50 episodes

«Echo der Zeit» ist die älteste politische Hintergrundsendung von Radio SRF: Seit 1945 vermittelt die Sendung täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen.

Echo der Zeit Schweizer Radio und Fernsehen

    • News
    • 4.5 • 1.5K Ratings

«Echo der Zeit» ist die älteste politische Hintergrundsendung von Radio SRF: Seit 1945 vermittelt die Sendung täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen.

    Corona - Bundesrat beschliesst weitere Massnahmen

    Corona - Bundesrat beschliesst weitere Massnahmen

    Der Bundesrat hat neue Massnahmen beschlossen, mit denen das exponentielle Wachstum der Corona-Fallzahlen gebremst werden soll. Wie sieht Alain Berset das weitere Vorgehen und was sagt die Wirtschaft zu den neuen Massnahmen? Weitere Themen: Bundesrat Berset: «Wir haben noch Zeit» - Die Wirtschaft gibt sich zufrieden - Ex SNB-Chef Hildebrand kandidiert als neuer OECD-Generalsekretär - «America first» - Trumps Motto zur US-Aussenpolitik - Frauenstreik in Polen wegen neuem Abtreibungsrecht - Grosse Unterschiede beim Mindestlohn innerhalb der EU

    • 45 min
    Corona - BAG fordert dringend weitere Massnahmen

    Corona - BAG fordert dringend weitere Massnahmen

    Die Zahl der Corona-Ansteckungen steige weiter ungebremst. Wenn jetzt nichts unternommen werde, würden bald auch die Plätze auf den Intensivpflegestationen knapp, teilte das BAG an der heutigen Medienkonferenz mit. Weitere Themen: Gräben in der Politik sind wieder da - Wählt Pennsylvania erneut Trump zum Präsidenten? - Machen die Deutschen Winterferien in der Schweiz? - Frankophone Berner sind im Nationalrat nicht vertreten - Was ist wichtiger - die Religion oder die Sicherheit? - «Der Maulwurf» - Dok-Film über Nordkoreas Diktatur

    • 42 min
    Applaus reicht nicht mehr

    Applaus reicht nicht mehr

    Das Pflegepersonal startet eine Protestwoche. Es fordert bessere Arbeitsbedingungen und eine Corona-Prämie. Beitrag und Gespräch mit Paola Massarotto, Leiterin Pflege der Intensivmedizin am Universitätsspital Zürich. Weitere Themen: Syrien: Bruch der geltenden Waffenruhe - Donald Trump und die Schweizer Wirtschaft - Konzernverantwortungsinitiative spaltet die Wirtschaft - Kann Söder Kanzler? - Eine Geschichte um Religion, Geld und Macht in Polen - Was tun gegen Medien-Abstinenz?

    • 43 min
    Basel-Stadt: grüne Regierungsrätin floppt - grüne Partei gewinnt

    Basel-Stadt: grüne Regierungsrätin floppt - grüne Partei gewinnt

    Dass es für die grüne Regierungspräsidentin Elisabeth Ackermann bei den Wahlen im Kanton Basel-Stadt nicht leicht werden würde, konnte man voraussehen. Nun schafft sie es im ersten Wahlgang nicht in die Regierung. Dagegen legen ihre Partei sowie die Grünliberalen im Parlament zu. Weitere Themen: Frankreich zeigt Härte gegen islamistischen Terror - «Wir sehen bei den Korallen zu wenig Nachkommen» - Wie China die eigene Wirtschaft umkrempeln will

    • 29 min
    Einfach Politik: Ist die Schweiz gegen Hackerangriffe gewappnet?

    Einfach Politik: Ist die Schweiz gegen Hackerangriffe gewappnet?

    Ein Hackerangriff kann jeden von uns treffen. Ein einziger Klick auf einen Link, auf den man nicht hätte klicken sollen: Und alle Daten sind weg. Wir zeigen, wie ein Hackerangriff beinahe eine Schweizer Firma mit 250 Angestellten ruiniert hätte. Wir reden mit einem ehemaligen Hacker, der heute Firmen berät, wie sie sich vor Cyberangriffen schützen können. Und wir fragen: Wie gut sind wir in der Schweiz gerüstet, für diesen Krieg im Cyberspace? Macht die Politik genug?

    Wir freuen uns auf Feedback: Einfachpolitik@srf.ch Oder schickt uns eine Sprachnachricht auf WhatsApp 079 859 87 57.

    Im Studio: Eliane Leiser und Curdin Vincenz

    Community: Jannis Fahrländer

    Ton: Remo Panzeri

    Produktion: Christoph Kellenberger

    «Einfach Politik» ist der Podcast von SRF zur Schweizer Politik. Alle Folgen zum Nachhören gibt es hier: www.srf.ch/einfachpolitik

    • 26 min
    Bundesrat Maurer warnt vor einseitigen Corona-Massnahmen

    Bundesrat Maurer warnt vor einseitigen Corona-Massnahmen

    Maskenpflicht auch draussen, Veranstaltungen nur noch mit maximal 50 Leuten und Polizeistunde um 22 Uhr: Solche Massnahmen beraten die Behörden derzeit. Bundesrat Ueli Maurer warnt derweil vor den wirtschaftlichen Folgen solcher Massnahmen. Weitere Themen: «Eigenverantwortung ist gut, reicht aber derzeit nicht» - Wo die Grünen Spuren hinterlassen haben - In Rom profitiert der Drogenhandel von der Corona-Pandemie

    • 27 min

Customer Reviews

4.5 out of 5
1.5K Ratings

1.5K Ratings

Nina75A ,

lieblingssendung!

hervorragende, wichtige sendung! sehr gute recherchen, reportagen! danke für 52 beste bücher, für international u für echo der zeit bezahle ich meinen jährlichen beitrag sehr gern! danke weiter so!

glgpegkgs ,

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Fahren Sie weiter so! Ich freue mich jeden Tag auf die Sendung. Vielen Dank und freundliche Grüsse, L. Mühlebach

asd&%€ ,

Datum der Sendung

Wäre schön wenn jeweils gesagt werden könnte von welchem Tag (Wochentag & Datum) die Sendung ist. Wenn ich mit dem Hund laufe ist mein Handy in der Tasche und ich kann nicht immer wieder auf den Screen schauen

Top Podcasts In News

Listeners Also Subscribed To

More by Schweizer Radio und Fernsehen