20 Folgen

Die Sendung "Andruck" ist ein Wegweiser auf dem Markt der politischen Literatur. Kompetente Rezensenten besprechen Neuerscheinungen, setzen Themen-Schwerpunkte, nehmen sich aktuelle fremdsprachige Titel vor oder blättern in politischen Klassikern.

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Dlf Literatur

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,4 • 76 Bewertungen

Die Sendung "Andruck" ist ein Wegweiser auf dem Markt der politischen Literatur. Kompetente Rezensenten besprechen Neuerscheinungen, setzen Themen-Schwerpunkte, nehmen sich aktuelle fremdsprachige Titel vor oder blättern in politischen Klassikern.

    Andruck 19.02.'24: Russland / Ukraine / Deals mit Diktaturen

    Andruck 19.02.'24: Russland / Ukraine / Deals mit Diktaturen

     Stövesand, Catrin
    www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

    • 42 Min.
    Anton Jäger: "Hyperpolitik"

    Anton Jäger: "Hyperpolitik"

     Weber, Anne-Kathrin
    www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

    • 5 Min.
    Geschichte der BRD - Aufgestiegen durch die Nähe zu Diktatoren

    Geschichte der BRD - Aufgestiegen durch die Nähe zu Diktatoren

    Nach dem Zweiten Weltkrieg ging es für Westdeutschland schnell aufwärts. Ein Grund dafür: Bei den Geschäftspartnern war man in der BRD nicht zimperlich. Über diese Verwicklungen schreibt der Historiker Frank Bösch in seinem neuen Buch. Carstens, Peter
    www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

    • 6 Min.
    Julian Hans: "Kinder der Gewalt. Ein Porträt Russlands in fünf Verbrechen"

    Julian Hans: "Kinder der Gewalt. Ein Porträt Russlands in fünf Verbrechen"

     Heimann, Holger
    www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

    • 6 Min.
    Franziska Davies (Hg.): "Die Ukraine in Europa. Traum und Trauma einer Nation"

    Franziska Davies (Hg.): "Die Ukraine in Europa. Traum und Trauma einer Nation"

     Lieblang, Andrea
    www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

    • 6 Min.
    Annika Brockschmidt: "Die Brandstifter" - Trump fiel nicht vom Himmel

    Annika Brockschmidt: "Die Brandstifter" - Trump fiel nicht vom Himmel

    Donald Trump beherrscht die Republikanische Partei fast nach Belieben. Wie konnte das passieren? Annika Brockschmidt zeigt in ihrem neuen Buch, dass die Radikalisierung der Republikaner lange vor Trump begann. Und der fand ein gemachtes Nest vor. Von Michael Kuhlmann
    www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

    • 6 Min.

Kundenrezensionen

4,4 von 5
76 Bewertungen

76 Bewertungen

Mausi384 ,

Super Sendung

Wer über die Tagespolitik hinaus an größeren Zusammenhängen interessiert ist, müsste an dieser Sendung seine Freude haben!

Anbahner ,

Andruck

Diese Sendung ist äußerst informativ. Allerdings bei Beiträgen in der albernen, kindischen Gender-Sprache schalte ich mittlerweile ab. Ich halte diese Sprache im Einklang mit Elke Heidenreich für ‚beknackt‘. Ich hoffe inständig, dass diese Sprache bei meinen Lieblingssendern Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur nicht langsam zur Regel wird.

iPod_94 ,

Eines der besten Angebote...

um sich über neue (politische) Sachbücher zu informieren. Ich möchte diese Sendung (besonders als Podcast) nicht mehr missen!

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Kiarash Hossainpour & Philip Hopf
Matze Hielscher & Mit Vergnügen
Atze Schröder & Leon Windscheid
Westdeutscher Rundfunk
Podimo
Podcast-Radio detektor.fm

Das gefällt dir vielleicht auch

Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk Kultur

Mehr von Deutschlandfunk

Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk