79 episodes

Macht euch locker, es wird ernst! STUDIO KOMPLEX ist Show gewordener Journalismus. Jede Woche mit steiler These zu strittigen Themen. Die Idee: Provokation für mehr Erkenntnis. Anne-Katrin Eutin und David Ahlf machen Platz für viele Perspektiven und stellen alles in Frage, auch sich selbst.

“Wie geil. Journalismus im LeFloydRezoYoutubeHeuteshowJohnOliverBöhmermannComicStyle.” (Radiomachen)

“Sehr komplex, aber eben auch sehr aufschlussreich.” (Frau Nora)

“Wohltuend mutige Abwechslung vom deutschen Gesprächspodcast-Einerlei" (Übermedien)

STUDIO KOMPLEX Hessischer Rundfunk

    • Society & Culture

Macht euch locker, es wird ernst! STUDIO KOMPLEX ist Show gewordener Journalismus. Jede Woche mit steiler These zu strittigen Themen. Die Idee: Provokation für mehr Erkenntnis. Anne-Katrin Eutin und David Ahlf machen Platz für viele Perspektiven und stellen alles in Frage, auch sich selbst.

“Wie geil. Journalismus im LeFloydRezoYoutubeHeuteshowJohnOliverBöhmermannComicStyle.” (Radiomachen)

“Sehr komplex, aber eben auch sehr aufschlussreich.” (Frau Nora)

“Wohltuend mutige Abwechslung vom deutschen Gesprächspodcast-Einerlei" (Übermedien)

    Scheitern ist scheiße (Die letzte Folge)

    Scheitern ist scheiße (Die letzte Folge)

    Das war’s. STUDIO KOMPLEX sagt ciao, tschüss, baba.

    In unserer letzten Folge ever geht es – wie könnte es anders sein – ums Scheitern.

    Anders als je zuvor moderieren Anne und David diese Folge gemeinsam.

    Und anders als je zuvor wussten die beiden überhaupt nicht, worum es in dieser Ausgabe gehen wird:

    Darum, was gut und was schlecht am Scheitern ist.

    Darum, dass Anne und David wohl noch nie so richtig gescheitert sind im Leben.

    Darum, was es bedeutet, *wirklich* im Leben gescheitert zu sein.

    Und darum, wie wir bestmöglich mit dem Scheitern umgehen sollten.

     

    +++ Wer wie Anne und David die Folge spoilerfrei hören möchte, liest nicht weiter! +++

     

    Denn die GesprächspartnerInnen dieser Folge sind:

     


    Ralf Kemmer und Patrick Wagner, Veranstalter der F**k Up Nights Berlin
    Peter aka Rowdie, lebt ohne eigene Wohnung in Hannover
    Gitta Jacob, Psychotherapeutin

     

    Wenn ihr uns noch was schreiben wollt, tut das schnell:

    Studiokomplex@hr.de oder @studiokomplex bei Insta.

     

    In diesem Sinne. Macht es gut.

    MEGALOVE!

    • 59 min
    Leihmutterschaft: Vom Recht auf Kinder

    Leihmutterschaft: Vom Recht auf Kinder

    Jedes zehnte Paar in Deutschland bleibt ungewollt kinderlos – auch künstliche Befruchtungen sind nur in jedem fünften Fall erfolgreich. Die letzte Option für ein leibliches Kind? Eine Leihmutter! In Ländern wie der Ukraine, Indien oder den USA ist die Leihmutterschaft erlaubt. Bei uns ist sie bisher verboten, aber: Eine Kommission berät gerade, ob die altruistische, also freiwillige und unentgeltliche Leihmutterschaft legalisiert werden soll. Wir denken: Top Idee! Denn wenn wir uns schon für ein Recht auf Fortpflanzung starkmachen, dann müsste das in letzter Konsequenz auch heißen, anderen mit vollem Körpereinsatz dabei helfen zu dürfen … Oder? Klären wir in der neuen Folge STUDIO KOMPLEX.   

    Es klären mit:  

    Maikel und Marcel Manco, Drillingseltern durch eine Leihmutter 

    Lena Henke, Referentin für Sexuelle und Reproduktive Rechte bei Terre des Femmes 

    Beate Ditzen, Professorin für Medizinische Psychologie und Psychotherapie, Universität Heidelberg 

    Hier findet ihr das Transkript dieser Folge. 

    In der ARD Audiothek empfehlen wir euch diese Woche ein neckisches weiteres Produkt aus dem hessischen Rundfunkhause: mutMacherinnen mit Susann Atwell⁠. Jede Woche spricht sie mit einer Frau, die ihr Leben so ziemlich auf den Kopf gestellt hat und zeigt, wie man sich auch jenseits der klassischen Sturm & Drang-Phase noch neu erfinden kann - ob mit oder ohne Kinderwunsch ...

    Anmerkungen, Kritik und Trauerreden zum Ende von STUDIO KOMPLEX schickt ihr uns am besten per Mail an ⁠studiokomplex@hr.de⁠ oder als DM bei ⁠Instagram⁠. 

    • 49 min
    Wir brauchen die Konservativen!

    Wir brauchen die Konservativen!

    Konservatismus in der Krise? Gut so. Denn das K-Wort ist ein Gruselwort für junge, progressive Menschen. Immerhin muss sich doch so vieles ändern, und zwar schnell: Klimawandel. Migration. Demographischer Wandel. Alle Herausforderungen prasseln in einer Geschwindigkeit auf uns ein, dass uns bei der Bewältigung alles Mögliche hilft, aber doch wohl als Letztes der Konservatismus, oder?  

    Falsch gedacht! Er ist sogar unerlässlich, um den Wandel möglich zu machen. Und deswegen müssen wir den Konservativen aus ihrer Krise helfen. Warum und wie genau: klären wir in der neuen Folge STUDIO KOMPLEX.



    Und zwar mit:

    Thomas Biebricher, Politologe, erforscht den Konservatismus

    Liane Bednarz, Anwältin, Publizistin, CDU-Mitglied

    Wolfgang M. Schmitt, Youtuber, Politikanalytiker

     

    Hier geht´s zum Manuskript.



    Hier warnt Liane Bednarz vor einer bröckelnden Brandmauer.

    Da analysiert Wolfgang M. Schmitt ausführlich die Krise der Konservativen.

    Und hier wirbt der Historiker Andreas Rödder für den Konservatismus.

     

    Wir hören im Oktober auf. Unsere Kollegin Jagoda Marinic macht weiter mit ihrem Podcast FREIHEIT DELUXE. Sie führt wahrlich freie Gespräche mit besonderen Menschen und schlüsselt dabei en passant komplexe Debatten auf. An jedem zweiten Freitag erscheint eine neue Folge. Aber auch der Podcastfeed weiter hinten lohnt sich: Michel Friedman, Luisa Neubauer oder Slavoj Žižek.



    Kritik, Lob und Themenvorschläge erreichen uns am besten über Instagram oder per Mail an: studiokomplex@hr.de

    • 42 min
    Essen endlich wieder genießen!

    Essen endlich wieder genießen!

    Hier ein neuer Foodtrend. Da eine neue Unverträglichkeit. Wer noch Fleisch isst, ist bestenfalls verblödet - schlimmstenfalls Mörder. Wer vegan isst, ist bestenfalls verblödet - schlimmstenfalls Terrorist. Wir können das alles nicht mehr. Und trotzdem sind wir längst selber so. Dauernd grübeln wir darüber nach, ob wir uns und unsere Kinder richtig ernähren. Ob wir den Kampf gegen die Erzfeinde Zucker, Fett und Salz gewinnen. Ob wegen unserer nächsten Mahlzeit das Klima kippt. Ob wir uns 2023 noch zu unserem Lieblingsgericht Salamibrot bekennen können. Wie um Himmels Willen kommen wir da raus? Indem wir uns auf die Reise machen, den Genuss wiederzuentdecken.

    Mit am Tisch: 

    Ilona Scholl (Service) und Max Strohe (Küche) vom Sternerestaurant Tulus Lotrek

    Uta Köpcke, Diät-Assistentin und Leiterin des VDD

    Oliver Stengel, Nachhaltigkeitsforscher

     

    Hier geht´s zum Manuskript

    Hier bestätigen unter anderem Ilona Scholl und Max Strohe den alten Spruch "Du bist, was du isst". Da gibt´s was zu den Gefahren einer scheinbar hyperkorrekten Ernährung. Und hier plädiert unser Gast Oliver Stengel für das Ende der Landwirtschaft.

    Und weil ihr gerade so schön beim Hören seid: wir empfehlen euch "63 Hektar" – den neuen Landwirtschaftspodcast vom NDR. Ist Bio immer besser? Können Mastschweine artgerecht gehalten werden? Antworten auf diese Frage, Faktenwissen und einen Einblick in das Leben von Maja, 30 Jahre, Landwirtin – gibt´s alle zwei Wochen in der ARD Audiothek. 

     

    Kritik, Lob und Themenvorschläge erreichen uns am besten über Instagram

    oder per Mail an: studiokomplex@hr.de

    • 41 min
    We ❤️ Trash-TV – Und ihr bald auch!

    We ❤️ Trash-TV – Und ihr bald auch!

    Chips rausholen, Fernseher an und los geht der Trash-TV-Marathon: Sommerhaus der Stars, Bachelor und Co. Sowas schauen doch nur dumme Leute... oder?! Sehen wir anders. Ist doch was total Menschliches, sich einfach mal berieseln zu lassen. Deshalb steigen wir in dieser Folge von unserem hohen Ross und sagen: Wir lieben Trash-TV – und ihr bald auch! Wir tauchen in die trashige Vergangenheit von Host David ein, philosophieren über unsere moralische Verantwortung als Zuschauer:innen und blicken hinter die Kulissen von Deutschlands erfolgreichster Modelshow Germany’s Next Topmodel. 

    Und zwar mit:


    Paula, die auf ihrem YouTube-Kanal La Polcevita Reaction-Videos zu allen erdenklichen Trash-Formaten veröffentlicht.
    Joan Kristin Bleicher, Professorin für Medienwissenschaft.
    Margreth Lünenborg, Professorin für Kommunikationswissenschaft mit dem Schwerpunkt Journalistik.
    Lijana, ehemalige Finalistin bei Germany’s Next Topmodel.

    Ob wir Trash danach immer noch gut finden? Das hört ihr in der neuen Folge STUDIO KOMPLEX.



    Hier geht’s zum Transkript der Folge.



    Hier geht’s zu Lijanas spendenfinanziertem Verein “Love Always Wins e.V.”, der sich gegen Cybermobbing einsetzt. Und hier das Buch, das sie darüber geschrieben hat.



    In der ARD Audiothek empfehlen wir euch diese Woche den Podcast Queer Crimes. Die Hosts sind Irina Schlauch und Marvin Standke. Und, Überraschung: Irina kennt ihr vielleicht aus der Dating-Show Princess Charming. In Queer Crimes geht es um Kriminalfälle aus der LGBTQIA+ Community. Ein Fall führt in den Darkroom einer Berliner Schwulenbar im beliebten Partybezirk Friedrichshain. Das Reinigungspersonal entdeckt dort eine Leiche. Ein Mann wurde stranguliert und vergiftet. Erst Wochen später wird klar: Er ist nur eines von mehreren Opfern. Der Täter: Ein Serienmörder. Wie der Fall ausgeht, und viele weitere Folgen könnt ihr in der Audiothek hören.



    Fragen, Anmerkungen, Kritik und eure liebsten Trash-Sendungen schickt ihr uns am besten per Mail an studiokomplex@hr.de oder als Liebesbrief bei Instagram.  

    • 51 min
    Amateure zurück zu Youtube!

    Amateure zurück zu Youtube!

    Wie schön war die Welt des Internets in den Nuller- und Zehnerjahren! Plötzlich probierte die ganze Welt sich aus, broadcastete sich — in bestem Youtube-Spirit – selbst, und alle schauten zu, lachten, teilten und hatten die beste Zeit ihres Lebens. Das ist leider völlig vorbei. Anscheinend traut sich keiner mehr sowas.  

    Das Internet hat sich professionalisiert. Das ist gut fürs Geschäft, aber es ist auch verdammt langweilig. Wo sind die Dilettantinnen und Amateure hin? Traut sich niemand mehr, wirklich etwas auszuprobieren, mal was anderes zu servieren als den Einheitsbrei an Content, dem man schon in Sekunde 1 ansieht, dass er stramm auf Reichweite optimiert ist?  

    Dieses “früher war alles besser” ist mittlerweile ziemlich abgenudelt und ehrlicherweise auch häufig, naja: Quatsch. Aber: War die Menge an digitalem YouTube-Konfetti-Content nicht früher höher?! Wir fordern: Amateur:innen zurück zu YouTube!!  

    Das diskutieren wir mit: 

    Annekathrin Kohout, Autorin, Kulturwissenschaftlerin 

    Christoph Krachten, Youtube-Unternehmer der ersten Stunde 

    Stefan Krankenhagen, Professor für Kulturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Populäre Kultur an der Stiftung Universität Hildesheim 

    All das und noch viel mehr, in der neuen Folge STUDIO KOMPLEX. 

    Hier geht’s zum Transkript der Folge. 

    Hier geht’s zu Annekathrins Artikel “YouTube-Formate zwischen Professionalität und Dilettantismus”. 

    Hier geht's zu Christophs Youtube-Kanal, auf dem er mittlerweile Comedy macht.

    In der ARD Audiothek empfehlen wir euch diese Woche ein ganz besonderes Schmankerl: Bromance Daddys. Die beiden haben auch mal als YouTuber angefangen und sind heute: Eltern. Leons Zwillinge haben Angst vor großen Tieren, Nick geht abends auf Monsterjagd in der Wohnung. In diese Folge geht’s darum, wovor Kinder Angst haben und wie man gut damit umgehen kann! Prominenter Input kommt dabei von Johannes Strate, der in dieser Folge zu Gast ist. Der Sänger der Band Revolverheld ist nämlich ebenfalls Daddy-Podcaster und hat einen zehnjährigen Sohn.  

    Fragen, Anmerkungen, Kritik und eure liebsten YouTube-Goldstücke schickt ihr uns am besten per Mail an studiokomplex@hr.de oder als DM bei Instagram. 

    • 43 min

Top Podcasts In Society & Culture

Fallen Angels: A Story of California Corruption
iHeartPodcasts
Inconceivable Truth
Wavland
Stuff You Should Know
iHeartPodcasts
This American Life
This American Life
The Viall Files
Nick Viall
Shawn Ryan Show
Shawn Ryan | Cumulus Podcast Network

You Might Also Like

Quarks Science Cops
Quarks
11KM: der tagesschau-Podcast
tagesschau
Lage der Nation - der Politik-Podcast aus Berlin
Philip Banse & Ulf Buermeyer
LANZ & PRECHT
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Alles gesagt?
ZEIT ONLINE
Hörsaal - Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova