28 Folgen

Gespräche mit Menschen, die was zu erzählen haben.

Natürliche Ausrede Christopher Braucks

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5.0, 6 Bewertungen

Gespräche mit Menschen, die was zu erzählen haben.

    BONUS: Rotunde TV

    BONUS: Rotunde TV

    In der letzten Folge des Podcasts waren die DJs Oh Brian und Indiana George zu Gast.

    Beschlossen wurde das Treffen am 24. Mai bei einem Stream von Rotunde TV.

    Das hier ist die Aufzeichnung. Allerdings leider ohne die Musik...

    LINKS ZUR FOLGE:
    https://www.instagram.com/rotunde_bochum

    • 1 Std. 28 Min.
    026 Indiana George und Oh Brian

    026 Indiana George und Oh Brian

    Eine Folge mit den beiden Bochumer DJs war geplant seit wir uns vor Wochen bei der Streaming Show ROTUNDE TV getroffen und in einem vermeintlich harmlosen Diskurs über unsere Lieblingssongs schamlos überzogen haben.

    Hier im Podcast sprechen wir über Vinyl, Streaming, immer wieder über Rammstein, clevere Porn Hub Videos, Schnürsenkelpolitik und die Playlists, welche die beiden zusammengestellt haben.

    WEBSITE:
    http://skeleton-crew.de/na/

    SPOTIFY PLAYLISTS:
    Oh Brians Playlist
    Indiana Georges Playlist

    LINKS ZUR FOLGE:
    https://www.instagram.com/rotunde_bochum
    https://www.instagram.com/tomohbrian
    https://www.instagram.com/indianageorge1969

    • 1 Std. 39 Min.
    025 Jan - Die Bürde der Freelancer

    025 Jan - Die Bürde der Freelancer

    Mit der Night of Light haben sich fast alle Veranstaltungstechnik - Firmen organisiert, um ein Mahnmal zu schaffen. Weit über 1000 Gebäude im gesamten Bundesgebiet wurden rot illuminiert.
    Als Zeichen, dass es sie gibt. Die Techniker. Noch.

    Und auch, um deutlich zu machen, dass jetzt, nach 3 Monaten Covid die Luft allmählich dünn wird. Das jetzt nicht nur die Zeit für gute Ideen, sondern auch und insbesondere für Taten gekommen ist.

    Mein Gast Jan Seifert hat tatsächlich nichts mit der Night of Light zu tun. Nicht mal mehr wirklich mit der Veranstaltungstechnik, aber die Liebe zu dieser Branche ist geblieben. Also sprechen wir über Selbstständige und Freelance und... naja, diskutieren das Pro und Contra.

    WEBSITE:
    http://skeleton-crew.de/na/

    LINKS ZUR FOLGE:
    https://night-of-light.de

    • 1 Std. 10 Min.
    024 Mark - der erste UPS Fahrer

    024 Mark - der erste UPS Fahrer

    UPS, das 1907 gegründete und zweitgrößte Logistikunternehmen der Welt ist eine der bedeutendsten und wertvollsten Marken überhaupt. Gleichzeitig hält man sich mit Marketing und öffentlich wirksamen Auftritten bedeckt.

    Mein heutiger Gast Mark ist der "erste UPS Fahrer Deutschlands". Auf eine gewisse Art...

    Wir sprechen über short Shorts, das weihnachtliche Arbeitspensum in Zeiten von Corona, Beluga Wale, Belastungsgrenzen und eine der größten Flugzeugflotten der Welt. 

    WEBSITE:
    http://skeleton-crew.de/na/

    LINKS ZUR FOLGE:
    https://www.ups.com/de/de/Home.page
    https://www.instagram.com/ups/

    • 1 Std. 42 Min.
    023 Mike - Dead Or Alive

    023 Mike - Dead Or Alive

    Heute geht’s um Kaffee!

    Mein Gast, Mike Feuerstein, der Gründer von Dead or Alive Coffee ist Pragmatiker.

    Die Idee für sein Produkt und das augenfällige Image hatte er auf einem ausgedehnten Motorrad Trip durch den Süd-Westen der USA und das Konzept ist… minimalistisch!

    Ohne Aufhebens sollte sein Kaffee fern aller verklärten Gourmetanwandlungen einfach nur schmecken und wirken.

    Wir sprechen über verlassene Tankstellen in der Wüste, die, zu Unrecht verschrieene Robusta Bohne, Kokain, italienischer Röstung und österreichischer Cafehaus Kultur, Coffein als Werkzeug und warum der vielleicht stärkste Kaffee der Welt nicht ausschließlich für Biker ist.

    WEBSITE:
    http://skeleton-crew.de/na/

    LINKS ZUR FOLGE:
    https://www.deadoralivecoffee.com
    https://www.instagram.com/deadoralivecoffee/

    • 1 Std. 22 Min.
    022 Discover - Leidenschaft und Vinyl

    022 Discover - Leidenschaft und Vinyl

    Das Knistern von Vinyl, das buchstäbliche Kratzen an der Oberfläche ist meditativ, organisch und einzigartig. 

    Gleichzeitig haben Schallplatten nichts mit Logik zu tun. Sie sind unpraktisch, umständlich, groß, relativ schwer, unterwegs nicht zu gebrauchen, sie nutzen sich mit der Zeit ab, sind nicht über eine App steuerbar und nehmen, wenn man eine ernsthafte Sammlung anstrebt, unglaublich viel Platz weg.

    Vinyl ist wunderbar und vollkommen zurecht die Königsklasse der Tonträger.

    Montag Morgen, 9.00 Uhr, Discover Records.
    Ich treffe Klaus Peter, Musikenthusiast, Vinylsammler, leidenschaftlicher John-Peel-Jünger uns seit 35 Jahren Betreiber des Plattenladens.

    Der Plan ist, bis zur Öffnung aufzunehmen. Bis dahin kann so einiges passieren. Und wen die Geräusche der Autos, die ein, zwei Unterbrechungen oder das hin und wieder angestubste Mikrofon irritieren, dem sei mit den Worten des großen John Peel gesagt:
    LIFE HAS SURFACE NOISE!

    WEBSITE:
    http://skeleton-crew.de/na/

    LINKS ZUR FOLGE:
    https://discover-music.de
    https://johnpeelarchive.com
    https://de.wikipedia.org/wiki/John_Peel

    • 1 Std. 58 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
6 Bewertungen

6 Bewertungen

Stuffitmusic ,

Musik Insider-Podcast der ehrlichen Art

Chris macht das wirklich gut. Mit seiner ruhigen Art ist er irgendwo zwischen einem Markus Kavka und Domian. Auch die Auswahl der Interviewgäste ist bisher wirklich gelungen, sodass teilweise ernste, teilweise witzige Gespräche entstehen. Und genau das macht es so interessant: Es finden Gespräche statt! In vielen Podcasts drängen sich die Interviewer in den Vodergrund. Dies ist hier zum Glück nicht der Fall. Eine Empfehlung, für alle die einen Insider-Blick auf die Musikszene des Ruhrpotts (und darüber hinaus) erhalten möchten.

psychiclotus ,

Natürlich keine Ausrede

Lange habe ich mich gegen Podcasts gewehrt und jetzt dennoch den Zugang gefunden. Von den ersten Downloads auf meinem ipod, den es nicht mehr gibt, bis zur aktuellen Form ist es halt ein langer Weg gewesen. Chris macht das auf die sanfte und freundliche Weise. Die Gespräche haben einen Mehrwert für Nerds und normale User. Es ist vermeintlich unspektakulär und in Wahrheit so viel mehr. Ich freue mich auf die nächsten Ideen.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur