121 Folgen

"Evangelische Perspektiven" und "Katholische Welt" geben Einblick in das, was die Welt zusammenhält, was Menschen unbedingt angeht: Diskurse aus Religion, Glaube, Theologie, Spiritualität und Kirche, Schlüsselmomente der Kirchen- und Religionsgeschichte.

Religion – Die Dokumentation Bayerischer Rundfunk

    • Christentum

"Evangelische Perspektiven" und "Katholische Welt" geben Einblick in das, was die Welt zusammenhält, was Menschen unbedingt angeht: Diskurse aus Religion, Glaube, Theologie, Spiritualität und Kirche, Schlüsselmomente der Kirchen- und Religionsgeschichte.

    Obdachlos in Berlin

    Obdachlos in Berlin

    Wie viele Menschen leben in Berlin auf der Straße, sind also obdachlos? Bisher gab es dazu nur vage Schätzungen, jetzt liegt eine konkrete Zahl vor. Ende Januar wurde nämlich während einer Nacht der Solidarität der Versuch unternommen, die Obdachlosen in Berlin zu zählen: Fast 2000 Menschen haben demnach in der Bundeshauptstadt kein Dach über dem Kopf.

    • 24 Min.
    Klieschees übers Theologiestudium - Studium generale und Orchideenfach Theologie

    Klieschees übers Theologiestudium - Studium generale und Orchideenfach Theologie

    Theologie war einst das zentrale Studienfach an der Universität - heute wird es eher als Orchideenfach angesehen; wer studiert heute evangelische Theologie und muss man dazu besonders fromm sein -Anna Kemmer fragt in der kommenden halben Stunde nach Klischees und Wirklichkeit rings ums Theologiestudium.

    • 24 Min.
    Der Tanz des Gehorsams. Ein Porträt der Ordensfrau Silja Walter

    Der Tanz des Gehorsams. Ein Porträt der Ordensfrau Silja Walter

    Spirituell-theologische Literatur wird in einem Kloster in der Regel gut gedeihen. Dass aber jemand hinter Klostermauern Poesie schreibt, dürfte eher eine Ausnahme sein. Die im Jahr 2011 verstorbene Schweizer Dichterin Silja Walter, die im kommenden April hunderteins Jahre alt geworden wäre, ist eine solche Ausnahme.

    • 24 Min.
    Mehr Zeit, mehr Pflege, mehr Leben. Ein Projekt für Sterbende im Pflegeheim

    Mehr Zeit, mehr Pflege, mehr Leben. Ein Projekt für Sterbende im Pflegeheim

    Es ist ein Modellprojekt: "Zeitintensive Betreuung im Pflegeheim", kurz ZIP heißt es. In drei Nürnberger Pflegeheimen wurde es - zur Probe - umgesetzt: Rita Homfeldt begleitet Pflegekräfte, die sich um Heimbewohner am Lebensende kümmern und die wissen, dass es nicht nur um die Grundpflege geht.

    • 26 Min.
    Katharina von Siena

    Katharina von Siena

    Bereits im 15.Jahrhundert wurde sie heilig gesprochen, Papst Paul VI. hat sie 1970 zur Kirchenlehrerin erhoben, Johannes Paul II ernannte sie 1999 zur Patronin Europas. Was zeichnet Katharina von Siena aus? Unser Autor, Georg Denzler, hält sie für eine der mutigsten Frauen der Kirchengeschichte.

    • 25 Min.
    "Ich glaube, hilf meinem Unglauben!"

    "Ich glaube, hilf meinem Unglauben!"

    "Ich glaube, hilf meinem Unglauben." Das ist die Jahreslosung der evangelischen Kirche in Deutschland für dieses Jahr. Wie gehören Glaube und Zweifel zusammen - das fragt Uwe Birnstein in einer sehr persönlichen Sendung und sucht Antworten auf die Frage, warum die Jahreslosung den Zweifel ehrt.

    • 25 Min.

Kundenrezensionen

R. A. Beck ,

Detailierte Berichte der Glaubenswelt

Viele Ausschnitte aus Gesprächen, Berichte aus klösterlichen Lebenswelten und der christlichen Kirche werden zu einer interessanten Erzählung verwoben.
Gut geeignet für innere Einkehr und Reflexion, trotz weniger kompaktem Format.

Top‑Podcasts in Christentum

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: