53 Folgen

Was bewegt die jüdische Gemeinschaft in Bayern, Deutschland, Israel und dem Rest der Welt? Worüber spricht man in den bayerischen Kehilóth (Gemeinden)? "Schalom" heißt die wöchentliche Sendung des Landesverbandes der Israelitischen Kultusgemeinden. "Schalom" will ein Forum jüdischen Lebens und jüdischer Religion sein und auf den Schabáth einstimmen. "Mir sejnen do!" – "Wir sind da!"

Schalom Bayerischer Rundfunk

    • Judentum
    • 4.4 • 49 Bewertungen

Was bewegt die jüdische Gemeinschaft in Bayern, Deutschland, Israel und dem Rest der Welt? Worüber spricht man in den bayerischen Kehilóth (Gemeinden)? "Schalom" heißt die wöchentliche Sendung des Landesverbandes der Israelitischen Kultusgemeinden. "Schalom" will ein Forum jüdischen Lebens und jüdischer Religion sein und auf den Schabáth einstimmen. "Mir sejnen do!" – "Wir sind da!"

    Das Buch Alice - wie die Nazis das Kochbuch meiner Großmutter raubten

    Das Buch Alice - wie die Nazis das Kochbuch meiner Großmutter raubten

    Karina Urbach hat die Geschichte ihrer Großmutter Alice Urbach aufgeschrieben und das Schicksal ihres Kochbuches "So kocht man ihn Wien!".

    • 18 Min.
    Epidemien und Pandemien - in der jüdischen Geschichte

    Epidemien und Pandemien - in der jüdischen Geschichte

    "Und sollten sie plagen mit allerlei Seuchen, Krankheiten und Schmerzen..." Von der Pest über Syphilis, Pocken, Cholera und die spanische Grippe zu Corona unserer Tage - Epidemien in der jüdischen Geschichte.

    • 19 Min.
    "Strauss" - Israels großes Lebensmittelunternehmen

    "Strauss" - Israels großes Lebensmittelunternehmen

    Der israelische Lebensmittelkonzern namens "Strauss" sitzt in der Stadt Pátach Tíkvah bei Tel-Aviv und hat seine Wurzeln - man höre und staune - in Ulm an der Donau.

    • 19 Min.
    Ein Besuch im Jüdischen Museum Berlin

    Ein Besuch im Jüdischen Museum Berlin

    Johannes Schwarz erklärt Schülern Grundlagen des Judentums. Ein Besuch im jüdischen Museum Berlin, ein Beitrag von Rocco Thiede, sowie die
    Parascha "Wajechi" von Rabbiner Joel Berger.

    • 21 Min.
    Antisemitismus für Anfänger - Judenfeindschaft von der humoristischen Seite!

    Antisemitismus für Anfänger - Judenfeindschaft von der humoristischen Seite!

    Ein neues Buch mit klugen Texten und witzigen Cartoons lädt ein zum herzhaften Lachen über die Antisemiten, den alltäglichen Antisemitismus und über das Komische und doch zutiefst menschlich Blöde im unbewussten und latenten Hass auf alles Jüdische.

    • 18 Min.
    "Unser koscher Brot gibt uns heute"

    "Unser koscher Brot gibt uns heute"

    "Kaschér" (rein), "parvéh" (neutral) und "Pat Israel" (Brot Israels) in der "Hofpfisterei". Münchens Traditionsbäcker wird vom Amberger Gemeinderabbiner Elias Dray beaufsichtigt.

    • 18 Min.

Kundenrezensionen

4.4 von 5
49 Bewertungen

49 Bewertungen

leserin42 ,

Alice Urbach

...kam sicher 1886 zu Welt, nicht wie es im Beitrag heißt, 1986. 🤔

👏👍🏻🙏🏻❤️ ,

Ele🤓

Ich kenne leider persönlich keine Juden und freue mich daher sehr Einblicke in die jüdische Kultur und den Glauben zu erhalten. Für mich eine unendliche Bereicherung. Vielen Dank dafür!

Five Ladies ,

Sehr wertvoll

Ich höre diesen Podcast seit vielen Monaten und bin von der sehr liebevollen Machart begeistert.

Die ausgewählten Themen sind von Aktualität und eben auf sympathische und ausgewogenen Weise Einblick in jüdisches Leben heute.

Auch die jeweiligen Auslegungen der Thora sind gut erläutert.

Kurzum - hörenswert !

Top‑Podcasts in Judentum

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Bayerischer Rundfunk