254 Folgen

Interessante Zeitgenossen - Menschen, die etwas zu sagen haben, unterhalten sich 50 Minuten lang mit einem Gastgeber über ihre Arbeit und ihr Leben.

hr2 Doppelkopf HR

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,1 • 121 Bewertungen

Interessante Zeitgenossen - Menschen, die etwas zu sagen haben, unterhalten sich 50 Minuten lang mit einem Gastgeber über ihre Arbeit und ihr Leben.

    "Gelungene Onkologie ist Beziehungsarbeit" | Kinderarzt Thomas Klingebiel u. a. über erfolgreiche Heilungsprozesse

    "Gelungene Onkologie ist Beziehungsarbeit" | Kinderarzt Thomas Klingebiel u. a. über erfolgreiche Heilungsprozesse

    Thomas Klingebiel ist Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin an der Uniklinik in Frankfurt. Dazu gehört auch die Kinderonkologie. 30 bis 40 Kinder liegen in der Regel auf der Station. Der Kinderarzt Klingebiel kennt jedes von ihnen mit Namen.

    "Eine Biene ist eine Ameise, die fliegen kann" | Susanne Foitzik erzählt, wie man Ameisen-Forscherin wird

    "Eine Biene ist eine Ameise, die fliegen kann" | Susanne Foitzik erzählt, wie man Ameisen-Forscherin wird

    Ameisen bringen Susanne Foitziks Augen zum Leuchten. Denn die kleinen Krabbler sind ungeheuer faszinierend! Seit mindestens 100 Millionen Jahren bereichern sie die Erde als Jäger und Sammler, als Pilz- und "Vieh"-Züchter, als Sklavenhalter oder Sozialparasiten - und das gelegentlich mit erstaunlichen Parallelen zu uns Menschen. Über 13.000 Ameisen-Arten gibt es weltweit, rund 200 davon in Europa, und einige von ihnen werden auch an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz gehegt und gepflegt, wo Susanne Foitzik forscht und lehrt.

    "Ich wollte unbedingt einen anti-rosa Song schreiben" | Musikerin Suli Puschban u. a. über Prinzessin Lilifee

    "Ich wollte unbedingt einen anti-rosa Song schreiben" | Musikerin Suli Puschban u. a. über Prinzessin Lilifee

    Suli Puschban schreibt Lieder für Kinder, frech, witzig und selbstbewusst. In einem der Lieder zum Beispiel erklärt die Prinzessin Lilifee ungeschminkt: "Ich hab' die Schnauze voll von rosa!" Puschbans Lieder handeln nicht von Figuren aus der Märchenwelt, sondern von Menschen aus dem prallen Kinder-Leben.
    (Wdh. vom 29.12.2020)

    *Kommunikation ist das, was wir alle brauchen* | Alexandra Kampmeier erzählt vom Erzählen

    *Kommunikation ist das, was wir alle brauchen* | Alexandra Kampmeier erzählt vom Erzählen

    Knapp über hundert Menschen haben sich im "Verband der Erzählerinnen und Erzähler" zusammengeschlossen, um die Kunst der mündlichen Erzähltradition zu pflegen - ob in ihrem Beruf, ihrem sozialen Umfeld oder auf der Bühne. Eine von ihnen ist Alexandra Kampmeier.

    "Ein gutes Zitat ist wie ein Edelstein" | Hubertus Meyer-Burckhardt hat sich in vielen Bereichen einen Namen gemacht

    "Ein gutes Zitat ist wie ein Edelstein" | Hubertus Meyer-Burckhardt hat sich in vielen Bereichen einen Namen gemacht

    Hubertus Meyer-Burckhardt ist ein unterhaltsamer Mensch. Der gebürtige Hesse kennt Gott und die Welt, und am liebsten ist er unterwegs. Er nennt sich selbst einen Fernfahrer, das trifft es ganz gut.

    "Ich will zeigen, was man mit einem Speer anstellen kann" | Athlet Johannes Vetter über die magische Marke von 100 Meter

    "Ich will zeigen, was man mit einem Speer anstellen kann" | Athlet Johannes Vetter über die magische Marke von 100 Meter

    Johannes Vetter ist Speerwerfer. Und ein Athlet von Weltklasse. 2017 gelang ihm mit 94, 44 Meter der bislang zweitweiteste Wurf der Speerwurf-Geschichte, im gleichen Jahr wurde er Weltmeister. Olympia, auf das er konzentriert hingearbeitet hatte, fiel letztes Jahr aus. 2020 warf er dann mit 97,76 Metern den aktuellen deutschen Rekord. Jetzt ist er in Tokyo mit dabei.
    (Wdh. vom 22.07.2020)

Kundenrezensionen

4,1 von 5
121 Bewertungen

121 Bewertungen

fietewor ,

Was für eine unglaubliche Serie!

Ich meine, dass ich den Doppelkopf seit mindestens 10 Jahren höre. Ganz genau weiß ich es nicht. Aber, an den Tagen, wo ich nicht dazu komme, fehlt es mir und ich lade die Sendung voller Bedauern, dass die oft wunderbare Musikauswahl der Gäste nur angespielt wird, runter. Ja, es geht querbeet: aufmüpfige Querdenker, kluge irgendwie doch noch geglückte erst gescheitert gewähnte eben nicht gescheiterte Existenzen, In der Tat, Menschen, die etwas zu sagen haben und denen zuzuhören sich lohnt. Die Redakteure, Gastgeber, gut vorbereitet - so wirkt es zu mindest, intelligente Querfrager, an den Menschen, die ihnen (?) gegenüber sitzen wirklich interssiert. Wirklich ein genüßlches Pausenzeichen im Tag oder eben am späten Abend. Diese Sendung verdient es wirklch ZWEIMAL am tag gesendet zu werden.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von HR