41 Folgen

Interviews mit Musikern, Schriftstellern, Künstlern und Philosophen finden viel zu oft in sterilen Hotellobbys oder öden Büros statt. Man sitzt sich den Hintern platt und knabbert trockene Kekse. Also sagt sich der Kölner Radiojournalist Christian Möller: Rausgehen! Rumlaufen! Reden! An Orten, die mit den Interviewpartnern zu tun haben: Wohnviertel, Geburtsstadt, Lieblingsplatz. Denn die guten Gedanken kommen im Gehen. | Eine Produktion von Viertausendhertz.

Durch die Gegend Viertausendhertz

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.8, 828 Bewertungen

Interviews mit Musikern, Schriftstellern, Künstlern und Philosophen finden viel zu oft in sterilen Hotellobbys oder öden Büros statt. Man sitzt sich den Hintern platt und knabbert trockene Kekse. Also sagt sich der Kölner Radiojournalist Christian Möller: Rausgehen! Rumlaufen! Reden! An Orten, die mit den Interviewpartnern zu tun haben: Wohnviertel, Geburtsstadt, Lieblingsplatz. Denn die guten Gedanken kommen im Gehen. | Eine Produktion von Viertausendhertz.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
828 Bewertungen

828 Bewertungen

Herbstmeister ,

Meisterhafte Walkshow

Vor Jahren habe ich eine Folge mit Eric Pfeil gehört, die ich toll fand. Den Podcast habe ich trotzdem leider vergessen. Jetzt stieß ich über die Bernd Begemann-Folge auf Christain Möllers großartige "Walkshow" und höre mich sukzessive durch den Sommer. Das langsame Floaten durch die Welt erzeugt große Nähe, vielleicht wegen der scheinbaren Beiläufigkeit der Dialoge. Da können einem im Zweifel auch schonmal ganz große Sätze durch den Lappen gehen. So wie dieser hier von Fil Tägert: "Mir ist es wichtig, dass ich meine Freundschaften irgendwie durch diesen digitalen Irrsinn durchpeitschen kann." Großer Satz - würdw ich mir gern auf meinen bisher cleanen Körper tätowieren. Danke, Christian. Gespräche wie diese retten die Welt ein bißchen.

pfälzer*in ,

Stammhörerin

Das ist mein Lieblingspodcast, ich freue mich auf jede Folge. Und da Christian Möller ein ähnliches Interesse an Popkultur hat wie ich, bin ich oft begeistert von den ausgewählten Gesprächspartnern. Toll fand ich die Folgen mit Heinz Strunk, Judith Holofernes, Niels Frevert und Juli Zeh.

tzwenF ,

Durch die Gegend mit Christian Möller.

Ein sehr schöner Podcast. Der Interviewstil gefällt mir gut. Man könnte eventuell kritisieren, dass etwas zu zaghaft mit den Interviewten umgegangen wird - aber ich habe das Gefühl, dass durch dieses sehr lockere Gespräch einige Gäste Dinge preisgeben, die sie in anderen Interviewsituationen nicht erzählt hätten. Man merkt immer wieder, dass Christian Möller auch gern etwas von sich selbst erzählen würde und erfährt auch immer wieder etwas nebenbei über ihn - vielleicht wäre es ja nett eine Spezialfolge Durch die Gegend mit Christian Möller zu machen, in der er selbst interviewt wird.
Für du gute Zeit, die ich mit dem Podcast auf dem Weg zur Arbeit immer wieder habe auf jeden Fall 5 Sterne.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Viertausendhertz