17 Folgen

Was wäre, wenn dies unser letzter, gemeinsamer Kaffee wäre? Über was sprechen wir dann? Was ist wirklich wesentlich, um es mit euch zu teilen?
Um 5 Uhr morgens, wenn die Stadt noch schläft, begegnen wir uns. Wir trinken gemeinsam einen Kaffee, als wäre es die letzte gemeinsame Begegnung. Unvorhersehbar sind die Themen, die entstehen. Unabdingbar ist der Mut, sich darauf einzulassen. Ein tiefer und wahrhaftiger Austausch ist mein Anliegen.
Möge dieser Podcast viele Menschen daran erinnern, dass dieses Leben ein Geschenk ist, denn es ist endlich.
-
Victoria Dressel lebt Mindful Empowerment mit jeder Faser ihres Körpers: ob beim Yoga, auf dem Rennrad, beim Meditieren oder im tiefen Austausch mit den Menschen um sie herum. Als Speakerin, Podcasterin und Expertin für Sinnfragen sowie Bewusstseinstransformationen, ist sie dabei fortwährend auf der Suche nach der Bedeutung des Lebens.
Mehr über Victoria Dressel und ihre Arbeit unter: https://www.victoriadressel.de/

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

LAST COFFEE BEFORE DYING Victoria Dressel

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5,0 • 3 Bewertungen

Was wäre, wenn dies unser letzter, gemeinsamer Kaffee wäre? Über was sprechen wir dann? Was ist wirklich wesentlich, um es mit euch zu teilen?
Um 5 Uhr morgens, wenn die Stadt noch schläft, begegnen wir uns. Wir trinken gemeinsam einen Kaffee, als wäre es die letzte gemeinsame Begegnung. Unvorhersehbar sind die Themen, die entstehen. Unabdingbar ist der Mut, sich darauf einzulassen. Ein tiefer und wahrhaftiger Austausch ist mein Anliegen.
Möge dieser Podcast viele Menschen daran erinnern, dass dieses Leben ein Geschenk ist, denn es ist endlich.
-
Victoria Dressel lebt Mindful Empowerment mit jeder Faser ihres Körpers: ob beim Yoga, auf dem Rennrad, beim Meditieren oder im tiefen Austausch mit den Menschen um sie herum. Als Speakerin, Podcasterin und Expertin für Sinnfragen sowie Bewusstseinstransformationen, ist sie dabei fortwährend auf der Suche nach der Bedeutung des Lebens.
Mehr über Victoria Dressel und ihre Arbeit unter: https://www.victoriadressel.de/

Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    BESTER MORGENKAFFEE MADE BY RENÈ CLAUßNITZER

    BESTER MORGENKAFFEE MADE BY RENÈ CLAUßNITZER

    Früh am Morgen sitzen wir mit Blick in die Berge und einem köstlichen Kaffee in seinem Wohnzimmer und sprechen über das Leben, sein Leben. Während wir genauer in die Details eines Ultra-Laufes eintauchen, offenbaren sich in diesem Gespräch gleichzeitig so viele Geheimnisse über Mindset, Mut und Umsetzungskraft. Er mag keine Graustufen, liebt die Konsequenz, er steht auf 100 Prozent. Anders geht das auch nicht, oder wie sonst soll man 110 km bergauf und bergab ohne Pause rennen können, oder? Wir sprechen außerdem über Angst und Verlust, über Lieblingsmenschen, Freiheit, die Liebe zu Kaffee, Grenzen und den Tod. Das persönlichste Interview, das er bisher gegeben hat, sagt Master Goodvibe über unser Gespräch.
    Lass dich von diesen Vibes inspirieren!
    Du findest René Claußnitzer unter @master_goodvibe in den sozialen Medien und es gibt neuerdings auch einen Dokumentarfilm, in dem er zu sehen ist: "Expanding Horizons" auf YouTube. Empfehlenswert! 

    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 1 Std. 33 Min.
    GANZ FRÜH IN BERLIN mit TERESA HOFMEISTER

    GANZ FRÜH IN BERLIN mit TERESA HOFMEISTER

    Wir treffen uns an einem Montag Morgen 5:00 Uhr auf einen Kaffee in Berlin. Ohne uns jemals zuvor getroffen zu haben, erzählt Reza ihre Geschichte sofort. Sie spricht über ihren Verlust von Freund und Vater, die sich beide gegen das Leben entschieden haben. Ganz unprätentiös teilt sie ihre Gedanken und Erfahrungen mit uns. Seitdem schneidet sie Haare anders, denn ihr Bezug zum Leben hat sich verändert. Darüber sprechen wir. Dann muss sie los, alles vorbereiten für die ersten Kunden in ihrem Salon. Wir verabschieden uns auf ganz vertraute Weise. Danke dir sehr für diese Begegnung, liebe Reza! 


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 57 Min.
    Morningdate mit JOSHUA ALSEN

    Morningdate mit JOSHUA ALSEN

    Joshua Alsen ist 26 Jahre alt und lebt in Hamburg. Als er mit 21 Jahren Vater wurde, befand er sich noch im Studium der Osteopathie. Ohnehin mit einem Hang zum Existenzialismus, sah er sich nun verstärkt damit konfrontiert, was es für ihn bedeutet, Mensch zu sein und was er seinem Sohn in dieser Hinsicht vorleben und mitgeben möchte. Er setzte sich mit Fragen auseinander, auf die es keine allgemeingültigen Antworten zu geben scheint, und schrieb seine Abschlussarbeit über „die Dimension der Seele in der osteopathischen Praxis“. Seit Abschluss seines Studiums legt er seinen Fokus vermehrt auf den Stellenwert von Emotionen in Bezug auf Gesundheit und unser allgemeines Erleben als Mensch - in Form von Selbsterfahrungen und kritischer Selbstreflexion, prozessorientierter Arbeit mit Klienten und in seiner Lehrtätigkeit im Rahmen der Neo-Emotional-Releases Ausbildungen. Als ich ihn in diesem Kontext kennenlernte, inspirierte mich seine Art mit Menschen zu sein und in einem sehr lebendigen Gespräch beim Frühstück fragte ich ihn, ob er sich vorstellen könne, als Gast in meinem Podcast aufzutreten. Er nahm dieses Angebot dankend an und so freuen wir uns, gemeinsam unseren „Last Coffee Before Dying“ mit euch teilen zu können.
    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 1 Std. 47 Min.
    Morningdate mit JULIA HAYDEN

    Morningdate mit JULIA HAYDEN

    Erhöhte TRIGGERWARNUNG - in diesem Podcast wirst du nicht nur beschenkt mit Geschichten der guten Art, sondern Julia teilt ebenfalls ihre ganz persönliche Geschichte aus ihrer Kindheit, die es in sich hat und die wir wohl eher zu den dunklen Seiten unseres Lebens zählen würden. Es geht um Pädophilie in der eigenen Familie. Wir sprechen darüber wie sich Geschichten wiederholen, was passiert, wenn der Schmerz zu groß wird, wie es möglich ist, nicht zum Opfer deiner eigenen Geschichte zu werden und die Kraft deiner Gedanken. Dieser Podcast ist voller Weisheit und übersteigt die eigene Zeitlinie. 
    Wenn du mit ihr sprichst, dann verwandelt sie Ereignisse in Geschichten und schafft es, das Geschenk darin zu benennen, es in eine tiefe und lehrreiche Botschaft zu packen, die zeitlos ist und jedes Herz berühren kann. 
    Eine ihrer wertvollen Botschaften in diesem Gespräch war: „Es geht wirklich darum jeden Morgen festzustellen, dass wir nicht derselbe, dieselbe sind, die wir gestern waren.“
    Julia ist bekannt als die Körperflüsterin aus Berlin. Sie ist Therapeutin, Dozentin, Mutter, Bloggerin, Autorin. 
    www.julia-hayden.de
    https://haydensoulwork.com/

    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 1 Std. 14 Min.
    Unbedingter Morgenkaffee mit STEFAN STÖLTING

    Unbedingter Morgenkaffee mit STEFAN STÖLTING

    Triggerwarnung! 
    In diesem Podcast werden sensible Inhalte rund um das Thema Tod & Organspende ehrlich und offen besprochen, die möglicherweise sonst kaum oder nie Raum bekommen. Ich treffe an diesem besonderen Morgen Stefan, 47 Jahre, dreifacher Familienvater und Koordinator bei der Deutschen Stiftung Organtransplantation. 
    Die Tätigkeit umfasst für ihn und seine Kolleg*innen die Begleitung von Organspendern und deren Familien, die Zusammenarbeit mit dem ärztlichen und pflegerischen Personal auf den Intensivstationen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Oftmals ist sie verbunden mit emotionalen Grenzerfahrungen.
    „Die schlechteste Frage im schlechtesten Moment“ beschreibt Stefan die Situation, wenn der Tod des Patienten den Angehörigen kommuniziert wird, verbunden mit der abschließenden Frage, ob diese bereit sind, Organe des Patienten zu spenden. 
    Das Feld ist eröffnet: ein Feld, das Tod & Leben nicht näher zusammenführen könnte. Ein Feld das radikal und berührend sein kann, Angst & Mut macht, zur gleichen Zeit. Wie gehst du mit diesem Thema um? 


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 1 Std. 51 Min.
    Morgengespräch mit FRANZ-LUDWIG UHL

    Morgengespräch mit FRANZ-LUDWIG UHL

    Mein nächster Gast ist Extremsportler, 29 Jahre alt, lebt aktuell in Mailand und macht aktuell sein MBA. Er verbringt jede freie Minute auf Bergen und Klippen, um diese erst zu erklimmen und dann im freien Fall zu springen. Er praktiziert verschiedene Flugarten, wie z.B. das sogenannten BASE Jumpen. Was treibt einen Menschen an, dies zu tun? Wie ist das mit der Angst? Was passiert mit dir während du fällst? Wir sprechen, wie immer morgens früh um 5 Uhr - Franz in Mailand am Laptop und ich im Tonstudio von Sportradiodeutschland und gehen ins Detail, betrachten diesen feinen Moment zwischen Leben & Tod und viele andere Perspektiven! "Näher kommt man dem Traum vom Fliegen nicht", sagt er. In diesem Gespräch geht es um Mut und die Balance und Schwierigkeit zwischen Risiko und Rücksicht abzuwägen. Wie sich die großen Entscheidungen im Leben doch aus sich selbst entwickeln sollten und warum es so wichtig ist Dinge zu wagen.
    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 1 Std. 36 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Studio Bummens & Undone
Sebastian "El Hotzo" Hotz, Salwa Houmsi & Studio Bummens
rbb | NDR | Undone
ZEIT ONLINE
Mit Vergnügen
ZEIT ONLINE, ARD

Das gefällt dir vielleicht auch

runskills I Laufen, Marathon, Ultrarunning, Motivation & Laufreisen
Philipp Pflieger & Ralf Scholt
Pushing Limits
Bastian Marks, Andreas Stauff, Paul Voß
Stefanie Stahl / Audio Alliance
Stefanie Stahl / Lukas Klaschinski / Audio Alliance