200 Folgen

Das Feature aus "Neugier genügt" schaut mit Interesse in die Welt, stellt interessante Menschen vor und versucht, mit kritischem Auge die Welt durch die Lupe anzusehen. Dabei sind alle Themen möglich.

WDR 5 Neugier genügt - Das Feature WDR

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,0 • 73 Bewertungen

Das Feature aus "Neugier genügt" schaut mit Interesse in die Welt, stellt interessante Menschen vor und versucht, mit kritischem Auge die Welt durch die Lupe anzusehen. Dabei sind alle Themen möglich.

    Die Grenzen der Empathie

    Die Grenzen der Empathie

    In Krisenzeiten wird immer wieder zu mehr Empathie mit anderen aufgerufen. Mitgefühl kann die Beziehung zu Freunden oder Familie enorm erleichtern – aber auf gesellschaftlicher Ebene kann Empathie auch Gefahren bergen. Autorin: Sarah Emminghaus

    • 18 Min.
    Frauenpower in Afrika

    Frauenpower in Afrika

    Sie prägen die Politik ihres Landes, kämpfen an vorderster Front für Frieden und Freiheit, sind Umweltaktivistinnen, führen Weltwirtschaftsorganisationen an und prägen internationale Unterhaltungsindustrien. Mutige Afrikanerinnen! Von Antje Diekhans und Dunja Sadaqi

    • 18 Min.
    Eine (Liebes-)Geschichte gegen den Krieg

    Eine (Liebes-)Geschichte gegen den Krieg

    Bei Protesten gegen den Vietnamkrieg lernen sich der US-Amerikaner George Mizo und die deutsche Rosemarie Höhn kennen. Gemeinsam bauen sie in Vietnam ein Dorf auf, wo Kriegsopfer Hilfe finden. Peter Jaeggi über ein außergewöhnliches Engagement.

    • 21 Min.
    Bio-Hightech: Die neue Landwirtschaft

    Bio-Hightech: Die neue Landwirtschaft

    Deutschlands größtes Bio-Gewächshau steht unweit der Nordsee, im kleinen Örtchen Wöhrden in Schleswig-Holstein. "Wir machen hier Bio-Hightech", sagt der Ökolandwirt Rainer Carstens. Doch der Erfolg des Westhofs trifft auch auf Widerstand. Autor:in: Anja Schrum und Ernst-Ludwig v. Aster

    • 20 Min.
    Die französische Atlantikküste mit dem Fahrrad

    Die französische Atlantikküste mit dem Fahrrad

    Weiße Dünen, grüne Wälder und das türkise Meer: Über tausend Kilometer soll es auf dem Fernradweg Vélodyssée an der Atlantikküste nach Südfrankreich gehen. Dabei bestimmen die Gezeiten den Tag der Fischer, Surfer und von WDR-5-Reporterin Andrea Peters.

    • 19 Min.
    Lastenräder – von Mobilität zu Mobilisierung

    Lastenräder – von Mobilität zu Mobilisierung

    Lastenräder liegen im Trend. Mit gut 100.000 verkauften Exemplaren in Deutschland im Jahr 2020 sind sie zwar noch ein Nischenprodukt, aber auf der Überholspur. Sind sie einfach nur hip, oder bewegen sie auch etwas in den Köpfen? Dagmar Scholle hat es ausprobiert.

    • 24 Min.

Kundenrezensionen

4,0 von 5
73 Bewertungen

73 Bewertungen

Catalinaaaaaaaaaaaaaaaa ,

Neugier genügt

Tolle Themen!
Die Sprechgeschwindigkeit erscheint mir aber irgendwie beschleunigt.

FA5991 ,

25 Jahre Rammstein

Sehr gute Mischung aus Informationen zur Bandgeschichte und Musik. Obwohl ich vieles schon wusste, habe ich die Folge gerne gehört.

NoraPascal ,

überraschend

sehr große Themenvielfalt. Viel Interessantes, aber dann auch wieder manchmal beliebig. Dafür aber nicht so lang, ca. 19 Minuten. Dadurch lässt man sich eher ein, wird dann auch oft belohnt.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von WDR