunft aussehen könnte.

    • 21 min
    #101 Nathalie Becquart - Frau mit Macht im Vatikan

    #101 Nathalie Becquart - Frau mit Macht im Vatikan

    Schwester Nathalie schreibt Geschichte: Sie ist die erste Frau der Kirchengeschichte, die Stimmrecht bei der Bischofssynode hat. Seit dem Frühjahr ist sie Untersekretärin im Synodenbüro, und damit eine der höchsten Frauen im Vatikan.

    Aufsatz von Schwester Nathalie über Synodalität:
    https://geistlich.net/synodalitaet-ein-weg-gemeinschaftlicher-bekehrung/

    • 15 min
    #100 Marko Ventzke – In Ruhe nach Santiago de Compostela pilgern

    #100 Marko Ventzke – In Ruhe nach Santiago de Compostela pilgern

    Ohne Karte und Handy, nur mit einer Kamera in der Hand, ist Marko Ventzke im Heiligen Compostelanischen Jahr den Camino Francés gepilgert. Zu "Xacobeo" am 25. Juli gäbe es in Santiago de Compostela ein großes Fest und viele Veranstaltungen – Papst Franziskus hat es wegen der Corona-Pandemie um ein Jahr verlängert, so sind die Vorbereitungen hoffentlich nicht umsonst gewesen. Einige Weggefährten hat der evangelische Christ unterwegs trotzdem getroffen. Sein Video-Tagebuch fasziniert die Zuschauer.

    • 16 min
    #99 Anne Burghardt - Nicht die evangelische Päpstin!

    #99 Anne Burghardt - Nicht die evangelische Päpstin!

    Für 77 Millionen lutherische Christen ist die estnische Theologin bald verantwortlich: Anne Burghardt ist neue Generalsekretärin des Lutherischen Weltbundes, die erste Frau und Osteuropäerin in diesem Amt. Besonders die Ökumene liegt ihr am Herzen, als Gegenstück zum Papst sieht sie sich allerdings nicht.

    • 23 min

Top Podcasts In Religion & Spirituality

Listeners Also Subscribed To