43 Folgen

Mal polemischer, mal belangloser aber immer stabil klassenbewusst.
Die anarchistischen Pottcaster ❤️🖤⚒️

Insta: @uebertage_
E-Mail: uebertage@riseup.net´
Weitere Links: linktr.ee/uebertage

Jeden Sonntag eine neue Folge!

Übertage Übertage

    • Regierung
    • 5,0 • 2 Bewertungen

Mal polemischer, mal belangloser aber immer stabil klassenbewusst.
Die anarchistischen Pottcaster ❤️🖤⚒️

Insta: @uebertage_
E-Mail: uebertage@riseup.net´
Weitere Links: linktr.ee/uebertage

Jeden Sonntag eine neue Folge!

    Q & A zur 25 Folge: Über Konsum(kritik)

    Q & A zur 25 Folge: Über Konsum(kritik)

    Wir gehen ein auf eure zahlreichen Rückmeldungen zur letzten Folge über Konsum(kritik).

    Hier noch einige Links:

    * Die anarchistische Antwort aus Griechenland auf Konsumkritik: https://www.youtube.com/watch?v=th8HKoC-kPs
    * Netzwerk der solidarischen Landwirtschaftsprojekte in Deutschland: https://www.solidarische-landwirtschaft.org/startseite
    * Hier die beiden Linktipps von Patrick:
    ** Welche Strategie die Welt ernähren kann: https://www.spektrum.de/news/agrarwirtschaft-kann-biolandwirtschaft-die-menschheit-ernaehren/1895644
    ** Agrar-Weichen gestellt -EU-Länder einigen sich auf 25 Prozent Bio: https://www.zdf.de/nachrichten/wirtschaft/eu-bio-agrarminister-landwirtschaft-tierwohl-100.html

    • 21 Min.
    Folge 25: Über Konsum(kritik)

    Folge 25: Über Konsum(kritik)

    In dieser Folge sprechen wir über Konsum und Konsumkritik.

    Einsteigen tun wir mit einem Austausch darüber wie unser persönlicher Konsum sich gestaltet. Dann definieren wir Konsum und stellen uns die Frage ob individuelle Konsumkritik die Welt retten kann.

    Im Anschluss sprechen wir über verschiedene Bewegungen und Arten der Konsumkritik, speziell auf das Kampfmittel "Boykott" gehen wir genauer ein. Danach quatschen wir noch ein wenig über Konsumkritik und Moralismus, um dann mit einer Alternative zu dieser zu Enden.

    Dieses mal keine weiterführenden Links und Tipps, schickt uns gerne welche dann bringen wir es im Q&A unter!

    • 34 Min.
    Q & A zur 24 Folge: Nationalismus und Patriotismus

    Q & A zur 24 Folge: Nationalismus und Patriotismus

    Wir gehen ein auf eure Rückmeldungen zur Folge 24.

    Checkt mal AnarchWie? aus:

    www.instagram.com/anarchwie

    oder bei Soundcloud und Spotify!

    • 15 Min.
    Folge 24: Über Nationalismus und Patriotismus

    Folge 24: Über Nationalismus und Patriotismus

    In der 24 Folge von Übertage sprechen wir über Nationalismus und Patriotismus. Wir beginnen mit einer Definition beider Begriffe und stellen fest ob es da für uns einen Unterschied gibt.

    In der Folge sprechen wir über die Funktion und unterschiedlichen Formen des Nationalismus und wenden uns dann intensiver der Frage zu ob Nationalismus mit Sozialismus vereinbar ist.

    Zum Schluss grenzen wir noch Volk und Heimat von Nationalismus ab.

    Ein paar Lesetipps zum heutigen Thema:

    * Nationalismus und Kultur von Rudolf Rocker
    * Nationalismus global - Der Ausländer und das Problem, das er darstellt vom Gegenstandpunkt: https://de.gegenstandpunkt.com/artikel/nationalismus-global-auslaender-problem-er-darstellt
    * Die Linke im Baskenland von Raul Zelik: https://www.mandelbaum.at/buecher/raul-zelik/die-linke-im-baskenland/
    * Außerdem noch eine Artikel Empfehlung: "Das Vaterland der Anarchie? Anarchismus und Nationalismus in Spanien zu Beginn des 20. Jahrhunderts", aus der Graswurzelrevolution Nr.438: www.graswurzel.net/gwr/2019/04/das…d-der-anarchie/

    • 47 Min.
    Q & A zur 23 Folge: Gefängnis und Gerechtigkeit

    Q & A zur 23 Folge: Gefängnis und Gerechtigkeit

    Wir gehen ein auf die Rückmeldungen zur letzten Folge über Gefängnis und Gerechtigkeit.

    Lest "Überwachen und Strafen" von Michel Foucault! https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cberwachen_und_Strafen

    • 15 Min.
    Folge 23: Gefängnis und Gerechtigkeit

    Folge 23: Gefängnis und Gerechtigkeit

    In dieser Folge sprechen wir über den Umgang mit Kriminalität im Kapitalismus und wie dieser anders aussehen würde im Kommunismus. Warum Knäste nicht sonderlich gut darin funktionieren bessere Menschen hervorzubringen und warum es fast keine Kriminalität im Kommunismus geben würde erfahrt ihr in dieser Folge!

    Da diese Folge eine Art Fortsetzung der letzten ist empfiehlt es sich Folge 22 „Kriminalität im Kapitalismus“ zuerst zu hören.

    Gute Doku um zu sehen wie der Knast auch nach der Haft Menschen kaputt macht:
    https://youtu.be/oKM0_5cmLE0

    Hell Is a Very Small Place: Voices from Solitary Confinement:
    https://en.wikipedia.org/wiki/Hell_Is_a_Very_Small_Place

    Thomas Meyer Falk: https://freedomforthomas.wordpress.com/

    Gefangenengewerkschaft - Bundesweite Organisation: https://ggbo.de/

    Letzte Meldung zur Gefangeneninitiative in Dortmund: https://twitter.com/anetzdo/status/1291038092699328513

    Anarchist Black Cross (in dem Artikel sind auch einige, nicht alle Gruppen verlinkt):
    https://de.wikipedia.org/wiki/Anarchist_Black_Cross

    Zu Transformative Justice:
    https://www.transformativejustice.eu/wp-content/uploads/2018/11/toolkit4-print-1.pdf

    Über die Communitys in den USA die ihre Sicherheit selbst verwalten:
    https:/www.vice.com/amp/en/article/epdedn/inside-cop-free-autonomous-zone-minneapolis-george-floyd-photos

    • 1 Std. 2 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

blackunicorn666 ,

sympathisch & authentisch

Höre ich mir gerne an & freue mich auf mehr interessante Themen! :)

Top‑Podcasts in Regierung