56 Folgen

Kinder ins Leben zu begleiten ist sicher eine der größten Herausforderungen, die es gibt. Gleichzeitig ist es eine unvergleichliche Chance, unsere eigene Erziehung hinter uns zu lassen und selbst innerlich zu wachsen.

Mit Kindern wachsen mkw

    • Kinder und Familie
    • 4,9 • 12 Bewertungen

Kinder ins Leben zu begleiten ist sicher eine der größten Herausforderungen, die es gibt. Gleichzeitig ist es eine unvergleichliche Chance, unsere eigene Erziehung hinter uns zu lassen und selbst innerlich zu wachsen.

    Folge 55 - Magische Momente mit Kindern

    Folge 55 - Magische Momente mit Kindern

    Es gibt sie, diese magischen Momente mit den Kindern, die aus dem Nichts kommen und so spannend und verbindend sein können. Dabei sein zu dürfen und sich überraschen lassen, wenn das Leben aus den Kindern sprudelt. Diese kleinen Momente auf einer Autofahrt, auf dem Weg zur Schule, im Zusammensein mit anderen Gleichaltrigen – Berenice Boxler erfreut sich daran, ihre Kinder erleben zu dürfen wie sie sind, außerhalb der eigenen Beziehung. Wofür interessieren sie sich? Worüber reden zwei 7-jährige auf dem Weg zum Fußball-Training? – Eine kleine Episode über das Privileg, am Leben und Erleben der Kinder teilhaben zu dürfen. 


    + Berenice‘ Online-Kurs „Folge deinem inneren Kompass“ findest Du beim Arbor Online Center (https://www.arbor-online-center.de/) 
    + Mehr über Berenice findest Du hier: www.being-mindful.lu
    + „Mit Kindern wachsen“-Veranstaltungen, die Zeitschrift und mehr findest Du auf www.mit-kindern-wachsen.de und facebook.com/Mit.Kindern.wachsen. 
    Sende Deine Fragen an podcast@mit-kindern-wachsen.de

    • 6 Min.
    Folge 54 - „Wie bin ich da?“ – achtsame Kommunikation mit Kindern

    Folge 54 - „Wie bin ich da?“ – achtsame Kommunikation mit Kindern

    „Zuhören ohne Präsenz ist keine seelische Nahrung“, schreibt Richard Stiegler. Kinder haben besonders feine Antennen dafür, ob wir Erwachsene wirklich da und empfänglich sind. Lienhard Valentin und Berenice Boxler sprechen über das Thema „Achtsame Kommunikation“, besonders in Bezug auf Kinder. Es geht um die gelebte Achtsamkeit, um die absolute Basis der Präsenz, um das einander begegnen, um die innere Haltung der Empfänglichkeit, um wirkliches Interesse, um Bedürfnisse und um den wichtigen Unterschied zwischen gesehen/gehört werden und sich gesehen/gehört fühlen. 


    + Berenice‘ Online-Kurs „Folge deinem inneren Kompass“ findest Du beim Arbor Online Center (http://www.arbor-online-center.de/)    
    + Das nächste Seminar „Achtsame Kommunikation mit Kinder“ findet am 1.-3. Juli 2022 statt. https://www.arbor-seminare.de/achtsame-kommunikation-mit-kindern-seminar-mit-berenice-boxler 
    + Mehr über Lienhard findest Du hier: https://www.lienhard-valentin.de 
    + Mehr über Berenice findest Du hier: www.being-mindful.lu 
    + „Mit Kindern wachsen“-Veranstaltungen, die Zeitschrift und mehr findest Du auf www.mit-kindern-wachsen.de und facebook.com/Mit.Kindern.wachsen. 
    Sende Deine Fragen an podcast@mit-kindern-wachsen.de

    • 32 Min.
    Folge 53 - Weniger Druck im Elternalltag

    Folge 53 - Weniger Druck im Elternalltag

    Wie können wir als Eltern den Druck raus nehmen? Weniger tun und mehr sein? Und warum ist das eigentlich wichtig?


    + Mehr von Anne findest Du auf achtsamkeit-und-familie.de

    • 18 Min.
    Folge 52 - Spiel, Sport und Wettkampf - Erinnerung und Besinnung

    Folge 52 - Spiel, Sport und Wettkampf - Erinnerung und Besinnung

    "Mensch ärgere dich nicht!" - ein altes Brettspiel bringt es auf den Punkt: Wie viel Ärger, Frust, ja Erniedrigung und Beschämung haben wir im Zusammenhang mit Gewinn-Spiel, Wettkampf und Schulsport erlebt, und wurden dafür womöglich auch noch gescholten ... Müssen Kinder nicht auch verlieren lernen? Bereitet uns das Spiel für den Ernst des Lebens vor? Ist Spiel nur Gewinnen und Verlieren? Wie sieht das Spiel kleiner Kinder aus, bevor wir ihnen Wettkampf beibringen? Welche Erinnerungen erreichen uns aus unserer eigenen Kindheit? Welche Erfahrungen machen wir heute mit unseren Kindern? Welche Glaubenssätze sind damit verbunden und welche sollten wir überwinden? Wollen sich Kinder nur messen, oder können wir uns auch an unseren unterschiedlichen Gaben freuen, ohne dabei zu urteilen oder zu benoten?


    Steve Heitzer arbeitet mit Kindern, Eltern, Familien und Pädagog:innen und hält als Achtsamkeitslehrer Seminare und Retreats. Er schreibt seit bald 20 Jahren für die Zeitschrift Mit Kindern wachsen, im Arbor-Verlag erschien sein Buch "Kinder sind nichts für Feiglinge. Ein Übungsweg der Achtsamkeit". 


    In Götzis beginnt am 04.November 2021 sein Kurs "Achtung Kinder! Grundkurs Achtsamkeit & Pädagogik", mehr dazu hier. Vom 29.April -1.Mai 2022 findet dazu auch ein Retreat in Tirol statt, mehr Infos hier.


    Christina Raftery ist Redakteurin der Zeitschrift „Mit Kindern wachsen“, in deren Juli-Ausgabe 2021 Steve Heitzers Artikel zum Thema erschien.

    • 34 Min.
    Folge 51 - Achtsamkeit in der Schwangerschaft, bei der Geburt und danach...

    Folge 51 - Achtsamkeit in der Schwangerschaft, bei der Geburt und danach...

    Schwangerschaft, Geburt und Elternsein sind ein Wendepunkt im Leben. Warum Achtsamkeit genau in dieser Lebensphase so hilfreich sein kann und sogar eine entscheidende Rolle für die Geburt spielt, darüber reden die beiden MBCP (Mindfulness based Childbirth and Parenting) Lehrerinnen Mela Pinter und Anne Hackenberger.


    + Mehr über MBCP: www.achtsamkeit-und-familie.de und www.mindfulbirthing.de

    • 34 Min.
    Folge 50 - Neu beginnen – eine Übung für Übergänge

    Folge 50 - Neu beginnen – eine Übung für Übergänge

    „Das Leben ist ein langer ruhiger Fluss …“ so hieß mal ein Film. Ein Teil stimmt wohl, das Leben ist ein Fluss und dieser besteht aus Stromschnellen, ruhigen Zonen und natürlich Strudeln unter der Oberfläche. Das Leben steht niemals still, und viele Male täglich gibt es Übergänge: die Kinder von der Schule abholen, die Arbeit beenden und nach Hause kommen, von A nach B gehen, etc. Alles, was wir erleben, hat ein Echo. Wenn wir uns dessen nicht bewusst sind, wird das Vorangegangene und Unerledigte alles beeinflussen, was jetzt kommt. Dabei sind wir oft nicht präsent für das Thema oder die Person, die gerade vor uns steht – wir hängen gedanklich noch fest. Mit einer kurzen Reflexion für Übergänge möchte Berenice Boxler ein kleines Hilfsmittel an die Hand geben, um bewusster das Alte loszulassen und neu zu beginnen. 


    + Mehr über Berenice erfährst Du auf www.being-mindful.lu


    + Berenice‘ Online-Kurs „Folge deinem inneren Kompass“ findest Du beim Arbor Online Center https://www.arbor-online-center.de/


    + „Mit Kindern wachsen“-Veranstaltungen, die Zeitschrift und mehr findest Du auf www.mit-kindern-wachsen.de und facebook.com/Mit.Kindern.wachsen. 
    Sende Deine Fragen an podcast@mit-kindern-wachsen.de

    • 8 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
12 Bewertungen

12 Bewertungen

juschki12 ,

Sehr wertvoll!

Ein sehr empfehlenswerter Podcast für alle Eltern.

Top‑Podcasts in Kinder und Familie

Das gefällt dir vielleicht auch