130 Folgen

"Evangelische Perspektiven" und "Katholische Welt" geben Einblick in das, was die Welt zusammenhält, was Menschen unbedingt angeht: Diskurse aus Religion, Glaube, Theologie, Spiritualität und Kirche, Schlüsselmomente der Kirchen- und Religionsgeschichte.

Religion - Die Dokumentation Bayerischer Rundfunk

    • Religion und Spiritualität
    • 3,5 • 34 Bewertungen

"Evangelische Perspektiven" und "Katholische Welt" geben Einblick in das, was die Welt zusammenhält, was Menschen unbedingt angeht: Diskurse aus Religion, Glaube, Theologie, Spiritualität und Kirche, Schlüsselmomente der Kirchen- und Religionsgeschichte.

    Neue Hexen - Zwischen Heidentum, Magie und Feminismus

    Neue Hexen - Zwischen Heidentum, Magie und Feminismus

    Sie nennen sich Neue Hexen und praktizieren neu heidnische oder magische Rituale. Mehrere tausend sollen es in Deutschland sein. Einblicke in eine vielgestaltige Szene.

    • 24 Min.
    Mission und Restitution - Der Missionar Oskar Liebler und sein Handel mit Kulturgütern

    Mission und Restitution - Der Missionar Oskar Liebler und sein Handel mit Kulturgütern

    Zu Beginn des 20. Jahrhunderts geht Oskar Liebler als Missionar nach Südaustralien. Tausende gesammelte Objekte schickte der Missionar in dieser Zeit in die Heimat: Kulturgüter aus dem Volksstamm der Aranda. Bis in die Gegenwart haben ihn die einst in die Fremde gebrachten Kulturgüter überdauert. Wie heute umgehen mit diesem Erbe der christlichen Mission? Das fragt Barbara Schneider in den Evangelischen Perspektiven

    • 25 Min.
    Himmels-Geschenk: Der Regenbogen

    Himmels-Geschenk: Der Regenbogen

    Der Regenbogen ist ein Symbol für unendlich vieles - den Bund Gottes mit den Menschen, die Brücke zwischen Himmel und Erde, zwischen Leben und Tod, er steht für Epiphanien und Transzendenz, für Frieden auf Erden und ethnische Vielfalt.

    • 25 Min.
    Mönchskutte und Farbpinsel - die Künstlermönche von Münsterschwarzach

    Mönchskutte und Farbpinsel - die Künstlermönche von Münsterschwarzach

    Die Mönche der Benediktiner-Abtei Münsterschwarzach im unterfränkischen Landkreis Kitzingen tragen in der Regel schwarze Kutten und sind im Kloster tätig. Doch manche von ihnen tauschen ihre Kutten gern gegen bunte Hemden und die Bibel gegen Pinsel oder Hammer - immer dann, wenn sie Kunstwerke schaffen. Christiane Scherm porträtiert drei der Künstler-Mönche.

    • 25 Min.
    Himmels-Geschenk Regenbogen - Der Regenbogen als Metapher von Transzendenz und Vielfalt

    Himmels-Geschenk Regenbogen - Der Regenbogen als Metapher von Transzendenz und Vielfalt

    Der Regenbogen ist ein Symbol für unendlich vieles - den Bund Gottes mit den Menschen, die Brücke zwischen Himmel und Erde, zwischen Leben und Tod, er steht für Epiphanien und Transzendenz, für Frieden auf Erden und ethnische Vielfalt. In den Evangelischen Perspektiven geht Geseko von Lüpke diesem universellen Himmelszeichen auf die Spur.

    • 25 Min.
    Novalis - Poesie als Religion

    Novalis - Poesie als Religion

    Friedrich von Hardenberg, besser bekannt als Dichter Novalis, steht nicht nur für eine Romantisierung der Welt. Die enge Verbindung von Poesie und Religion in seinen Schriften, hat auch 250 Jahre nach Novalis Geburt nichts von ihrer Faszination verloren, wie Michael Reitz in den Evangelischen Perspektiven beschreibt.

    • 25 Min.

Kundenrezensionen

3,5 von 5
34 Bewertungen

34 Bewertungen

R. A. Beck ,

Detailierte Berichte der Glaubenswelt

Viele Ausschnitte aus Gesprächen, Berichte aus klösterlichen Lebenswelten und der christlichen Kirche werden zu einer interessanten Erzählung verwoben.
Gut geeignet für innere Einkehr und Reflexion, trotz weniger kompaktem Format.

Top‑Podcasts in Religion und Spiritualität

ZEIT ONLINE
Veit Lindau
Tobias Faix & Thorsten Dietz
Worthaus
NDR 1 Niedersachsen
Dr. Johannes Hartl

Das gefällt dir vielleicht auch

Bayerischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk
SWR
Bayerischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk