25 episodes

Der eine wurde zum Fußballer des Jahres gekürt, ist Follower-Multimillionär und spielt bei Real Madrid. Der andere hat sich in Köpenick – beim Madrid Berlins – in die erste Liga gekickt. Toni und Felix Kroos wollen aber mehr: vor allem Kontakt halten. Die beiden Brüder besprechen in ihrem neuen, gemeinsamen Podcast alles, was sie bewegt: Den letzten Freistoß, Familien-Eskapaden im Schrebergarten, Begegnungen mit Robbie Williams, wie Cristiano Ronaldo wirklich ist und warum sich Angela Merkel bislang nicht getraut hat, Toni anzurufen. In “Einfach mal luppen” sind die Hörer*innen in der Telefonleitung der Kroos Brüder, die sich viel zu selten sehen – deshalb aber umso mehr zu sagen haben.

Einfach mal Luppen Studio Bummens

    • Soccer
    • 3.0 • 1 Rating

Der eine wurde zum Fußballer des Jahres gekürt, ist Follower-Multimillionär und spielt bei Real Madrid. Der andere hat sich in Köpenick – beim Madrid Berlins – in die erste Liga gekickt. Toni und Felix Kroos wollen aber mehr: vor allem Kontakt halten. Die beiden Brüder besprechen in ihrem neuen, gemeinsamen Podcast alles, was sie bewegt: Den letzten Freistoß, Familien-Eskapaden im Schrebergarten, Begegnungen mit Robbie Williams, wie Cristiano Ronaldo wirklich ist und warum sich Angela Merkel bislang nicht getraut hat, Toni anzurufen. In “Einfach mal luppen” sind die Hörer*innen in der Telefonleitung der Kroos Brüder, die sich viel zu selten sehen – deshalb aber umso mehr zu sagen haben.

    Luppen mit ... Per Mertesacker!

    Luppen mit ... Per Mertesacker!

    Heute luppen Felix und Toni mit Per Mertesacker - einem der wenigen internationalen Fußball-Stars, mit dem beide schon gespielt haben: Felix bei Werder und Toni in der Nationalmannschaft.

    "Der Lange" aka "BFG - Big Effin' German" aka "Weltmeister ohne Talent" hat einiges zu erzählen: Darüber, wie er gegen alle Vorhersagen seines Vaters (Fußballtrainer) doch noch zum Profi wurde. Über seinen Traumstart bei Werder Bremen (wo er dem jungen Felix das Profigeschäft und eine grundsolide Thekenstabilität lehrte). Über seinen Traumwechsel zu Arsenal, wo er zum Gunner durch und durch wurde ("Arsenal 'til i die!"), seine Arbeit in der Academy, wo er sich streng aber einfühlsam um den Arsenal-Nachwuchs kümmert. Und über seine Erfahrungen und Hoffnungen bezüglich der deutschen Nationalmannschaft.

    Viel Spaß mit den dreien, die zusammen satte 205 Länderspiele mit der Nationalmannschaft auf die Waage bringen.

    ***
    Diese Episode wird unterstützt von

    Clark - der Versicherungsapp, für die Luppengemeinde gibts ein Bonbon, Teilnahmebediungen unter: https://www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcast15

    Hello Fresh - der Nr. 1. Kochbox in Deutschland. Auch hier gibt es ein Bonbon: https://hlfr.sh/G4vbAr

    • 1 hr 48 min
    Goldjunge im Cabanossi-Fresskoma

    Goldjunge im Cabanossi-Fresskoma

    Heidewitzka! Weihnachten, Sylvester und Geburtstag – Raclette, weiße und braune Mousse au Chocolat, Buletten und Kartoffelsalat, Rouladen mit Klößen, brauner Soße und nochmal lecker Nachtisch: Toni und Felix haben es in ihrer üppigen, einwöchigen Winterpause mal so richtig krachen und fünf Cola gerade sein lassen. Und so geht Toni jetzt erstmal in die selbst verordnete Süßigkeiten-Zwangspause. Ansonsten geht's diese Woche um die spannende Frage, was eigentlich aus getauschten, schwitzigen Trikots nach dem Tausch wird (Stichwort: Super Last-Minute-Weihnachtsgeschenk!). Es geht um die härtesten Trainingseinheiten der Fußballerkarriere (Stichwort: Traininglager mit Thomas Schaaf). Und wir lernen, warum Felix nie wieder in seinem Leben Norderney besuchen möchte...

    • 1 hr 4 min
    Der Bärendienst des Felix Kraus

    Der Bärendienst des Felix Kraus

    Kurz vor Jahresende kommt fast ein bisschen Weihnachtsstimmung auf bei Felix und Toni. Es wird geradezu liebevoll und herzlich. Liegt das vielleicht am zwanzigsten Luppen-Jubiläum! Oder haben die englischen Wochen die Brüder einfach nur mürbe und weich gekocht? Liegt es an der Stimmung bei Real: fünf Spiele in Folge gewonnen, Trainerdiskussionen vom Tisch und alle wieder leichte und lockere Beine? Oder daran, das Toni mal wieder ein Tor geschossen hat (Felix: "Das passiert ja nur, wenn Ostern und Weihnachten zusammen fallen"). Liegt es am kleinsten Platz der Liga, auf dem Toni letzte Woche in Eibar gespielt hat und der ihn an seine F-Jugend erinnert hat? (Felix: "Da musste wenigstens nicht so viel laufen.") Wer weiß... Auf jeden Fall wird es richtig gemütlich und rührselig heute bei "Einfach mal Luppen". Es geht um Super-Hansi-Flick, um die Arbeit der Toni Kroos Stiftung, um die Fußballer des Jahres 2020, das fehlende Kopfball-Geschick von Toni und den verschuldeten Elfmeter von Felix. Es gibt ein großes Tannebaum-Gewinnspiel. Und dann wird noch ein bisschen über Schiri Winkmann und Kommentator Dahlmann gewitzelt. Frohe Weihnachten, liebe Luppen-Gemeinde! Bleibt gesund und munter!

    ***

    Diese Episode wird unterstützt von

    Sonos - der Champions League der Soundsysteme. Toni und Felix sind echte Fans. Besuche auch Du http://www.sonos.com und finde dein perfektes Sound Erlebnis für Zuhause.

    Sparkasse - Ihr nutzt die Sparkassen-Kreditkarte? Jetzt die S-ID-Check-App herunterladen und über die App registrieren, um uneingeschränkt online mit Sparkassen-Kreditkarte zu bezahlen. Alle Infos und einen Link zur S-ID App unter http://s.de/19br

    ***

    Schickt Eure Beiträge und Hörerfragen an luppen@studio-bummens.de

    • 1 hr 31 min
    Luppen mit ... Volker Struth!

    Luppen mit ... Volker Struth!

    Heute luppen Felix und Toni mit Volker Struth - einem der erfolgreichsten Spielerberater und Mega-Deal-Maker im internationalen Profifußball.

    Seit zehn Jahren ist Volker Berater von Felix und Toni – und mittlerweile auch Freund der Familie. Volker und seine Firma Sports Total scouten neue Fußballtalente und bringen sie zu möglichst guten Konditionen unter die Haube. Anschließend sorgt Volker dafür, dass seine mittlerweile über 80 Schäfchen einen guten Karriereweg gehen und sich sportlich und finanziell maximal weiterentwickeln.

    Als "Klauselhans mit Straßenköter-Mentalität" ist Volker bei einigen Fußballclubs aber auch ein gefürchteter Verhandlungspartner. Und so gibt's heute einen juicy Blick hinter die Kulissen des großen Fußballgeschäfts, der Mega-Transfers und spektakulärsten Neuverpflichtungen. Was bedeutete der sagenhaften Neymar-Transfer für 222 Millionen nach Paris Saint-Germain für den internationalen Fußball? Wie kam es zu Tonis Transfer von Bayern nach Madrid? Warum sind Ausstiegsklauseln in Profiverträgen so wichtig? Wer verhandelt eigentlich Ablösesummen? Wie kommt man an Toptalente ran? Welche Spieler hätte Volker auch gerne unter Vertrag? Welche hat er abgelehnt? Und warum verdienen Fußballer eigentlich so viel Geld?

    Als Extra-Bonbon meldet sich dann auch noch Reiner "Calli" Calmund zu Wort. Aber das nur am Rande.

    ***

    Die heutige Episode wird unterstützt von:

    Der Commerzbank und ihren Dienstleistung und Anlageoptionen rund ums Thema Gold.  Alle Informationen dazu gibt es auf http://commerzbank.de/einfachmalluppen

    Warner und ihrem neuen Blu-Ray & Download Release von "TENET" von Regisseur Christopher Nolan. Dieses YouTube Video liefert viele exklusive Einblicke der
    Schauspieler und des Regisseurs: https://www.youtube.com/watch?v=8YFhlNz-2B8 Und den Trailer zum Film gibt's hier: https://www.youtube.com/watch?v=Dsc5VMEcph0

    • 1 hr 53 min
    Tippen, Döner, Wochenende!

    Tippen, Döner, Wochenende!

    Turbulente Wochen liegen hinter uns, turbulente Wochen liegen vor uns. Turbulenzen plus, quasi. Umso mehr genießen Felix und Toni diese Woche einen kurzen Moment der Ruhe . Und die wohlige Wärme eines freundlichen 6-Punkte-Wochenendes, mit Siegen auf Seiten der Löwen und auf Seiten der Königlichen. Ausnahmsweise mal kein Unfall bei Toni. Mal eine volle Nacht Schlaf für Felix. Weihnachtsbäume in der Bude. Halbwegs gute Laune, geradezu gemütlich. So gemütlich gar, dass Felix sich fast an einem Adventsplätzchen verschluckt.

    Und dabei geht's dann um rasierte Beine, um den kleinen Luxus zwischendurch ("Gönn Dir!"), um die schönsten Tore ihrer Karriere und die schönsten Hallenturniere ihrer Jugend ("Vater Roland wieder kurz vor Kopfnuss").Wir lernen endlich, welcher der beiden besser in der Schule war, wer jeden Freitag den Musikunterricht schwänzte und wo die Lehrer im Auftrag des Fußballs ein Auge zudrücken mussten. Am Ende gesteht Toni seine skurrile Dauerliebe zu GZSZ und Felix bewirbt sich reichlich unbeholfen bei "Duell um die Welt".

    ***

    Diese Episode wird unterstützt von

    **Sonos** - der Champions League der Soundsysteme. Toni und Felix sind echte Fans. Besuche auch Du sonos.com und finde dein perfektes Sound Erlebnis für Zuhause.

    **Babbel** -
    Babbel.com/audio (Infos und Code einlösen)
    Mit dem Code panna zahlen User für 6 Monate und erhalten
    zusätzlich weitere 6 Monate ihres neuen Babbel Abos geschenkt
    Code gültig bis zum 31.12.2020
    Mit Babbel kann jede*r eine Sprache lernen. Die weltweit
    erfolgreichste Sprachlern-App hat es sich zum Ziel gemacht,
    Menschen über Kulturen hinaus zu verbinden und in Austausch zu
    bringen.

    • 1 hr 27 min
    Luppen mit ... Lukas Podolski!

    Luppen mit ... Lukas Podolski!

    Felix und Toni luppen heute mit Lukas Podolski – Prinz Poldi mit der überragenden linken Klebe, Tonis Lieblingskollege in der Nationalmannschaft ("Doppelpass alleine? Vergiss es!"), Weltmeister der Herzen, und in Echt, Platz 3 der meisten Länderspiele für Deutschland, Namensgeber des Lukas-Podolski-Sportparks in Bergheim/Erft, Dönerladen- und Eisdielen-Unternehmer aus Leidenschaft, bekannt und beliebt als Pfundskerl mit viel Herz und Schnauze.

    Gemeinsam erinnern sich Toni und Poldi an die schönsten gemeinsamen Momente in der DFB-Elf ("Wenn sich die Mannschaft langsam warm machte, ballerte Poldi schon längst aufs Tor"), ihre Erfahrungen beim FC Bayern München ("Felix Magath wollte mich einschüchtern") und die etwas andere Sicht aus dem fernen Antalya, London und Madrid auf Deutschland. Die drei sprechen noch einmal über die wichtigsten Momente in der Karriere von Poldi, seine Rückkehr nach Köln, seine Zeit bei Arsenal, die legendäre Ballack-Ohrfeige, sein Traumtor mit Miro Klose gegen Schweden in der WM 2006 , seine Glanzverabschiedung vom DFB mit dem Tor des Jahres gegen England.

    Natürlich geht es auch um die Frage, wie Lukas Podolski es schafft, immer von den Fans geliebt zu werden – wo auch immer er gerade spielt. Und am Ende sagt Felix, ungewöhnlich emotional und fast ein bisschen gerührt für seine Verhältnisse, leise: "Danke!"

    ***

    Die heutige Episode wird unterstützt von der Commerzbank und ihrem kostenlosen Online-Depot. Alle Informationen dazu gibt es auf http://commerzbank.de/einfachmalluppen

    • 1 hr 33 min

Customer Reviews

3.0 out of 5
1 Rating

1 Rating

Top Podcasts In Soccer

Listeners Also Subscribed To

More by Studio Bummens