80 episodes

Eine ganze Stunde widmen wir einer Person. Es geht um Beruf wie Berufung, bemerkenswerte Lebensgeschichten und große Leidenschaften. Unsere Gäste kommen aus Kultur und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, sind prominent oder weniger bekannt, aber stets Persönlichkeiten, die etwas zu erzählen haben. Sie gewähren uns Einblicke in ihr Leben - was sie bewegt, was sie antreibt, wofür sie sich engagieren.

Im Gespräch Deutschlandfunk Kultur

    • Society & Culture
    • 5.0, 4 Ratings

Eine ganze Stunde widmen wir einer Person. Es geht um Beruf wie Berufung, bemerkenswerte Lebensgeschichten und große Leidenschaften. Unsere Gäste kommen aus Kultur und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, sind prominent oder weniger bekannt, aber stets Persönlichkeiten, die etwas zu erzählen haben. Sie gewähren uns Einblicke in ihr Leben - was sie bewegt, was sie antreibt, wofür sie sich engagieren.

    Schauspielerin Irm Hermann - Was hat Rainer Werner Fassbinder für Sie bedeutet?

    Schauspielerin Irm Hermann - Was hat Rainer Werner Fassbinder für Sie bedeutet?

    Zicke, Spießerin, Duckmäuserin – in 50 Jahren Schauspielerei wurden verschrobene Charaktere zum Markenzeichen von Irm Hermann. Im Februar 2015 sprach sie mit Deutschlandradio Kultur über prägende Wegbereiter, ihren Lieblingsregisseur und die Schauspielkunst.

    Irm Hermann im Gespräch mit Ulrike Timm
    www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 31 min
    Historiker und Rabbiner Andreas Nachama - Unterschiedliche Wege zu Gott sind „lebensnotwendig“

    Historiker und Rabbiner Andreas Nachama - Unterschiedliche Wege zu Gott sind „lebensnotwendig“

    Die Familie von Andreas Nachama kam, außer seinen Eltern, im Holocaust um. Als Historiker und Direktor der Stiftung „Topographie des Terrors“ hat sich Nachama jahrzehntelang mit den Tätern befasst. Und bis heute betreibt er als Rabbiner Seelsorge.

    Moderation: Ulrike Timm
    www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 33 min
    Rechtsmediziner Michael Tsokos - "Die Realität ist manchmal härter als die Fiktion"

    Rechtsmediziner Michael Tsokos - "Die Realität ist manchmal härter als die Fiktion"

    Michael Tsokos ist Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner und zudem ein Bestseller-Autor. Was er im Sektionssaal erlebt, darüber schreibt er. Seine Krimis nennt er "True-Crime-Thriller" – auch der neue Roman "Abgefackelt" erzählt einen echten Fall.

    Moderation: Katrin Heise
    www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 34 min
    Fernfahrer und Buchautor Jochen Dieckmann - Das Fahren als Zustand und Flucht

    Fernfahrer und Buchautor Jochen Dieckmann - Das Fahren als Zustand und Flucht

    Nach 15 Jahren am Steuer und einem Enthüllungsbuch über das wenig romantische Truckerleben hatte der Fernfahrer und Autor Jochen Dieckmann eigentlich genug von der Straße. Doch dann lockte die ganz große Tour: auf der Neuen Seidenstraße nach China.

    Moderation: Ulrike Timm
    www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 34 min
    Kinder- und Jugendbuchautorin Nasrin Siege - "Ich bin eine Reisende zwischen Kulturen"

    Kinder- und Jugendbuchautorin Nasrin Siege - "Ich bin eine Reisende zwischen Kulturen"

    Die Autorin Nasrin Siege hat viele Jahre in Afrika gelebt, hat sich dort um Straßenkinder und Blinde gekümmert und ist so auch auf die Idee zu ihrem neuen Buch gekommen: "Asni" erzählt von der Zwangsheirat junger Mädchen in Äthiopien.

    Moderation: Tim Wiese
    www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 31 min
    Verdichtetes Leben - Die Kraft der Poesie

    Verdichtetes Leben - Die Kraft der Poesie

    Es gibt Gedichte, die uns durchs Leben begleiten: traurig-schöne, heitere oder tröstende. Für jede Gemütslage haben Dichter Verse parat. Sie sind Seismografen unserer Gesellschaft. Welche Gedichte schätzen und lieben Sie?

    Moderation: Katrin Heise
    www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 1 hr 22 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
4 Ratings

4 Ratings

Top Podcasts In Society & Culture

Listeners Also Subscribed To

More by Deutschlandfunk Kultur