55 Folgen

Sterben, Tod und Trauer - raus aus der Tabuzone, rein ins Leben! Und Trauer umfasst noch so viel mehr: auch Verluste durch Trennung/Scheidung, des Arbeitsplatzes oder der Verlust von Fähigkeiten durch Krankheit ziehen Trauerprozesse nach sich.
Du bist hier genau richtig, wenn Du neue Perspektiven in Deiner Trauer suchst. Hier bekommst Du Impulse und Übungen, die Dich einladen, neue Wege auszuprobieren. Getreu dem Motto: mehr Fühlen statt Denken!
Als Trauerbegleiterin und Coach sowie Bestatterin und freie Trauerrednerin stelle ich Dir meinen ganzen Koffer voller Wissen, Erfahrung und Perspektiven zur Verfügung.

Weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: https://www.christinekempkes.de/

Liebevoll trauern Christine Kempkes

    • Mentale Gesundheit
    • 5.0 • 41 Bewertungen

Sterben, Tod und Trauer - raus aus der Tabuzone, rein ins Leben! Und Trauer umfasst noch so viel mehr: auch Verluste durch Trennung/Scheidung, des Arbeitsplatzes oder der Verlust von Fähigkeiten durch Krankheit ziehen Trauerprozesse nach sich.
Du bist hier genau richtig, wenn Du neue Perspektiven in Deiner Trauer suchst. Hier bekommst Du Impulse und Übungen, die Dich einladen, neue Wege auszuprobieren. Getreu dem Motto: mehr Fühlen statt Denken!
Als Trauerbegleiterin und Coach sowie Bestatterin und freie Trauerrednerin stelle ich Dir meinen ganzen Koffer voller Wissen, Erfahrung und Perspektiven zur Verfügung.

Weitere Infos zu mir und meiner Arbeit: https://www.christinekempkes.de/

    053 Meine Erfahrung mit Covid

    053 Meine Erfahrung mit Covid

    Heute wird es persönlich. Ich erzähle Dir von meiner eigenen Covid-Erkrankung und der meiner gesamten Familie und teile meine Erfahrungen aus fast 3 Wochen Quarantäne. Es geht um den Umgang mit Angst, mit der Isolation und mit äußeren, nicht steuerbaren Faktoren. Und damit gibt es sehr viele Parallelen zu den Erfahrungen, die Trauernde bei der Verarbeitung eines Verlusts machen.

    Wenn Dir gefällt, was Du hier hörst, kannst Du weitere Impulse in meinem Buch "Mit der Trauer leben lernen" nachlesen, das im Junfermann Verlag erschienen ist. Hier kannst Du es versandkostenfrei vorbestellen (das ist ein Affiliate Link, d.h. wenn Du diesen Link benutzt, profitiere ich ein bisschen davon, ohne dass es für Dich teurer wird):
    https://www.junfermann.de/titel/mit-der-trauer-leben-lernen/1337?affiliate_ref_id=504
    Meinen "Liebevoll trauern Monatsimpuls" kannst Du auf meiner Webseite abonnieren:
    https://www.christinekempkes.de

    https://www.facebook.com/LebenundTrauer/
    https://www.instagram.com/liebevoll_trauern

    Meine heilsame Trauergruppe auf FB (gemeinsam mit Petra Sutor): Was wenn Trauer Heilung wäre?
    https://www.facebook.com/groups/138410650181163/
    **WICHTIG: Bitte beantworte die Fragen, wenn Du in die Gruppe möchtest.**

    • 15 Min.
    052 Mit Kindern trauern 2/2

    052 Mit Kindern trauern 2/2

    Der Umgang mit Sterben, Tod und Trauer fällt vielen Menschen schwer, aber ganz besonders dann, wenn Kinder involviert sind. Dabei lernen Kinder am Modell, d.h. daran wie Du sie als Mutter, Vater, Oma, Opa oder Tante bzw. Onkel einbindest. Sie lernen am konkreten Geschehen und je normaler, je selbstverständlicher der Umgang ist, desto mehr stärkst Du sie für ihr Leben.
    In dieser Episode habe ich jede Menge praktische Tipps für Dich, wie Du heilsame Rituale mit Kindern gestalten kannst. Zum einen in der Zeit bis zur Beisetzung und zum anderen in der Trauerphase danach. Am besten nimmst Du Dir Zettel und Stift zum Mitschreiben zur Hand!

    Verwendung von Kleidung des Verstorbenen:
    https://www.roccofant.de/
    https://hemds-up.de/mein-persoenliches-unikat
    https://gloriaundapollo.de/

    Die Buchempfehlungen, von denen ich spreche:
    Ralph Caspers: Wenn Papa jetzt tot ist, muss er dann sterben? (Lübbe Verlag)
    Mechthild Schroeter-Rupieper: Für immer anders (Patmos Verlag)

    Wenn Dir gefällt, was Du hier hörst, kannst Du weitere Impulse in meinem Buch "Mit der Trauer leben lernen" nachlesen, das im Junfermann Verlag erschienen ist. Hier kannst Du es versandkostenfrei vorbestellen (das ist ein Affiliate Link, d.h. wenn Du diesen Link benutzt, profitiere ich ein bisschen davon, ohne dass es für Dich teurer wird):
    https://www.junfermann.de/titel/mit-der-trauer-leben-lernen/1337?affiliate_ref_id=504
    Meinen "Liebevoll trauern Monatsimpuls" kannst Du auf meiner Webseite abonnieren:
    https://www.christinekempkes.de

    https://www.facebook.com/LebenundTrauer/
    https://www.instagram.com/liebevoll_trauern

    Meine heilsame Trauergruppe auf FB (gemeinsam mit Petra Sutor): Was wenn Trauer Heilung wäre?
    https://www.facebook.com/groups/138410650181163/
    **WICHTIG: Bitte beantworte die Fragen, wenn Du in die Gruppe möchtest.**

    • 14 Min.
    051 Mit Kindern trauern 1/2

    051 Mit Kindern trauern 1/2

    Wieviel Trauer können wir Kindern zumuten? Halten Kinder den Tod und das Sterben aus? Wieso sind bei Kindern gar keine Anzeichen von Trauer zu erkennen?
    Sterben und Trauer sind Tabuthemen in unserer Gesellschaft - und das beginnt schon damit, dass wir Kindern von diesen Themen fern halten möchten. Dabei lernen sie am Modell, also am Vorbild der Eltern bzw. Großeltern! Dies ist die erste Episode einer Doppelfolge. Ich erkläre Dir, wie Kinder in unterschiedlichen Altersgruppen trauern und was für sie wichtig ist, um stabil durch eine traurige Lebensphase zu kommen.

    Die Buchempfehlungen, von denen ich spreche:
    Ralph Caspers: Wenn Papa jetzt tot ist, muss er dann sterben? (Lübbe Verlag)
    Mechthild Schroeter-Rupieper: Für immer anders (Patmos Verlag)

    Wenn Dir gefällt, was Du hier hörst, kannst Du weitere Impulse in meinem Buch "Mit der Trauer leben lernen" nachlesen, das im Junfermann Verlag erschienen ist. Hier kannst Du es versandkostenfrei vorbestellen (das ist ein Affiliate Link, d.h. wenn Du diesen Link benutzt, profitiere ich ein bisschen davon, ohne dass es für Dich teurer wird):
    https://www.junfermann.de/titel/mit-der-trauer-leben-lernen/1337?affiliate_ref_id=504
    Meinen "Liebevoll trauern Monatsimpuls" kannst Du auf meiner Webseite abonnieren:
    https://www.christinekempkes.de

    https://www.facebook.com/LebenundTrauer/
    https://www.instagram.com/liebevoll_trauern

    Meine heilsame Trauergruppe auf FB (gemeinsam mit Petra Sutor): Was wenn Trauer Heilung wäre?
    https://www.facebook.com/groups/138410650181163/
    **WICHTIG: Bitte beantworte die Fragen, wenn Du in die Gruppe möchtest.**

    • 19 Min.
    050 Schuldgefühle in der Trauer

    050 Schuldgefühle in der Trauer

    Kennst Du das auch? Du hast jede freie Minute am Sterbebett Deines geliebten Menschen verbracht und dennoch das Gefühl, zu wenig getan zu haben. Du warst im entscheidenden Moment nicht da. Du hast in den letzten Lebenstagen Streit angezettelt. Du hättest besser zuhören müssen. So oder ähnlich zeigt sich Dein Schuldgefühl, körperlich oft mit einer lähmenden Schwere und hängenden Schultern. In dieser Episode erkläre ich Dir den Unterschied zwischen schuldig fühlen und schuldig sein und ich entwirre den Knoten, den Schuldkonstrukte häufig mit sich bringen. Schließlich erfährst Du, wie Du Frieden schließen kannst mit Deinem Schuldgefühl und mit Dir selbst.
    Wenn Dir gefällt, was Du hier hörst, kannst Du weitere Impulse in meinem Buch "Mit der Trauer leben lernen" nachlesen, das im Junfermann Verlag erschienen ist. Darin gibt es auch ein großes Kapitel zu den vielfältigen Gefühlen, die in der Trauer stecken, wie eben bspw. das Schuldgefühl. Hier kannst Du das Buch versandkostenfrei vorbestellen (das ist ein Affiliate Link, d.h. wenn Du diesen Link benutzt, profitiere ich ein bisschen davon, ohne dass es für Dich teurer wird):
    https://www.junfermann.de/titel/mit-der-trauer-leben-lernen/1337?affiliate_ref_id=504
    Meinen neuen "Liebevoll trauern Monatsimpuls" kannst Du auf meiner Website abonnieren:
    https://www.christinekempkes.de

    https://www.facebook.com/LebenundTrauer/
    https://www.instagram.com/liebevoll_trauern

    Meine heilsame Trauergruppe auf FB (gemeinsam mit Petra Sutor): Was wenn Trauer Heilung wäre?
    https://www.facebook.com/groups/138410650181163/
    **WICHTIG: Bitte beantworte die Fragen, wenn Du in die Gruppe möchtest.**

    • 14 Min.
    049 Trauer nach plötzlichem Tod

    049 Trauer nach plötzlichem Tod

    Dein geliebter Mensch wurde von jetzt auf gleich aus dem Leben gerissen: nach einem plötzlichen Herztod, einem Unfall, einem Suizid oder einer Gewalttat ist nichts mehr, wie es vorher war. Wie ist es nach solch einem Blitzeinschlag möglich, überhaupt aus dem Schockzustand heraus in die Trauerphase einzusteigen? Darum geht es in meiner heutigen Episode.

    Die angesprochenen Episoden über das Modell der "6 Notwendigkeiten" findest Du hier:
    https://liebevoll-trauern.podigee.io/3-6-notwendigkeiten-der-trauer-teil-1
    https://liebevoll-trauern.podigee.io/4-003-sechs-notwendigkeit-der-trauer-teil-2

    Das Buch von Christiane zu Salm: Dieser Mensch war ich. Nachrufe auf das eigene Leben. https://books.google.de/books/about/Dieser_Mensch_war_ich.html?id=3cltAAAAQBAJ&printsec=frontcover&source=kp_read_button&redir_esc=y#v=onepage&q&f=false

    Wenn Dir gefällt, was Du hier hörst, kannst Du weitere Impulse in meinem Buch "Mit der Trauer leben lernen" nachlesen, das im Junfermann Verlag erschienen ist. Hier kannst Du es versandkostenfrei vorbestellen (das ist ein Affiliate Link, d.h. wenn Du diesen Link benutzt, profitiere ich ein bisschen davon, ohne dass es für Dich teurer wird):
    https://www.junfermann.de/titel/mit-der-trauer-leben-lernen/1337?affiliate_ref_id=504

    https://www.christinekempkes.de
    https://www.facebook.com/LebenundTrauer/
    https://www.instagram.com/liebevoll_trauern

    Meine heilsame Trauergruppe auf FB (gemeinsam mit Petra Sutor): Was wenn Trauer Heilung wäre?
    https://www.facebook.com/groups/138410650181163/
    **WICHTIG: Bitte beantworte die Fragen, wenn Du in die Gruppe möchtest.**

    • 13 Min.
    048 Sonderfolge Corona: Mit Angst und Einschränkungen leben

    048 Sonderfolge Corona: Mit Angst und Einschränkungen leben

    Der verschärfte Lockdown lässt in Dir Ängste hoch kommen. Du fragst Dich, wie Du mit Deiner Trauer bei all den Kontaktbeschränkungen leben kannst. Die Situation fühlt sich von Tag zu Tag schlimmer an. In dieser Episode habe ich zwei Tipps für den Umgang mit Deiner Angst im Gepäck. Und ich spreche darüber, welche Möglichkeiten Du noch ausschöpfen oder ausprobieren kannst, um diese Zeit der Einschränkungen konstruktiv für Dich zu nutzen.

    Wenn Dir gefällt, was Du hier hörst, kannst Du weitere Impulse in meinem Buch "Mit der Trauer leben lernen" nachlesen, das im Junfermann Verlag erschienen ist. Hier kannst Du es versandkostenfrei vorbestellen (das ist ein Affiliate Link, d.h. wenn Du diesen Link benutzt, profitiere ich ein bisschen davon, ohne dass es für Dich teurer wird):
    https://www.junfermann.de/titel/mit-der-trauer-leben-lernen/1337?affiliate_ref_id=504

    https://www.christinekempkes.de
    https://www.facebook.com/LebenundTrauer/
    https://www.instagram.com/liebevoll_trauern

    Meine heilsame Trauergruppe auf FB (gemeinsam mit Petra Sutor): Was wenn Trauer Heilung wäre?
    https://www.facebook.com/groups/138410650181163/
    **WICHTIG: Bitte beantworte die Fragen, wenn Du in die Gruppe möchtest.**

    • 14 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
41 Bewertungen

41 Bewertungen

Lioness Stone ,

Entspannt und sehr hilfreich ✨

Ich höre jetzt schon zum vielten Male bei Christine im Podcast einige Folgen und genieße es einfach. Ihre Folgen sind wirklich informativ. Und ihre Art finde ich sehr angenehm. Ich mag, dass sie alles auch offen lässt und immer zum eigenen Erkunden, was gut tut, einlädt.

Lena 121 ,

Tolle Unterstützung

Ein sehr hilfreicher Podcast! Genau die richtige Unterstützung, um mit dem Verlust eines geliebten Menschen klarzukommen. Die Trauer nicht zu verdrängen, sondern aktiv in das Leben einzubauen. Vielen Dank Christine Kempkes! Es hilft mir sehr 💫

RetheMarga ,

Lebensnah, gefühlvoll , emphatisch, sehr nah am wirklichen Leben für Trauernde- einfach wundervoll!

Ihre Art, Menschen Hilfestellung zu geben ist unbeschreiblich: lebensnah, gefühlvoll, emphatisch, sehr nah am wirklichen Leben!

Top‑Podcasts in Mentale Gesundheit

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: