500 Folgen

Meine WhatsApp Nummer: 0179 / 466 85 12 schick mir gerne Deine Ideen und Fragen. Wenn Du auch in der Personaldienstleistung tätig bist, oder Dich dafür interessierst, dann solltest Du diesen Kanal auf jeden Fall abonnieren. Er behandelt Themen wie z.B. Umsatzsteigerung, Mitarbeitermotivation, Büroorganisation, Outplacement, Recruiting, BWA, Verkauf, Vertrieb, Einstellungen, Gehalt, Tarife, Gesetze oder auch die Kostenreduzierung von Personal und Overhead. Freu Dich auf tolle Interviews mit spannenden Gästen. Wenn Du noch Fragen, Tipps oder Anregungen hast – Immer her damit. Mehr Infos gibt es auf meiner Homepage www.liebezeitarbeit.com und in den Sozialen Netzen wie z.B. Facebook oder Instagram Wir hören uns – Dein Daniel Müller Links zum Podcast: https://www.liebezeitarbeit.com Bei den Aussagen handelt es sich um die Meinung der Interviewpartner und meiner Person. Für sachliche und rechtliche Richtigkeit kann ich keine Gewähr geben.

Liebe Zeitarbeit Daniel Müller

    • Wirtschaft
    • 4,7 • 80 Bewertungen

Meine WhatsApp Nummer: 0179 / 466 85 12 schick mir gerne Deine Ideen und Fragen. Wenn Du auch in der Personaldienstleistung tätig bist, oder Dich dafür interessierst, dann solltest Du diesen Kanal auf jeden Fall abonnieren. Er behandelt Themen wie z.B. Umsatzsteigerung, Mitarbeitermotivation, Büroorganisation, Outplacement, Recruiting, BWA, Verkauf, Vertrieb, Einstellungen, Gehalt, Tarife, Gesetze oder auch die Kostenreduzierung von Personal und Overhead. Freu Dich auf tolle Interviews mit spannenden Gästen. Wenn Du noch Fragen, Tipps oder Anregungen hast – Immer her damit. Mehr Infos gibt es auf meiner Homepage www.liebezeitarbeit.com und in den Sozialen Netzen wie z.B. Facebook oder Instagram Wir hören uns – Dein Daniel Müller Links zum Podcast: https://www.liebezeitarbeit.com Bei den Aussagen handelt es sich um die Meinung der Interviewpartner und meiner Person. Für sachliche und rechtliche Richtigkeit kann ich keine Gewähr geben.

    Zeitarbeitsfirma gründen - Stephan Sczypior über Kostenfallen und strenge Kontrollen der Behörden

    Zeitarbeitsfirma gründen - Stephan Sczypior über Kostenfallen und strenge Kontrollen der Behörden

    “Mit 25 oder 50.000 Euro eine Zeitarbeitsfirma zu starten, ist aus meiner Sicht höchst gefährlich!” - Stephan Sczypior, Gründer der Unternehmensberatung ZG-Zeitgeist, spricht ein Machtwort zum Thema Liquidität in der Gründungsphase!

    Wie gründe ich überhaupt eine Zeitarbeitsfirma, wie mache ich sie erfolgreich und was brauche ich dafür? Um diese und weitere wichtige Fragen geht es heute im Gespräch mit Zeitarbeit-Profi Stephan Sczypior.

    Ich bin Daniel Müller, Unternehmensberater und CEO von Liebe Zeitarbeit und freue mich, dir heute im Interview mit Stephan ein paar spannende Einblicke hinter die Kulissen der Zeitarbeit zu geben. Wir unterstützen Gründer und junge Start-Ups auf ihrem Weg zu einer erfolgreichen Zeitarbeitsfirma. Ein grundlegendes Know-How in der Branche ist die Startbedingung für eine erfolgreiche Gründung. Rund 90% der Gründer von Zeitarbeitsfirmen unterschätzen den Aufwand, den es dafür braucht. Am Anfang steht die exakte Vision deiner Firma. Für die Ausarbeitung bedarf es mindestens 3 - 6 Monate, bevor es an die eigentliche Gründung gehen kann. Branchenfremde Starter müssen sich zunächst in die komplexe rechtliche Lage einarbeiten. Dazu zählen das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, passende Arbeitsverträge, Lizenzen, Mitgliedschaften, Datenschutz, Arbeitssicherheit und viele weitere Themen. Zeitarbeit ist die Branche, die am meisten kontrolliert wird. Durch Instanzen wie das Arbeitsamt, Finanzamt und den Zoll stehen regelmäßig Prüfungen bevor, in denen dir scharf auf die Finger geguckt wird.

    Damit du nicht den Überblick und deinen kühlen Kopf verlierst, ist es außerdem hilfreich, sich mit Bearbeitungszeiten und Anträgen auszukennen, oder in die richtigen Berater zu investieren. Hier bieten wir dir gerne unsere Unterstützung an, damit du schneller vorankommst und mehrere Gründungs- und Arbeitsschritte parallel abwickeln kannst.

    Zusätzliche Baustellen wie: “Wie will ich mich auf Social-Media aufstellen?”, “Wie muss meine Internetseite aussehen?”, “Wie und wen möchte ich rekrutieren?", “Welche digitalen Tools nutze ich?” oder “Welche Lösungen sind für mich die besten und wie steht es überhaupt um meine Liquidität?”, werden im Eifer des Gründungs-Enthusiasmus vollkommen außer Acht gelassen.

    “Die finanzielle Grundlage wird meiner Meinung nach extrem unterschätzt!”, im Interview erfährst du, warum Stephan diesen Punkt gerne besonders hervorhebt! Versteckte Kosten lauern gerade in der Gründungsphase überall. Genauso kannst du auch interessante Förderungen verpassen, nur weil du keine Ahnung hast, welche Möglichkeiten es gibt.

    Wir vermitteln dir Wissen aus insgesamt 45 Jahren Berufserfahrung in der Unternehmensgründung und Leitung von Zeitarbeitsfirmen. Unser Ziel ist, dass du von unserem Know-How profitierst und aus deiner Gründung ein profitables Business entsteht.

    Gehe den Weg nicht alleine, sondern investiere in die richtigen Berater und baue dir ein vertrauensvolles Netzwerk auf.

    Wir freuen uns, wenn wir dir mit diesem Video weiterhelfen und dir Mut machen können, deine Gründung gewissenhaft anzugehen. Wir freuen uns auf die Kontaktaufnahme und wünschen dir ganz viel Erfolg!

    In diesem Sinne,
    Euer Daniel von Liebe Zeitarbeit

    #zeitarbeit #unternehmensgründung #unternehmensberatung

    • 49 Min.
    Stress im Bewerbungsprozess | 7 Tipps, wie du Kandidaten motivierst, begeisterst und gewinnst!

    Stress im Bewerbungsprozess | 7 Tipps, wie du Kandidaten motivierst, begeisterst und gewinnst!

    Heute geht es im Podcast von Liebe Zeitarbeit um ein wahnsinnig spannendes, wichtiges und brandaktuelles Thema: Wie kannst du Bewerber begeistern, bei dir im Unternehmen anzufangen? Dazu habe ich Gordon Kröhl, Geschäftsführer der LK Recruiting GmbH und Experte für die Mitarbeitergewinnung eingeladen. Er hat 7 wertvolle Tipps in seinem Recruiting-Koffer, damit du deinen Bewerbungsprozess optimieren kannst!

    Log geht es mit der Frage: Warum muss ich denn überhaupt Kandidaten begeistern?

    Die Antwort ist eindeutig. Heute ist es wichtiger denn je, die unterschiedlichen Bedürfnisse und Beweggründe seiner Bewerber zu erkennen. Der Aspekt der Menschlichkeit spielt schon im Bewerbungsprozess eine große Rolle. Frage dich also, aus welcher Motivation heraus Kandidaten sich bei dir bewerben? Was brauchen sie als Individuum, um in deinem Unternehmen langfristig zufrieden zu sein? Viele Unternehmen gehen noch immer mit der Annahme, mit Geld können sie jeden Mitarbeiter motivieren, doch das ist falsch. Die Beweggründe sind für jeden von uns verschieden und es ist spannend, sie genauer zu betrachten.

    Über diese 7 Tipps spricht Gordon heute im Interview detailliert:

    Tipp Nr 1: Eine Zielgruppenanalyse hilft, potentielle Bewerber gezielt anzusprechen und zu begeistern!


    Tipp Nr. 2: Für die langfristige Mitarbeitergewinnung muss ein USP her, um sich vom restlichen Markt abzugrenzen. Menschen wollen sich mit der Unternehmensidentität identifizieren können - und zwar langfristig! Zwei Mitarbeiter mit denselben Fähigkeiten können ganz unterschiedliche Werte haben, die entscheidend für ihre Arbeitgeberwahl sind.

    Tipp Nr. 3: Ein individueller Karriereplan zeigt Interesse an den Mitarbeitern und gibt Bewerbern das Gefühl, gesehen und gehört zu werden. Bereits am Anfang des Bewerbungsprozesses kann hier auf die Kandidaten eingegangen werden.

    Tipp Nr. 4: Ein Persönlichkeitstest im Bewerbungsgespräch gibt Orientierung und zeugt von Wertschätzung. Es geht dabei um den Aspekt der Menschlichkeit und für den jeweiligen Mitarbeiter eine Position zu finden, in der er all seine Stärken einbringen kann.

    Tipp Nr. 5: Kleine Challenges steigern die Motivation im Team. Menschen mögen den Wettbewerb. Dazu bringt Gordon viele interessante Beispiele in unserem Interview!

    Tipp Nr. 6: Ermögliche deinen Mitarbeitern, sich weiterzubilden. Das ist auch in der Zeitarbeit ein großes Thema. Menschen wollen ernst genommen werden und die Möglichkeit haben, zu wachsen. Kenntnisse und Fähigkeiten zu erweitern lohnt sich nicht nur für den einzelnen Mitarbeiter, sondern wirkt sich auch positiv auf den Unternehmenserfolg aus.

    Tipp Nr. 7: Kandidaten motivieren statt demotivieren! Leider sind viele Bewerbungsprozesse für den Kandidaten frustrierend. Das beginnt schon bei zu langen Wartezeiten auf eine Rückmeldung. Bereitet der Vorgesetzte sich nicht auf das Bewerbungsgespräch vor, fühlt der Kandidat sich zurecht nicht ernst genommen. Vom Erstkontakt bis zum Ende der Probezeit gibt es hier viele Touchpoints, die einen Bewerber demotivieren können.

    Karriereplanung, individuelle Arbeitszeiten und Zeitarbeit - ist das vereinbar? Ja, und es wird immer wichtiger, sich intensiv um seine Kandidaten zu kümmern. Mit Gordons Tipps können wir also auch die Zeitarbeit besser machen!

    Gordon Kröhl ist ein großartiger Kontakt für dich, wenn du deinen Bewerbungsprozess als Unternehmen optimieren möchtest.

    Wenn dir diese Folge gefallen hat und du mehr zum Thema Zeitarbeit erfahren möchtest, abonniere gerne meinen Kanal und schalte die Benachrichtigungen ein, um kein Video mehr zu verpassen!

    Bis dahin,
    Dein Daniel Müller

    • 34 Min.
    Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen - Hartmut Tschofen

    Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen - Hartmut Tschofen

    Hartmut Tschofen. Von der Firma Addova darf ich heute als meinen Gast begrüßen! Erklärt uns über die Unterschiede sowie Vor- und Nachteile einer gesetzlichen und eine privaten Krankenversicherung auf. Zudem hat er einige nützliche Tipps auf Lager!

    • 42 Min.
    Outsourcing Personal - Jeniffer Steinke

    Outsourcing Personal - Jeniffer Steinke

    Heute spreche ich mit Jeniffer Steinke von Consultec über Outsourcing im generellen, und welche Vor- sowie Nachteile es gerade in Bezug auf die Zeitarbeit mit sich bringt. Wie du Jeniffer kontaktieren kannst, habe ich Dir unten verlinkt!

    • 34 Min.
    Firmenwagen - Benefits für Mitarbeiter - Gerriet Cornelius

    Firmenwagen - Benefits für Mitarbeiter - Gerriet Cornelius

    Heute habe ich Gerriet Cornelius von Solid Personal zu Gast. Mit ihm spreche ich über die verschiedenen Benefits, welche einem als Mitarbeiter von Firmen heutzutage geboten werden. Besonders im Fokus: Der eigene Firmenwagen! Welche Vorteile man erwarte

    • 48 Min.
    Insolvenz abwenden - Ronny Greye

    Insolvenz abwenden - Ronny Greye

    Heute spreche ich mit Ronny Greye über das Thema Insolvenz und wie Du diese vermeiden kannst.

    • 45 Min.

Kundenrezensionen

4,7 von 5
80 Bewertungen

80 Bewertungen

FeelYourFlow ,

Kompakt und Informativ

Daniel lässt seinen Gästen Raum und schafft es durch seine Fragen, noch mehr Wissenswertes herauszuholen. Tolles Format durch die Abwechslung zwischen Solofolgen und Interviews.

poi432 ,

Fast die 300 geknackt. Großer Respekt!

Tolles Engagement für die Branche !

WM Consult ,

Endlich ein Podcast über das AÜG

Vielen Dank Daniel für Dein Engagement im Bereich der Zeitarbeit! Freue mich jede Woche auf die neue Folge! Mach weiter so - That`s leasing Baby :)

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
WELT
Finanzfluss
Lena Jesberg, Anis Mičijević, Sandra Groeneveld, Ina Karabasz
Philipp Westermeyer - OMR
Frankfurter Allgemeine Zeitung F.A.Z.

Das gefällt dir vielleicht auch

Nicole Truchsess und Markus Brandl
Dirk Kreuter, Europas Verkaufstrainer #1
BILD
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Tobias Beck - Wöchentliche Interviews mit inspirierenden Persönlichkeiten
Micky Beisenherz & Studio Bummens