13 episodes

„Kohle, Knast & Kaviar“ ist der True-Crime-Podcast aus Düsseldorf. Der Podcast erzählt von Kriminalfällen, die so eigentlich nur in Düsseldorf passieren konnten. Große Vermögen und Schickimicki sind einerseits nur Klischees, andererseits ziehen sie tatsächlich auch Menschen an, die auf illegalem Wege versuchen, einen Teil davon abzubekommen. VierNull-Redaktionsleiter Hans Onkelbach hat die Fälle einst als Gerichts- und Polizeireporter erlebt. Im Podcast berichtet er, wie sich die Taten ereigneten, wie er die Protagonisten wahrnahm und wie die Gerichte urteilten. Interviewt wird er von seinem Kollegen Christian Herrendorf und in den Folgen begleitet von Zeit- und Augenzeugen. VierNull ist ein Portal für unabhängigen, werbefreien und konstruktiven Journalismus in Düsseldorf. Infos: https://www.viernull.de/

Kohle, Knast & Kaviar VierNull

    • True Crime

„Kohle, Knast & Kaviar“ ist der True-Crime-Podcast aus Düsseldorf. Der Podcast erzählt von Kriminalfällen, die so eigentlich nur in Düsseldorf passieren konnten. Große Vermögen und Schickimicki sind einerseits nur Klischees, andererseits ziehen sie tatsächlich auch Menschen an, die auf illegalem Wege versuchen, einen Teil davon abzubekommen. VierNull-Redaktionsleiter Hans Onkelbach hat die Fälle einst als Gerichts- und Polizeireporter erlebt. Im Podcast berichtet er, wie sich die Taten ereigneten, wie er die Protagonisten wahrnahm und wie die Gerichte urteilten. Interviewt wird er von seinem Kollegen Christian Herrendorf und in den Folgen begleitet von Zeit- und Augenzeugen. VierNull ist ein Portal für unabhängigen, werbefreien und konstruktiven Journalismus in Düsseldorf. Infos: https://www.viernull.de/

    #13 LIVE: Der letzte Mord der RAF: Der Fall Detlev Rohwedder

    #13 LIVE: Der letzte Mord der RAF: Der Fall Detlev Rohwedder

    Das Team von „Kohle, Knast und Kaviar“ hat eine besondere Folge aufgenommen: live und vor 400 Zuschauerinnen und Zuschauern im ausverkauften Zakk in Düsseldorf. Dort sprachen Hans Onkelbach und Christian Herrendorf über den letzten Mord der RAF. Der damalige Chef der Treuhand-Anstalt, Detlev Karsten Rohwedder, wurde am 1. April 1991 in seinem Haus in Düsseldorf erschossen. Die beiden Moderatoren tragen Spuren und Indizien zusammen, befragen Zeugen auf der Bühne und beschäftigen sich intensiv mit der Geschichte der RAF. Hans Onkelbach hat all die Entwicklungen erlebt, als Student ebenso wie als Reporter. Der Fall ist aber auch für ihn schwer zu klären. 

    • 1 hr 22 min
    #12 Der große Flughafenbrand

    #12 Der große Flughafenbrand

    In einer besonderen Folge von „Kohle, Knast & Kaviar“ sprechen die Moderatoren Hans Onkelbach und Christian Herrendorf nicht wie sonst über einen Mord oder eine große Betrugssache. Sie berichten vielmehr über einen Fall, der Gerichte über viele Jahre beschäftigte und der vor allem eine große Katastrophe war: der Brand des Düsseldorfer Flughafens 1996. Ein vermeintlich kleines Feuer in einem Blumenladen breitete sich in der Zwischendecke des Terminals aus, 16 Menschen kam dadurch ums Leben. Hans Onkelbach war damals vor Ort. In der Folge erklärt er, welche Ereignisse sich unglücklich verketteten und welche kleinen Wunder es während des großen Unglücks gab.
     

    • 36 min
    #11 Der Armbrustmord

    #11 Der Armbrustmord

    „Kohle, Knast & Kaviar“-Erzähler Hans Onkelbach berichtet von einem Gerichtsprozess, der ihn in seinem Reporterleben am meisten berührte: Eine junge Frau, die in einer toxischen Beziehung zu einem fast 40 Jahre älteren Mann lebte, sah keinen Ausweg mehr und tötete ihn – mit einer Armbrust. Obwohl sie geständig war, tagte das Gericht 18 Mal, bevor es zu einem Urteil kam. Als besonderer Gast ist in dieser Folge einer der Verteidiger der jungen Frau zu hören, der die Verhöre als unzulässig und die Ermittlungen als einseitig schildert.
     

    • 32 min
    #10 Die Richterstochter auf der Anklagebank

    #10 Die Richterstochter auf der Anklagebank

    Der Mord an zwei Callgirls sorgte Mitte der Achtziger für Aufsehen: Das Täter-Duo flüchtete in einem sehr auffälligen Auto. Der männliche Teil des Paars hatte sich eine abenteuerliche Lebensgeschichte und einen falschen Namen zugelegt. Und der weibliche Teil stammte aus einer gutbürgerlichen Familie, die vor Gericht viele bittere Überraschung erlebte. „Kohle, Knast und Kaviar“-Erzähler Hans Onkelbach hat die Fahndung und den Prozess begleitet – und den Skandal um das Urteil.Diese Folge wird unterstützt von der Steiger Unternehmensberatung. Mehr zu unserem Sponsor unter www.steiger-interim.com.

    • 36 min
    #9 Schmutzige Geschäfte mit dem Namen Henkel

    #9 Schmutzige Geschäfte mit dem Namen Henkel

    Die neunte Folge von "Kohle, Knast und Kaviar" passt einmal mehr perfekt zum Titel: Es geht um mehr als 40 Millionen Euro, trickreich ergaunert. Am Ende verhängt das Gericht Haftstrafen, zwischenzeitlich aber genießen die Täter das süße Leben. Der Fall: Ein Trio von Hochstaplern betrügt mindestens eine Hamburger Firma mit dem Verkauf von fingierten Rechnungen des Henkel-Konzerns. Weil dessen Name für Solidität steht, fiel es den Betrügern leicht, ihre Opfer hereinzulegen. Wie das funktionierte und wie es am Ende auffiel, hören Sie in „Schmutzige Geschäfte mit dem Namen Henkel“.

    • 30 min
    #8 LIVE: Der Vampir von Düsseldorf

    #8 LIVE: Der Vampir von Düsseldorf

    1929 hat der Serienmörder Peter Kürten Düsseldorf in Angst und Schrecken versetzt: Er erstach und erschlug acht Menschen und versuchte zahlreiche weitere umzubringen. Die „Kohle, Knast & Kaviar“-Moderatoren Hans Onkelbach und Christian Herrendorf erzählen in dieser Folge seinen Fall – live vor mehr als 250 Menschen im ausverkauften Zakk in Düsseldorf. Sie beschäftigen sich mit der Frage, warum die Ermittler über ein Jahr keine Spur zum Täter fanden und Hilfe vom ersten Profiler der Geschichte bekamen, warum die Ehefrau des Täters ihn verriet und welche weiteren Taten im Gerichtsprozess bekannt wurden. In der Folge sind zudem zwei besondere Gäste zu hören: Die Psychologin Sabine Nowara erklärt im Gespräch mit den Moderatoren, wie Serientäter vorgehen und wie sie Macht ausüben wollen. Und Bestatter Claus Frankenheim berichtet, wie sich seine Arbeit verändert, wenn er es mit Opfern von Verbrechen zu tun hat.

    • 1 hr 32 min

Top Podcasts In True Crime

Beyond All Repair
WBUR
The Price of Paradise
Wondery
Crime Junkie
audiochuck
Dateline NBC
NBC News
Status: Untraced
Tenderfoot TV & Audacy
Morbid
Morbid Network | Wondery

You Might Also Like

Akte Südwest – Der Kriminalpodcast der Südwest Presse
swp.de
OstwestFälle - der True-Crime-Podcast der Neuen Westfälischen
PODCASTFABRIK | Birgitt Gottwald | Neue Westfälische
Advokaten des Bösen
Burkhard Benecken; Hans Reinhardt; Simone Danisch
Tatort Nordwesten
NWZ
Macht und Millionen – Der Podcast über echte Wirtschaftskrimis
Business Insider
Legion
rbb | NDR | Undone