99 Folgen

Wir sind lakonisch! Wir sind elegant! Wir machen Podcast! Und wir sind die aus der Kultur. Lakonisch Elegant erzählt Geschichten aus Popkultur, Film, Feuilleton bis hin zur Hochkultur. Immer donnerstags gegen 17 Uhr gibt's eine neue Episode.

Lakonisch Elegant. Der Kulturpodcast Deutschlandfunk Kultur

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.5 • 189 Bewertungen

Wir sind lakonisch! Wir sind elegant! Wir machen Podcast! Und wir sind die aus der Kultur. Lakonisch Elegant erzählt Geschichten aus Popkultur, Film, Feuilleton bis hin zur Hochkultur. Immer donnerstags gegen 17 Uhr gibt's eine neue Episode.

    Wie kommen wir gut durch den Wahlkampf? - Bundestagswahl 2021

    Wie kommen wir gut durch den Wahlkampf? - Bundestagswahl 2021

    Skandale und Social Media – welche Folgen hat ein hässlicher Wahlkampf für die Gesellschaft? Im Gespräch mit Medienpsychologin Maren Urner und Politikwissenschaftler Tarik Abou-Chadi.

    Von Julius Stucke und Johannes Nichelmann
    www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 40 Min.
    Was erzählt ein Lebenslauf? - Lebenslaufdebatte um Annalena Baerbock

    Was erzählt ein Lebenslauf? - Lebenslaufdebatte um Annalena Baerbock

    Ein guter Lebenslauf ist rund, stimmig und wahrheitsgemäß. Dennoch wird wahrscheinlich nirgendwo so gern getrickst und geschönt wie hier. Was sagt so ein Dokument also wirklich aus? Darüber sprechen wir mit Ferda Ataman und Amrei Bahr.

    Moderation: Christine Watty und Emily Thomey
    www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 46 Min.
    Kann Kunst einfach glücklich machen? - Japanische Künstlerin Yayoi Kusama in Berlin

    Kann Kunst einfach glücklich machen? - Japanische Künstlerin Yayoi Kusama in Berlin

    Die Retrospektive der 92-jährigen Yayoi Kusama im Berliner Gropius Bau hüllt das Publikum in ein Farbenmeer. Wir sprechen mit Kunstwissenschaftlerin Ferial Nadja Karrasch über Kunst, die zum Erlebnis wird.

    Moderation: Emily Thomey und Christine Watty
    www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 34 Min.
    Sollten wir öfter mal was nicht lesen? - Buchmesse und Literaturlisten

    Sollten wir öfter mal was nicht lesen? - Buchmesse und Literaturlisten

    Wie viele ungelesene Bücher passen in ein Menschenleben? Wir sprechen mit den Literaturwissenschaftlern Berit Glanz und Johannes Franzen über den Wert des Nichtlesens, das Phänomen der Buch-Scham und kleine Lügen rund um das Kulturgut Buch.

    Von Christine Watty & Berit Glanz und Johannes Franzen
    www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 46 Min.
    Twittern, bis es knallt?! - Nahostkonflikt und andere Netz-Diskussionen

    Twittern, bis es knallt?! - Nahostkonflikt und andere Netz-Diskussionen

    Nahostkonflikt, Gendern, Rundfunkbeitrag – der Ton in den sozialen Medien war schon immer rau und verschärft sich weiter. Wo soll das hinführen? Wir sprechen mit dem Journalisten Hasnain Kazim und der Soziologin Paula-Irene Villa Braslavsky.

    Von Christine Watty und Johannes Nichelmann
    www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 48 Min.
    Lakonisch Elegantes Extra: Wir präsentieren 'Off the Record – Der Musikpodcast'!

    Lakonisch Elegantes Extra: Wir präsentieren 'Off the Record – Der Musikpodcast'!

    Autor: Watty, Christine
    Sendung: Lakonisch Elegant
    Hören bis: 19.01.2038 04:14

    • 31 Min.

Kundenrezensionen

4.5 von 5
189 Bewertungen

189 Bewertungen

ian666123456 ,

Lieblings-Kulturpodcast

Ich höre euch sehr gerne, die Themenauswahl finde ich sehr ansprechend.
Ach so, dies ist eine Bewertung nach Aufforderung am Ende der letzten Folge, hat also wirklich funktioniert. Macht weiter so 👍

justflix ,

nicht nur lakonisch - auch kontrovers

Der Podcast beleuchtet nicht nur kulturelle Themen auf eine lakonische Art und Weise, sondern bildet ein breites Spektrum an aktuellen Themen auf eine kontroverse Art und Weise ab. Dazu trägt auch die Auswahl der Gäste bei, die sich nicht immer einer Meinung sind.
Raus aus der eigenen Blase und der Echokammer, rein in die wahre, differenzierte Welt. Es entsteht die Möglichkeit aus der eigenen Komfortzone heraus den Blick über den Tellerrand zu schmeißen und die eigenen Positionen überdenken.

AnniTabagua ,

Sehr sehr gut!

Aufschlussreich! Vielen Dank und weiter so :)

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Deutschlandfunk Kultur