40 Folgen

Literaturagenten verdienen gemeinhin damit Geld, weil sie wissen, welche Bücher zu welchen Verlagen passen. Die Literaturagenten auf radioeins wissen, welche Bücher der geneigte radioeins-Hörer liebt, liest und lesen lässt.

Jeden Sonntag stellen sie die spannendsten Bücher der Woche vor. Auf ganz unterschiedliche Weise. Sie streiten sich über ein Buch, das der eine mag und der andere nicht. Sie sprechen mit Autoren über deren Bücher oder treffen sich mit ihnen an besonderen Orten oder machen sie gleich selbst zu Kritikern – Karen Duve, Thea Dorn, Annett Gröschner, Tanja Dückers und Jakob Hein empfehlen im Wechsel Bücher ihrer Kollegen.

Doch damit nicht genug. Jede Woche setzen die Literaturagenten zwanzig Bücher in Berlin und Brandenburg aus. In allen steht ein Datum, eine Uhrzeit, eine Telefonnummer und eine Parole. Wer zuerst mit der richtigen Parole anruft, gewinnt ein Paket mit allen Büchern aus der Show.

Die Literaturagenten rbb

    • Kunst
    • 4,4 • 52 Bewertungen

Literaturagenten verdienen gemeinhin damit Geld, weil sie wissen, welche Bücher zu welchen Verlagen passen. Die Literaturagenten auf radioeins wissen, welche Bücher der geneigte radioeins-Hörer liebt, liest und lesen lässt.

Jeden Sonntag stellen sie die spannendsten Bücher der Woche vor. Auf ganz unterschiedliche Weise. Sie streiten sich über ein Buch, das der eine mag und der andere nicht. Sie sprechen mit Autoren über deren Bücher oder treffen sich mit ihnen an besonderen Orten oder machen sie gleich selbst zu Kritikern – Karen Duve, Thea Dorn, Annett Gröschner, Tanja Dückers und Jakob Hein empfehlen im Wechsel Bücher ihrer Kollegen.

Doch damit nicht genug. Jede Woche setzen die Literaturagenten zwanzig Bücher in Berlin und Brandenburg aus. In allen steht ein Datum, eine Uhrzeit, eine Telefonnummer und eine Parole. Wer zuerst mit der richtigen Parole anruft, gewinnt ein Paket mit allen Büchern aus der Show.

    Frauenliteratur, Leila Slimani, Werner Herzog, Bianca Schaalburg

    Frauenliteratur, Leila Slimani, Werner Herzog, Bianca Schaalburg

    Themen: Leila Slimani über „Das Land der Anderen“ // Werner Herzog - "Das Dämmern der Welt" // Wirkungstreffer: Berliner Kunststar Alicja Kwade über Elena Esposito "Die Fiktion der Wahrscheinlichkeit" // Bücherliste mit Elvira Hanemann // Bianca Schaalburg „Der Duft von Kiefern“ // Nicole Seifert über Frauenliteratur: Abgewertet, vergessen, wiederentdeckt // "Liebe/Liebe" von Marlen Pelny.

    • 51 Min.
    Die Literaturagenten mit Gastmoderatorin Zoë Beck

    Die Literaturagenten mit Gastmoderatorin Zoë Beck

    Thomas Böhm begrüßt als Gastmoderatorin diesmal die Schriftstellerin Zoë Beck. Bücher und Themen der Sendung: "Der Schattenkönig" von Brigitte Jakobeit und Patricia Klobusiczky // Gespräch mit Anita Djafari über "Litprom" – der Gesellschaft für die Vermittlung von Literatur aus Asien, Afrika, Lateinamerika und der arabischen Welt // "Mister Potter" von Anna und Wolf Heinrich Leube // Eleni Efthimiou kommentiert die radioeins Bücherliste // "Vater und ich" von Dilek Güngör // Interview mit Asmus Trautsch über das von ihm konzipierte "Festival der Kooperationen mit Alexander Kluge & Friends", das am 17. September im Literaturhaus Berlin eröffnet wird.

    • 50 Min.
    "Raumfahrer" von Lukas Rietzschel und mehr

    "Raumfahrer" von Lukas Rietzschel und mehr

    Behutsam und voller Empathie zeichnet Lukas Rietzschel ein eindrückliches Bild von Menschen, die durch große gesellschaftliche und politische Veränderungen geprägt sind -- und von Verletzungen, die sich durch Generationen hindurchziehen und scheinbar nie verheilen. // Weitere Bücher und Themen: Alexander Schulman: "Die Überlebenden" // Filip Haag: "Die Kunst des Augenblicks über Begegnungen im Museum" // Die radioeins-Bücherliste mit Katharina von Uslar // David Wagner über "Monolog für einen Schlafdarsteller" von Thorsten Krämer // Alena Schröder über "Ronja Räubertochter" // Gespräch mit Ulrich Schreiber, Direktor des internationalen literaturfestival berlin, das am Mittwoch, den 8. September, eröffnet.

    • 52 Min.
    Die Literaturagenten mit Gastmoderatorin Katja Oskamp

    Die Literaturagenten mit Gastmoderatorin Katja Oskamp

    Gastmoderatorin der Sendung: Katja Oskamp, Autorin von „Marzahn, mon amour“ // Favorit Buch: David Ensikat über „46 Berliner Leben – Geschichten von Menschen aus unserer Mitte“, derzeit nur im Tagesspiegel-Shop erhältlich, 220 Seiten, 18,90 Euro // Wirkungstreffer: Anke Stelling über Astrid Lindgren: „Ronja Räubertochter“, dt. v. Anna-Liese Kornitzky, Oettinger Verlag, 240 Seiten, 15 Euro // Rezension: Katja Oskamp über Sigrid Nunzez „Was Dir fehlt“, dt. v. Annette Grube, Aufbau Verlag, 222 Seiten, 20 Euro // Die radioeins Bücherliste kommentiert von Thomas Gralla (Buchlokal, Ossietzkystraße 10, Berlin-Pankow) // Autoren sind auch nur Leser: Flix über „Marsupilami - Die Bestie“, Carlsen Verlag, dt. v. Michel le Comte, 130 Seiten, 25 Euro // Gespräch mit Eckhard Hündgen über sein Festival „Literatur auf der Parkbank“, das am 4. und 5. September im Cottbusser Goethe-Park stattfindet. (www.literatur-auf-der-parkbank.de)

    • 53 Min.
    Georg Klein: Bruder aller Bilder

    Georg Klein: Bruder aller Bilder

    Kaum ein Schriftsteller unserer Zeit handhabt die Mittel der erzählenden Literatur subtiler als Georg Klein, kaum einer treibt das Spiel mit größerem Vergnügen und Eigensinn voran. Sein neuer Roman führt uns in die Redaktion einer traditionsreichen süddeutschen Regionalzeitung – und in das Zwischenreich von Medialität und belebter Natur. Eine dunkle Komödie in leuchtender Prosa. | Weitere Themen und Bücher: India Desjardins über Virginia Woolf „Ein Zimmer für sich allein“ // Die radioeins-Bücherliste kommentiert von Maria Christina Piwowarski (Buchhandlung Ocelot, Brunnenstraße, Berlin) // Annett Gröschner über „Drei Kameradinnen“ von Shida Bazya // Marie Kaiser über Dorothy West: „Die Hochzeit“ // Thorsten Dönges vom literarischen colloquium berlin (lcb) über das Projekt „Komm in den totgesagten Park und schau - Cruising als kulturelle Praxis“, das vom 26. bis 28.8 im lcb stattfindet // Alexander Gruber über seine Sammlung von "Tiermärchen vieler Völker".

    • 49 Min.
    "Deadline", "Blaue Frau" und "Miss Island"

    "Deadline", "Blaue Frau" und "Miss Island"

    Die Themen: Favorit Buch: Bov Bjerg "Deadline"// Wirkungstreffer: Katja Oskamp über Michael Sollorz "Die Eignung" // Antje Rávic Stubel im Interview zu ihrem Roman "Blaue Frau"// Thomas Böhm über David Wagner "Verlaufen in Berlin“// Die radioeins-Bücherliste kommentiert von Elvira Hanemann // Wir machen Bücher - Festival für Buchkunst und Gestaltung // Autoren sind auch nur Leser: Kristof Magnusson über Auður Ava Ólafsdóttir "Miss Island"// "Brot und Seele" - Susanne Riemer und Wilhelm Geschwind vertonen Gedichte von Norbert Scheuer

    • 45 Min.

Kundenrezensionen

4,4 von 5
52 Bewertungen

52 Bewertungen

G. Oldenschauer ,

Sehr gut, so kann man Literatur...

...den Hörern auf intelligente Art und Weise -nicht ohne Humor- näher bringen. Thomas Böhm könnte manchmal etwas lauter eingemixt werden, weil seine Stimme fast immer etwas untergeht.

elsa lamoni ,

I love youuuu

Ihr seid mein absoluter Lieblingspodcast! Ein fester Programmpunkt für jeden Montag zum nachhören! 🥰

__DonJulio__ ,

Ganz nett

Aber wieso muss man in einem Podcast so unglaublich schnell reden? Für mich dadurch unhörbar und stressig. Schade.

Top‑Podcasts in Kunst

Listeners Also Subscribed To

Mehr von rbb