25 Folgen

Schön, dass Sie da sind. Hier können Sie Kunst entspannt genießen, Details und Neues entdecken. Unkompliziert und neugierig - so trifft sich Jens Trocha, Journalist & Autor, in Dresden aufgewachsen und zu Hause, mit verschiedenen Gesprächspartner:innen um über Bilder, Ausstellungen und Künstler:innen sprechen.

Der Podcast soll unabhängig & werbefrei bleiben. Hier können Sie uns unterstützen: https://steadyhq.com/de/30-minuten-kunst/about

Der Podcast ist kein Gespräch unter Experten - eher wie eine gute Führung durch Museen und Galerien.

Podcast hören ist einfach und ist kostenfrei. Hier auf die Episoden klicken und anhören Oder auf dem Smartphone / Tablet eine Podcast-App laden, öffnen und nach "30 Minuten Kunst" suchen. Wenn Sie auf abonnieren klicken oder tippen, bekommen Sie jede neue Folge automatisch, wenn ich sie veröffentliche. Das ist keine kostenpflichtige Abofalle.

Fragen, Kritik oder Vorschläge schreiben Sie an: jens.trocha@30minutenkunst.de

30 Minuten Kunst Jens Trocha

    • Kunst
    • 5,0 • 22 Bewertungen

Schön, dass Sie da sind. Hier können Sie Kunst entspannt genießen, Details und Neues entdecken. Unkompliziert und neugierig - so trifft sich Jens Trocha, Journalist & Autor, in Dresden aufgewachsen und zu Hause, mit verschiedenen Gesprächspartner:innen um über Bilder, Ausstellungen und Künstler:innen sprechen.

Der Podcast soll unabhängig & werbefrei bleiben. Hier können Sie uns unterstützen: https://steadyhq.com/de/30-minuten-kunst/about

Der Podcast ist kein Gespräch unter Experten - eher wie eine gute Führung durch Museen und Galerien.

Podcast hören ist einfach und ist kostenfrei. Hier auf die Episoden klicken und anhören Oder auf dem Smartphone / Tablet eine Podcast-App laden, öffnen und nach "30 Minuten Kunst" suchen. Wenn Sie auf abonnieren klicken oder tippen, bekommen Sie jede neue Folge automatisch, wenn ich sie veröffentliche. Das ist keine kostenpflichtige Abofalle.

Fragen, Kritik oder Vorschläge schreiben Sie an: jens.trocha@30minutenkunst.de

    Das Geheimnis um Holbeins Madonna

    Das Geheimnis um Holbeins Madonna

    Holbein - der Raffael des Nordens - seine Bilder sind wunderschön und begehrt. Und so kam um 1635 ein Kaufmann auf die Idee: Doppeltes Bild, doppelter Gewinn und ließ eine Kopie anfertigen. Im 19. Jahrhundert hing eine Madonna in Dresden und eine in Darmstadt, als erste Zweifel an der Echtheit eines der Bilder aufkamen. Doch wer hat nun das Original? 1871 gab es dann die Entscheidung.

    • 23 Min.
    Brücke & Blauer Reiter

    Brücke & Blauer Reiter

    Franz Marc, Gabriele Münter, Karl Schmidt-Rottluff und ihre Meisterwerke bringen die Kunstsammlungen Chemnitz im Frühjahr 2022 zusammen. Es sind die Künstlerinnen und Künstler zweier Gruppen, die die Kunst im 20 Jahrhundert revolutionieren sollten: die Brücke aus Dresden und der Blaue Reiter aus München.

    • 31 Min.
    Tizian und die Dame in Weiß

    Tizian und die Dame in Weiß

    Es ist eines der schönsten Frauen-Porträts der Welt, gemalt von Tizian um 1561 in Venedig. Das Rätsel um die Identität der Dame in Weiß ist noch nicht gelöst. Aber fasziniert steht man davor und bewundert das Werk des venezianischen Meisters. In dieser Folge erklären Kunstvermittler Gerold Jahn & Jens Trocha, warum das kein Hochzeitskleid ist, was die Fahne bedeutet und viele andere spannende Details, die man erst auf den zweiten Blick entdeckt.

    • 29 Min.
    Die Kunst der Leipziger Schule und andere Entdeckungen

    Die Kunst der Leipziger Schule und andere Entdeckungen

    Nach Leipzig kommt man nicht wegen Warhol, Tizian oder Picasso. Sondern hier will man die Leipziger Schule sehen: Max Beckmann, Bernhard Heisig, Neo Rauch. Aber auch weniger bekannte Namen wie Annemarie Heise, Hanns Rossmanit oder Henriette Granert lohnen unbedingt eine Reise in den Bilderkosmos Leipzig. Ein Rundgang mit Kurator Marcus Andrew Hurttig zu ausgewählten Höhepunkten der Ausstellung.

    • 39 Min.
    Der Turmbau zu Babel

    Der Turmbau zu Babel

    Der Turmbau zu Babel ist ein Mythos und eine der bekanntesten Geschichten der Bibel. Doch warum malten Niederländer Ende des 16. Jahrhundert gerne babylonische Türme? Es gibt diese Bilder nicht nur Valckenborch, sondern auch von Pieter Bruegel. Die biblische Geschichte spielt nach der Sintflut und ist im Alten Testament überliefert. Mit diesem Bild schuf Marten van Valckenborch ein unglaublich reiches und spannendes Werk.

    • 30 Min.
    Ein Leben in Bildern - Sandro Botticelli

    Ein Leben in Bildern - Sandro Botticelli

    Ein scheinbar verwirrendes Bild mit vielen Figuren entpuppt sich als Vorläufer der Comics. Botticelli malte die Geschichte einer Rettung vom Unfall bis zum glücklichen Ende. Noch rätselhafter wird es, wenn man den Titel liest: Aus dem Leben des heiligen Zenobius.

    • 26 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
22 Bewertungen

22 Bewertungen

M@tz€ ,

Danke und ein paar Ideen

Ich bin Student und habe eigentlich nichts mit Kunst am Hut. Aber Ihr Podcast konnte mich wirklich begeistern und zu einem Ausstellungsbesuch motivieren, bei dem ich dank Ihnen viel verstehen und erkennen konnte. Ich hätte nie gedacht, dass Gemälde so spannend oder faszinierend sein können. Danke :-)

Vielleicht noch eine Idee: Die Spendenseite habe ich nur durch Zufall entdeckt, weil man erst auf „mehr“ (auf dem Handy) drücken muss. Sie könnten ja am Ende von einer Folge einfach immer kurz darauf hinweisen. Bin mir sicher, dass es einige Menschen gibt, die spenden wollen würden, aber von der Existenz dieser Seite gar nichts wissen.

Und ggf. eine Mailadresse für Anregungen oder Fragen könnten Sie auch überlegen.

pkzst12 ,

Kleines Kunstwerk

Dieser Podcast ist selbst auch ein kleines Kunstwerk. Bravo.

D. Lennart ,

Unterhaltsam und inspirierend

Ich habe heute Morgen die Gerhard Richter Folge gehört, fühlte mich gut unterhalten und bin jetzt inspiriert, in die Ausstellung zu gehen.

Top‑Podcasts in Kunst

Tim Mälzer / Sebastian Merget
ZEIT ONLINE
NDR
Sally
Westdeutscher Rundfunk
Schokofrösche

Das gefällt dir vielleicht auch

ZEIT ONLINE
Podimo Podcast App
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
David & Victor
Deutschlandfunk Nova