146 Folgen

Ungeschnitten - unscripted - ungefiltert.
Der vermutlich ehrlichste Podcast überhaupt. Mit Kafi Freitag und Sara Satir. Freundschaft seit 2004 - jetzt endlich auch zum Mithören. Themen? Alles, was uns bewegt und was wir immer Freitags über einer Tasse Kaffee besprechen.
Folge uns unbedingt auch auf INSTAGRAM! @kafiamfreitag_podcast

Kafi am Freitag Kafi Freitag & Sara Satir

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.7 • 406 Bewertungen

Ungeschnitten - unscripted - ungefiltert.
Der vermutlich ehrlichste Podcast überhaupt. Mit Kafi Freitag und Sara Satir. Freundschaft seit 2004 - jetzt endlich auch zum Mithören. Themen? Alles, was uns bewegt und was wir immer Freitags über einer Tasse Kaffee besprechen.
Folge uns unbedingt auch auf INSTAGRAM! @kafiamfreitag_podcast

    quitt pro quo im Feminismus

    quitt pro quo im Feminismus

    Feminismus: Was ist das eigentlich?
    Bedeutet es, möglichst viel zu arbeiten, auch wenn frau Kinder hat? Oder unbedingt finanziell unabhängig zu sein? Darf sich eine Hausfrau und Mutter auch Feministin nennen und wer bestimmt eigentlich über die Definition?

    Hinsichtlich des Frauen-Streiks vom 14.6. reden wir in dieser Folge über Feminismus, Vereinbarkeit von Beruf und Familie und Care-Arbeit. Die politischen Strukturen der Schweiz hinken dem Bedürfnis nach Gleichstellung von Mann und Frau hinterher und es sind meistens Frauen, die es anderen Frauen ermöglichen, sich beruflich zu entfalten; konkret Erzieherinnen, die unsere Kinder betreuen und Putzfrauen, die unseren Haushalt schmeissen.

    Diese Menschen verdienen nicht nur unsere Wertschätzung, sondern eine faire Entlöhnung und Absicherung, wie sie uns allen zusteht.

    quitt. unterstützt diese Episode und Dich, wenn es darum geht, Reinigungskräfte, AltenpflegerInnen oder Babysitter korrekt und unkompliziert zu versichern und abzurechnen. Mit dem vielversprechenden Code KAFI erhältst Du 50 Franken Rabatt auf Dein quitt. Abo und viele Karmapunkte in Sachen Verantwortungsbewusstsein.
    www.quitt.ch

    Danke allen fürs Zuhören und quitt. für die Zusammenarbeit und Beharrlichkeit ;)

    • 1 Std. 16 Min.
    Dein Körper, Deine Firma

    Dein Körper, Deine Firma

    Bist Du grad bitz in Schnappatmung gekommen beim Lesen des Titels? Nöd schlimm. Versuch Dich wieder etwas zu beruhigen und hör die Folge, bevor Du uns empört schreibst ;)

    Nein, natürlich reden wir nicht über die Vermarktung unseres Körpers, sondern darüber, dass wir uns vorstellen sollten, wir seien Chefin unserer Firma und unser Körper unser Team. Erst wenn wir als CEO eine Akzeptanz für unsere Mitarbeiter*innen und ein wertschätzendes Arbeitsklima schaffen, können wir von diesen erwarten, dass sie mit uns kooperieren.

    Das klingt logisch? Mag für den Kontext Team und Arbeit stimmen. Aber sobald wir unseren Körper in die Metapher nehmen, ist es plötzlich nüm ganz so einfach. Viel eher kann es da passieren, dass wir den ganzen Tag abwertend über unseren Körper denken und uns dann fragen, warum er nicht mitmacht, bei unseren Vorhaben.

    Wir reden einmal mehr über die Akzeptanz von sich selber und warum man nicht abnehmen kann, ohne sich zuvor anzunehmen. Über das älter werden und den Umgang mit eigenen Makeln.

    Und über welches Thema man mit Kafi reden muss, wenn man einen einen ausgiebigen Blick auf ihren Busen werfen will... ;)

    • 1 Std. 17 Min.
    Thelma und Louise, aber mit happy End

    Thelma und Louise, aber mit happy End

    Gestartet sind wir wie Thelma und Louise, aber den Schluss des Roadtrips haben wir dann bitz anders gestaltet... Müde, aber glücklich sind wir auf der Heimreise und reflektieren im Volvo über unseren Betriebsausflug nach Thun und Saras grosse Zukunft als Surfergirl...

    • 31 Min.
    Was ist eigentlich normal?

    Was ist eigentlich normal?

    Unsere Beauty-Normen verschieben sich ständig und das führt dazu, dass einige Influencerinnen uns ihren entspannten Bauch als absolutes Novum verkaufen wollen, obwohl es in Tat und Wahrheit ein hundskomuner Bauch ist. Wenn Waschbrettbäuche das neue normal sind, braucht es dann Mut, zu einem untrainierten Bauch zu stehen?

    Und ist ein Gesicht ohne Make Up ein erwähnenswertes Novum, was man mit vielen Hashtags versehen muss, oder ist es einfach ein Gesicht ohne Schminke?

    Der Optimierungswahn treibt uns alle in seltsame Gefilde und das grosse Angebot von Beauty-Treatments macht es nicht einfacher. Aus dem Können wir auf einmal ein müssen.

    Was bedeutet das für einen Menschen, der so gar nicht der Norm entspricht? Was bedeutet es für einen Menschen mit Behinderung und wohin entwickelt sich die pränatale Diagnostik?

    Wir reden darüber. Ungescripted und ungeschnitten; wie immer halt.

    • 1 Std. 9 Min.
    Passt das, oder kann das weg?

    Passt das, oder kann das weg?

    Wenn Sara die Regeln zu eng werden, muss sie ausscheren. Sei es wenn Kafi in ihrer Insta Story mal wieder predigt, oder wenn sie nach Rezept kocht. Hauptsache nach ihrem eigenen Kopf, Hauptsache nach eigener Schablone.

    Heute reden wir darüber, dass es manchmal eng werden kann in den vorgestanzten Schablonen und warum es lohnt, auszubrechen und immer wieder neue zu definieren.

    Ausserdem schreibt Kafi ein neues Kapitel in Sachen Beamtenbeleidigung und Mut gegenüber Autoritäten.

    Diese Folge wird unterstützt von der HelloFresh Kochbox, die Du unbedingt mal ausprobieren solltest! Nutze den Code KAFI für 85 Franken Rabatt auf die ersten 3 Boxen. Herzlichen
    Dank HelloFresh.ch für die Treue!

    • 1 Std. 22 Min.
    Impfen gegen den Rest der Welt

    Impfen gegen den Rest der Welt

    Immer wenn Sara im Appenzell weilt, passieren in Züri dramatische Szenen. So auch in dieser Episode, die mit 3 Feuerwehrautos vor Kafis Wohnung endet. Aber keine Sorge, das Haus steht noch und Kafi auch und selbst die Züsi musste nicht ausrücken.

    Sara erzählt von ihrem 4 stündigen Kampf um einen Impftermin und fragt sich, was Mitmenschen machen, die keine Möglichkeit haben, einen halben Tag 'Refresh Page' am Compi zu drücken. Wie geht man mit dem Privileg um, wenn man bereits geimpft ist und warum das Impfluencer Foti in den Sozialen Medien vielleicht nicht die allerbeste Idee ist.

    Ausserdem enthüllt Sara, warum Kafi immer Serien spoilert und warum man deswegen auch nur ungern mit ihr streitet.

    Eine Telefon-Folge mit chli allem und scharf, so wie immer halt.

    • 52 Min.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
406 Bewertungen

406 Bewertungen

Ricotunes ,

thanks a lot

Vielen dank für Euren Input, Ihr magt euch beide sehr gerne, das kann ich hören:)

janosch-260 ,

Merci

Ich mache mit euch an meinen Ohren und mit meinem Hund lange Spaziergänge. Immer mit einem Lachen oder auch einem nachdenklichen Gesicht.

M_i_c_h_a ,

Ohne geht jetzt nicht mehr

Ihr lieben. Vor genau einem jahr habe ich den podcast entdeckt und es ist nun so: ohne geht nicht mehr. Ich kann nicht mehr putzen, fahrradfahren, stricken ohne euch. Ich habs versucht, bin sozusagen fremd gegangen aber nie war es auch nur annähernd so authentisch, richtig, wichtig, so ihr. Danke für euch, ihr seid grossartig.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: